WinFuture-Forum.de: Rc1: Wie Auf Ordner C:\benutzer\[name]\anwendungsdaten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Rc1: Wie Auf Ordner C:\benutzer\[name]\anwendungsdaten


#1 Mitglied ist offline   unikum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. September 2006 - 13:15

Hallo,

wie kann ich als Admin auf meinen eigenen Ordner
c:\Benutzer\[NAME]\Anwendungsdaten\ zugreifen?

Immer wenn ich das versuche, kommt die Fehlermeldung

Auf: c:\Benutzer\unikum\Anwendungsdaten\ kann nicht zugegriffen werden
Zugriff verweigert


Woran liegt das?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   WinVistaRocks 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 30. September 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Schweiz

geschrieben 13. September 2006 - 13:20

Gehtst mit rechtsklick auf den ordner andwendungsdaten. Dort musst du dir unter dem registerreiter "Sicherheit" die vollen lese und schreibzugriffe geben.
0

#3 Mitglied ist offline   unikum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 13. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. September 2006 - 14:41

Danke für die schnelle Antwort.
Leider habe ich "Vollzugriff" schon auf "zulassen" (und auch die anderen Aspekte) und kann dennoch nicht auf meinen eigenen Ordner zugreifen. Das selbe mit z.B. dem Ordner "Cookies"

Merkwürdig ist dabei aber auch, dass das Ordnersymbol mit einem Pfeil dargestellt ist, wie bei einer Verknüpfung...
0

#4 Mitglied ist offline   webster200421 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 30. Mai 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Germany
  • Interessen:Alles was mit PC und Grafikdesign zu tun hat

geschrieben 13. September 2006 - 14:45

Komisch, das Duda nicht rein kommst, ich komme da rein.
Das zeichen mit dem Dreieck wie bei einer Verknüpfung ist bei mir da auch verhanden.
Aber komme in jeden Ordner ein.
0

#5 Mitglied ist offline   adhome 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 68
  • Beigetreten: 10. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. September 2006 - 15:08

Bist du sicher, dass du die Rechte für den richtigen Benutzer gesetzt hast? Du bist nicht in der Gruppe Administratoren sondern Benutzer. Der Administrator ist nicht der Benutzer mit Administratorrechten. Sondern ein Gesonderter Administrator der mehr darf als ein Administrator.
Wenns dich verwirrt-> mich auch (;

Dieser Beitrag wurde von adhome bearbeitet: 13. September 2006 - 15:08

0

#6 Mitglied ist offline   nEUTRon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Aschaffenburg

geschrieben 13. September 2006 - 15:25

Nur mal so nebenbei ist dieser Ordner und viele andere nurnoch der Kompatibilität wegen da und eben ein Link wie schon beschrieben. Als Administrator (ohne was an Rechten zu fummeln) kommt man ganz normal auf C:\Users\Benutzer\Appdata und dort unter "Roaming" sind die meisten Anwendungen die nicht von MS sind aufgeführt und legen dort Ihre Konfiguration ab.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   webster200421 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 225
  • Beigetreten: 30. Mai 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Germany
  • Interessen:Alles was mit PC und Grafikdesign zu tun hat

geschrieben 13. September 2006 - 15:50

Beitrag anzeigenZitat (adhome: 13.09.2006, 16:08)

Bist du sicher, dass du die Rechte für den richtigen Benutzer gesetzt hast? Du bist nicht in der Gruppe Administratoren sondern Benutzer. Der Administrator ist nicht der Benutzer mit Administratorrechten. Sondern ein Gesonderter Administrator der mehr darf als ein Administrator.
Wenns dich verwirrt-> mich auch (;


Frag mich Bitte nicht nach den Rechten, das ist so verwirt, da blicke ich nicht durch.
Das wichtigste ist für mich das ich überall rein kann,darin löschen oder schreiben oder installieren kann.
Ich bin nur alleine auf dem PC, da hat keiner mehr Zugriff weil der PW geschützt ist und da mache ich mir nicht die Mühe mich mit den Rechten auseinander zusetzen.
Solange ich alles machen kann und mir nix verweigert wird sind mir die Rechte egal.
0

#8 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.790
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.433
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 13. September 2006 - 18:59

Über diese Verknüpfungen mache ich mir schon seit längerem Gedanken (s. hier)

Mal habe ich Zugriff darauf, jetzt wieder nicht. Erst dachte ich, das hängt mit der UAC zusammen, aber das stimmte wohl nicht. Die Logic, welche dahinter steckt, dass man mal Zugriff hat und mal nicht, ist mir da nicht ganz klar.

Allerdings ist es auch egal, da es sowieso nur Verknüpfungen auf andere Orte sind, auf die man aber normal zugreifen kann. Solange die Anwendungen verstehen, dass %username%\Anwendungsdaten auf %username%\AppData\Roaming zeigt, passt das eigentlich alles.

