WinFuture-Forum.de: Nach zurück auf Windows 10 wieder auf Win 11 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Nach zurück auf Windows 10 wieder auf Win 11


#1 Mitglied ist offline   NiAlMa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. August 2023 - 06:28

Ich habe mein Win10 auf Win11 upgegradet und bin wieder zurück zu win10. Wie bekomme ich nun wieder win11 drauf?
Der Weise lernt aus den Erfahrungen anderer - Der Thor muss alles selbst lernen
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 123

geschrieben 19. August 2023 - 10:04

hast Du zuvor kein Image erstellt?
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#3 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.762
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 863
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. August 2023 - 10:21

Nimm einfach den Win11 Installationsassistenten, um manuell auf Windows 11 zu upgraden. https://www.microsof...nload/windows11
1

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.284
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 884
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 19. August 2023 - 15:56

Beitrag anzeigenZitat (Doodle: 19. August 2023 - 10:21)

Nimm einfach den Win11 Installationsassistenten, um manuell auf Windows 11 zu upgraden. https://www.microsof...nload/windows11


Wobei ich persönlich kein Upgrade-Fan bin (irgendwas läuft hinterher nicht - was du aber verhältnismäßig spät feststellst).

Im Regelfall sichere ich einmal alles per Image, mache ein Upgrade damit die Hardware registriert ist und dann eine saubere Neuinstallation.
0

#5 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 123

geschrieben 23. August 2023 - 11:14

war wohl nicht so wichtig ...
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

#6 Mitglied ist offline   NiAlMa 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 31
  • Beigetreten: 23. März 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. August 2023 - 12:13

sorry - habe gearbeitet und war im Ausland

Nein, ein Image habe ich nicht - win10 läuft ja prima^^

Mit dem Installationsassistent kommt eine nichtssagende Fehlermeldung

Bleib nun einfach bei Win10 und warte ob das Update auf Win11 irgendwann wieder von alleine kommt^^
Der Weise lernt aus den Erfahrungen anderer - Der Thor muss alles selbst lernen
0

#7 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.803
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 123

geschrieben 23. August 2023 - 13:49

Beitrag anzeigenZitat (NiAlMa: 23. August 2023 - 12:13)

Nein, ein Image habe ich nicht - win10 läuft ja prima^^


Das ist mal ein Argument. Was machst Du bei Virenbefall, bei Ausfall der Rechnerhardware, bei Defekt der Platte?
Ich hab immer Sicherungen, wenigstens eine davon nicht mit dem PC verbunden. Hat schon gut geholfen.
Wenn ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist, frage ich mich immer, welche Fehler erwartet wurden...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0