WinFuture-Forum.de: Win64 Und Tv-karten Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Win64 Und Tv-karten Treiber Hauppauge Treiber für 64Bit


#1 Mitglied ist offline   Klöte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 25. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Januar 2006 - 18:31

Shalom,
Ich hab n Problem und weis das ich damit nicht allein da steh:
Hauppauge TV-Karten Treiber für WindowsXP x64.
Meine is ne WinTV - PCI mit 848/878 Chip. (oder so in die art).
Hauppauge stellt keine Treiber für 64bit zuverfügung , zumindest nicht vor vista.
Aber vielleicht hat einer von euch nen selfmade Treiber auf lager oder kennt nen link wo man sowas
herbekommt.
Für die WinTV-PVR hab ich schon was gefunden, entspricht nur leider nicht meiner Karte.
Also wenn einer von euch Purschen mir weiter helfen könnte wer das wirklich nett denn alternativ zu nem passenden Treiber gäbe es ja nur noch ne neue Karte kaufen.....

Danke
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   eXochron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 29. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2006 - 13:50

aloha, leidensgenosse ^^
ich hab schon probiert den 32bit-treiber auf xp64 zu protieren,
habe es aber nur leider zur hälfte geschaft. :-(
ich werd mich evtl. nochmal melden, wenn ich mehr erfolge erreicht habe. ;-)

gruß
eXo
0

#3 Mitglied ist offline   Klöte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 25. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 06. März 2006 - 19:48

und bist du fertig? :blush:
...
oh mann, ich glaub ich kauf mir einfach demnächst ne neue , am besten gleich mit DVB-T.
Oder hat noch jemand nen treiber parat?
0

#4 Mitglied ist offline   ShiaiTenshi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.254
  • Beigetreten: 25. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz - Kriens
  • Interessen:J-POP<br />Japan<br />PC<br />Land &amp; Leute

geschrieben 06. März 2006 - 19:51

soweit ich weiss gibt es für 878er einen hobby treiber für x64!.

die hp weiss ich alerdings nimmer xD. musst du googeln.

aber echt, der treiber support von hauppauge is diesmal sack scheisse!!.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 06. März 2006 - 19:59

Ich hatte mal gelesen, das Hauppauge nicht vor Vista mit der Bereitstellung von 64-Bit Treibern beginnen will.
0

#6 Mitglied ist offline   Klöte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 25. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2006 - 15:00

oho.. das klingt interessant!
gegooglet hab ich wegen dem Problem schon viel zu viel und hab nichts gescheites gefunden
außer so einen BT8xx-Universal Treiber , der aber nicht funktioniert und mit dem wirds auch nicht richtig als
TV-Karte erkannt....

Vielleicht willst du dir doch die Mühe machen und mir nochmal den Link finden ?! bidddddööööööö!!!

PS: Wo hast du das gelesen "Großer" etwa 20cm weiter oben ? :8):

Dieser Beitrag wurde von Klöte bearbeitet: 08. März 2006 - 15:02

0

#7 Mitglied ist offline   Klöte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 25. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 11. März 2006 - 11:06

kommt chon... sonst seit ihr doch auch nicht so einfalls los
0

#8 Mitglied ist offline   andreas726 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 381
  • Beigetreten: 26. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:im Ländle

geschrieben 11. März 2006 - 11:18

Pinnacle hat ebenfalls keine 64 Bit Treiber für seine TV Karten. Die Hersteller sind irgendwie ätzend. Genauso AVM. Die haben zwar für Top Produkte schon 64 Bit Treiber. Ich habe aber ne Fritzcard DSL. Der treiber von AVM ist erst ab Version 2.0 Also bleibt mir derzeit nur übrig kein XP 64 zu nutzen
99,9% aller Computerfehler sitzen ca. 60cm vor dem Bildschirm ;-)
Hätte es keine Vögel und Insekten gegeben, hätte der Mensch dann je versucht zu fliegen?
Natürlich, denn seine grenzenlose Dummheit ist einzigartig auf der Welt.
0

#9 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 11. März 2006 - 13:41

Beitrag anzeigenZitat (andreas726: 11.03.2006, 11:18)

Pinnacle hat ebenfalls keine 64 Bit Treiber für seine TV Karten. Die Hersteller sind irgendwie ätzend. Genauso AVM. Die haben zwar für Top Produkte schon 64 Bit Treiber. Ich habe aber ne Fritzcard DSL. Der treiber von AVM ist erst ab Version 2.0 Also bleibt mir derzeit nur übrig kein XP 64 zu nutzen

Und was sagst Du hier zu?
0

#10 Mitglied ist offline   Klöte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 25. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 12. März 2006 - 12:27

*gähn* ...ihr schweift ab
0

#11 Mitglied ist offline   ConiKost 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 551
  • Beigetreten: 11. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. März 2006 - 12:38

Für meine Technisat SkyStar2 gibt es 64-Bit Treiber schon :)
0

#12 Mitglied ist offline   Sepultura 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 663
  • Beigetreten: 18. September 05
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dresden
  • Interessen:PC, Internet, C/C++

geschrieben 12. März 2006 - 13:36

Kannst du programmieren?

Dann könntest du dir den Treiber selbst proggen.

Eigentlich müsste der alte 848/878 - Treiber als .c Quellcode im Inet vorhanden sein, oder?
Wer Japanische Produkte kauft, unterstützt den grausamen Walfang
Boykottiert JAPAN
0

#13 Mitglied ist offline   Klöte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 214
  • Beigetreten: 25. Januar 06
  • Reputation: 0

geschrieben 12. März 2006 - 22:44

Nein, kann ich nicht.
Aber du , stimmts?
ich geb dir 5€ wenn mir einen programmierst ;)
0

#14 Mitglied ist offline   Sepultura 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 663
  • Beigetreten: 18. September 05
  • Reputation: 7
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dresden
  • Interessen:PC, Internet, C/C++

geschrieben 12. März 2006 - 22:55

Leider kann ich kein Treiber programmieren.

Wenn du Glück hast, brauchst du nur den Quellcode mit 'm 64-Bit Compiler compilieren ;)
Wer Japanische Produkte kauft, unterstützt den grausamen Walfang
Boykottiert JAPAN
0

#15 Mitglied ist offline   eXochron 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 62
  • Beigetreten: 29. April 05
  • Reputation: 0

geschrieben 16. März 2006 - 15:26

sry. bin bis jetzt noch zu keinem brauchbaren ergebnis gekommen.
ich habe versucht mit diversen inf-hacks den 32bit-treiber von hauppauge aufs xp64 zu portieren.
naja. der soundteil ging wohl (glaube ich), aber einen wdm-treiber unter xp64 zum laufen zum bringen ist echt schwer. ;)

ich hab leider meine bisherigen ergebnisse gelöscht, weiß aber noch ungefähr wie es ging. wer interesse hatt, kann mir ne pm schicken.

edit: den (bis jetzt) einzigsten xp64-treiber von hauppauge gibts übrigens nur für die WinTV-PVR-150.

@Sepultura: dafür bräuchte man aber auch den quellcode von hauppauge und den geben die bestimmt nicht her.

Dieser Beitrag wurde von eXochron bearbeitet: 16. März 2006 - 15:35

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0