Aber interessieren würde es mich schon, warum man ab und zu von %username%\Anwendungsdaten auf %username%\AppData\Roaming kommt und ab und zu Windows den Zugriff verweigert. Die Logic, die dahinter steckt, verstehe ich nicht.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#9 Mitglied ist offline   adhome 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 68
  • Beigetreten: 10. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2006 - 06:44

Ich verstehe nicht, warum diese Verknüpfungen noch so undurchsichtig sind. Sie scheinen diese Technik drinn zu haben wie unter Unix. Nur wen die Oberfläche mir nicht zeigt wohin diese Verknüpfungen zeigen oder wie ich welche ersellen kann verwirren sie nur mehr als dass sie nützen. Und Nutzen kenne ich viele für die Benutzer.

Man könnte alle Programme unter einem Verzeichnis installieren und in Wirklichkeit liegen sie überall verstreut. Auf unterschiedlichen Festplatten. Unterschiedlichen Rechnern (Netzwerk) usw.

Dann gibs den Vorteil mit dem Umzug.
Du installierst fleißig alles nach C:
Plötzlich kaufst du dir Vista und deine D Platte wo du Vista installierst (da auf C: XP liegt) wird plötzlich unter Vista zur C Platte. Nun haste noch lauter Programme die eigentlich funzen würden. Eine Verknüpfung und das Verzeichnis C:\Programme zeigt nun auf D:\Programme_Old\

Ich glaube unter XP gabs sowas im Ansatz auch. Dort konnte man ganze Festplatten als Unterverzeichnis einbinden.
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.790
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.433
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 14. September 2006 - 07:41

Der tiefere Sinn und der Nutzen dieser Verknüpfungen (eigentlich Verbindungen) ist mir da schon klar. Damit habe ich keine Probleme. Nutze ich ja selber, auch schon unter XP. Die Zielorte lassen sich auch anzeigen und erstellen geht auch:

...
08.09.2006  20:07       <VERBINDUNG>   Daten [\\?\Volume{6dd11dfc-3f2c-11db-bf64-86e6f6e6963}\Daten]
30.08.2006  02:35	<VERBINDUNG>   Documents and Settings [C:\Users]
08.09.2006  12:42	<VERBINDUNG>   Dokumente und Einstellungen [C:\Users]
08.09.2006  12:42	<VERBINDUNG>   Programme [C:\Program Files]
09.09.2006  00:32	<VERBINDUNG>   Wurstladen [C:\Windows]
...

Das ist alles kein Problem.

Das, was ich nicht begreife, ist warum ich mal die Verknüpfungen anklicken kann und im Zielort lande und dann mal wieder nicht. Dann kommt nur "Zugriff verweigert". Mit den selbsterstellten Verknüpfungen ist das kein Problem, nur durch die Standard Verbindungen steige ich da nicht durch.

Wenn ich jetzt z.B. auf C:\Dokumente und Einstellungen klicke, kommt nur "Zugriff verweigert". Ich hatte es aber in der Beta 2 und Pre-RC1 irgendwie hinbekommen, dass ich dann in C:\Users gelandet bin. Aber ich weiß nicht wie. Die Logik würde ich gerne verstehen, dass das mal geht und dann mal wieder nicht. Bei webster200421 scheint es ja auch zu gehen, bei unikum aber wiederum nicht.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. September 2006 - 07:47

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#11 Mitglied ist offline   adhome 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 68
  • Beigetreten: 10. September 06
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2006 - 08:00

Ich verstehe schon dein Problem. Könnte es sein, dass noch ein Zugriff verwegert Eintrag existiert? Der Überschreibt die Zugriff erlauben Einträge.

Könnte es sein, dass ich den User "Benutzer" falsch verstehe? Bin ich das? Oder ist es etwas, was die Datei "Benutzen" will?

Um dein Problem zu lösen, schlage ich vor den Benutzer "Jeder" hinzuzufügen und ihn die Rechte zu geben. Denn mit Jeder hab ich bisher alles auf bekommen.
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.790
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.433
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 14. September 2006 - 08:13

Mh? Ab und zu sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht :wink:

Ist doch logisch, wenn der Benutzer "Jeder" überall mit den Rechten "Ordner auflisten/Daten lesen verweigern" eingetragen ist, dass man dann nicht in den Ordner kommt.

Man, ab und zu bin ich wirklich blind... Jetzt geht es. Das muss ich irgendwie immer unterbewußt gemacht haben. Anders kann ich mir das momentan nicht erklären, dass es bei der Beta 2 und Pre-RC1 mal ging und mal nicht.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. September 2006 - 08:14

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0