WinFuture-Forum.de: Beratung Für Graka (mal Wieder ^^) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
Seite 1 von 1

Beratung Für Graka (mal Wieder ^^)


#1 Mitglied ist offline   [thrawn] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. März 2006 - 07:47

Hi Leute

wollte mir mal ne neue Graka zulegen, dachte daher an ne PCI-Express Variante von ATI, so dass ich Oblivion auch spielen kann. Muss jetzt nicht gerade das neuste High-end Modell sein, denn ich möchte dafür auch nicht gerade zuviel Geld ausgeben ;) Bis jetzt hatte ich ne GF 5600, da die aber schon 3 Jahre alt ist, möchte ich mir ne neue zulegen.

Was könnt ihr mir da so empfehlen? Preissegment ist so um die 150 Euro, die ich ausgeben würde. Hab da grad ne x1600 Radeon gesehen, die irgendwie recht billig ist und doch ziemlich neu, nur irgendwo muss doch ein Hacken sein...

hier mal der Link:

http://shop.sidlercom.ch/?aid=3550&object=...&screen=detail&

und hier allgemein noch einer:

http://www.toppreise.ch/index.php?search=r...at=0&offset=250

denke werde sie von dem Geschäft kaufen.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   [thrawn] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. März 2006 - 11:50

kein Grafikkarten Spezialist zz online? ;)
0

#3 _misteranwa_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. März 2006 - 12:24

Hallo

Also wenn es unbedingt ATI sein soll, würde ich dir eine X800GTO² empfehlen, aber in diesem Preissegment ist die nVidia GeForce 6600Gt unschlagbar.
0

#4 Mitglied ist offline   [thrawn] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. März 2006 - 12:40

eigentlich wollte ich mir ja, nach der Entäuschung der 5600, keine nVidia Karte mehr kaufen, aber wenn man sie empfehlen kann ^^ weisst du villeicht auch gerade auf welches Modell ich achten sollte und welche Marke? Und kann man damit Oblivion einigermassen flüssig gamen? ;) muss ja nicht gerade alles auf High sein, aber auf mittel sollte schon sein ;)
0

#5 Mitglied ist offline   aMpir3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.007
  • Beigetreten: 07. Mai 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. März 2006 - 18:20

Zitat

eigentlich wollte ich mir ja, nach der Entäuschung der 5600, keine nVidia Karte mehr kaufen



^^ ja OK! aber, da haste dir ja auch nich die beste ausgesucht ;D

Also ca. 150 Ocken und PCI-E oder?

Österreich´sche Preise, und anbieter?

Mfg. Jan
->Eingefügtes Bild<- Mein Rechner!
Last Update 17.11.07...

->Eingefügtes Bild <-
0

#6 Mitglied ist offline   [thrawn] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 03. April 2006 - 08:03

schweizer preise und doch lieber ne agp, kauf mir dann nächstes jahr eine pci, wenn ich den pc komplett aufrüste. Dachte da so an eine 6600 gt, nur von welchem hersteller könnt ihr sie empfehlen?

http://www.toppreise.ch/index.php?search=G...gt&manu=0&cat=0
0

#7 _Rainer04_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. April 2006 - 10:58

Besser wäre eine 6800 LE
0

#8 Mitglied ist offline   [thrawn] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 03. April 2006 - 12:31

hmm kaufe mir jetzt wahrscheinlich doch ne pcie. Dachte da an eine radeon x800 gto, da es mit der geforce 6600 gt anscheinend nen paar probs bei oblivion gibt. Poste morgen mal mein system, denn ich muss mir sicher auch noch ein neues Mainboard kaufen, und ja hoffe das die PCU und das Ram aber kompatibel sein werden, da ich erst nächstes Jahr komplett neu aufrüsten werde und dies hier eher ne übergangslösung ist, obwohl die x800 gto dann sicher auch noch mithalten kann :unsure:

vielen dank jetzt schonmal für eure mühen.
0

#9 Mitglied ist offline   Snake-deluxe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.010
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 1
  • Wohnort:Fürth

geschrieben 03. April 2006 - 15:24

Warum solls mit der 6600GT Probleme geben?

Versteh ich nicht ganz
0

#10 Mitglied ist offline   [thrawn] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 37
  • Beigetreten: 27. Februar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 04. April 2006 - 07:36

hab ich in einem oblivion board gelesen. So nun zu meinem System

habe einen:

P4 2.4 GhZ FSB 533
1024 MB (RDRAM) leider :huh:
P4t533-c als Mainboard
GF 5600 256 DDR RAM

nun will ich ja aufrüsten, ich wär auch bereit ein neus Mainboard für eine PCIE Karte zu kaufen, aber das Problem ist ja leider das Ram, gibts denn ein aktuelles Board welches RDRAM unterstützt, denn richtig aufrüsten will ich erst nächstes Jahr, sonst kauf ich halt vorübergehend doch ne AGP Karte, nur welche wäre zu empfehlen, wo man Oblivion noch einigermassen flüssig spielen kann. Und hab gelesen das mein Mainboard nur AGP 4fach unterstütz, falls das stimmt, wie wäre der qualitätseinbruch für eine AGP 8 Karte einzuschätzen? Ist das überhaupt möglich? SOllte es ja, da ich ja selbst ne AGP 8 Karte habe...

Fragen über Fragen, die nach einer Antwort verlangen... :( würdet mir wirklich sehr weiterhelfen ;)

was ist z.b. mit der ist jetzt ne 6800 :( Ziel ist immer noch Oblivion gut spielen können ^^

http://www.h-comp.ch...m?categoryId=87

Dieser Beitrag wurde von [thrawn] bearbeitet: 04. April 2006 - 09:44

0

#11 Mitglied ist offline   aMpir3 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.007
  • Beigetreten: 07. Mai 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. April 2006 - 17:48

gug ma, das mit der 512MB version hatten wir schon :D

Grafikkartenvergleich - Welche Ist Besser?

Mfg. Jan
->Eingefügtes Bild<- Mein Rechner!
Last Update 17.11.07...

->Eingefügtes Bild <-
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0