WinFuture-Forum.de: IMAP-Struktur - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

IMAP-Struktur


#1 Mitglied ist offline   goetzm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2024 - 11:07

Hallo in die Runde,
ich habe mein Mail-Konto bisher über POP3 betrieben, bin aber auf IMAP umgestiegen, damit ich die Nachrichten auf mehreren Geräten synchron verschicken und empfangen kann.

Ich habe das in Outlook (Office 365) und Thunderbird (aktuelle Version) eingerichtet.

Ehrlich gesagt verwirrt mich die Struktur, die hier angezeigt wird, total. Mehrere Gesendet- oder Sent-Ordner, einer unterhalb des Posteingangs - das finde ich total unlogisch und unpraktisch!

Habe ich da etwas falsch eingerichtet?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten und Grüße aus dem Ostertal,
Götz

PS: Habe gerade gemerkt, dass ich den Anhang, der das illustriert, nicht angehängt hatte. Sorry, jetzt ist der dran.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: IMAP-Strukturchaos.png

Dieser Beitrag wurde von goetzm bearbeitet: 08. März 2024 - 11:21

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.293
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 887
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 08. März 2024 - 13:16

Das sind entweder Überbleibsel der POP3-Konfiguration oder aber, dass deine Clienten da ein Problem haben, den Stammordnerpfad zu finden (daher bspw. der Eintrag "Nur dieser Computer").

* Welchen Anbieter hast du?
* Wie sieht das serverseitig aus (eigentlich jeder mir bekannte Anbieter hat einen entsprechenden Webmailer)
0

#3 Mitglied ist offline   goetzm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 08. März 2024 - 17:53

Hallo und danke für die Antwort.

Anbieter ist centron.

Die Struktur ist im Webmailer genau so "dämlich". Hätte ich auch gleich anhängen können, sorry.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Komische Ordnerstruktur.png

0

#4 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.293
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 887
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 08. März 2024 - 18:46

OK dann scheint einer der Mailer schon die Ordner aus irgendeinem Grund hochgeladen zu haben. Da müsstest du serverseitig einmal aufräumen.
Schaumal, ob es in den Clienten danach hilft, den Stammordnerpfad anzugeben:
INBOX


Wenns nichts bringt, kannst du diesen Eintrag einfach wieder in den Einstellungen löschen.
0

#5 Mitglied ist offline   goetzm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 10. März 2024 - 10:06

Aha, wenn ich dich richtig verstehe, gibt es also eine grundlegende Struktur eines IMAP-Kontos. Wie sieht die denn aus? Wenn ich das nicht weiß, kann ich ja nicht einfach Teile davon löschen, die mir unlogisch vorkommen, oder?
0

#6 Mitglied ist offline   goetzm 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. Oktober 16
  • Reputation: 0

geschrieben 10. März 2024 - 10:44

Ganz abgesehen davon ist es doch völlig unlogisch, wenn der Ordner "Posteingang" (oder "INBOX", wenn ich dich richtig verstanden habe) einen Ordner "Sent"/"Gesendete Nachrichten enthält, oder? Das kann doch nicht ernsthaft jemand so strukturieren!
0

#7 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.293
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 887
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 10. März 2024 - 18:28

Beitrag anzeigenZitat (goetzm: 10. März 2024 - 10:44)

Ganz abgesehen davon ist es doch völlig unlogisch, wenn der Ordner "Posteingang" (oder "INBOX", wenn ich dich richtig verstanden habe) einen Ordner "Sent"/"Gesendete Nachrichten enthält, oder? Das kann doch nicht ernsthaft jemand so strukturieren!


Jain. Es gibt/gab einige Provider, die Ohne Angabe des Stammordnerpfades "INBOX" in der Konfiguration nicht zurecht kommen wenn IMAP verwendet wird.
0

#8 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.345
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 274
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 23. März 2024 - 13:00

Oder einfach Exchange online nutzen und den Salat mit IMAP umgehen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0