WinFuture-Forum.de: Symbole auf dem Desktop von Monitor 2 wechseln auf Monitor 1 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Symbole auf dem Desktop von Monitor 2 wechseln auf Monitor 1


#1 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Oktober 2022 - 09:03

Hallo Zusammen,

bereits mehrere Jahre verwende ich zwei Monitore an meinem PC ohne Probleme.
Gestern ersetzte ich Monitor 2 durch einen größeren Monitor.
Das Problem das danach auftrat war, dass ich den Mauszeiger nach rechts bewegen musste um den linken Monitor zu erreichen. Durch das neu Anordnen der Bildschirme unter Anzeigeeinstellungen konnte ich dieses Verhalten beheben.
Gestern sah ich auf beiden Monitoren die Schnellstartleiste aber nur auf Monitor 1 (rechter Monitor) rechts unten "Ausgeblendete Symbole einblenden", "Jetzt besprechen", Netzwerk, Lautsprecher und Benachrichtigung.
Auf beiden Monitoren befinden sich Symbole auf dem Desktop.
Heute startete ich den PC aber nur Monitor 1 war eingeschalten. Auf dem Desktop von Monitor 1 waren die Symbole chaotisch angeordnet incl. den Symbolen die eigentlich nur am Monitor 2 angezeigt werden. Wenn ich Monitor 2 dazu einschalte sortieren sich die Symbole wieder wie ich sie positioniert hatte. Schalte ich Monitor 2 wieder aus herrscht Chaos auf Monitor 1.
Was kann ich tun damit die Symbole da bleiben wo ich sie positioniert hatte?

Viele Grüße
HiIchBins
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Oktober 2022 - 16:04

Inzw. musste ich feststellen, dass sich, während der PC noch an ist und ich die Monitore aus- und einschalte, die Größe und Position der Programmfenster verändern.
Das war von dem Auswechseln von Monitor 2 auch nicht der Fall.
0

#3 Mitglied ist offline   RoudeLeiw 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 21. Dezember 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 05:56

Hallo,

Monitor 2 ist ja größer und hat damit eine andere Auflösung. Damit ist klar wieso große Programmfenster ihre Größe wechseln. Monitor 1 kann diese Größe nicht anzeigen.

Die beste Lösung wäre Monitor 2 nochmal zu kaufen und Monitor 1 damit zu ersetzen.
0

#4 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 07:39

Hallo RoudeLeiw,

vielen Dank für Deine Antwort.
Der neue Gebrauchte acer hat die gleiche Diagonale und Auflösung 1920 x 1080 wie der DELL Monitor 1.
Der zuvor eingesetzte Samsung Monitor war etwas kleiner aber hatte die gleiche Auflösung 1920 x 1080 wie Monitor 1 und es gab jahrelang keine Probleme mit der Anzeige.

Viele Grüße
HiIchBins
0

#5 Mitglied ist offline   RoudeLeiw 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 21. Dezember 15
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 10:26

Beitrag anzeigenZitat (HiIchbins: 17. Oktober 2022 - 09:03)

Was kann ich tun damit die Symbole da bleiben wo ich sie positioniert hatte?


Dazu fällt mir im Moment nur das Programm "DesktopOK" ein. Ist sicherlich keine dauerhafte Lösung, bringt aber wieder Ordnung auf deinen Desktop.

Darf ich mal fragen welcher Monitor dein Hauptmonitor sein soll?

Monitor 2 (links) oder Monitor 1 (rechts) (Ist doch korrekt so, oder?)
0

#6 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 496
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 128
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 11:27

Schau mal bei deinem neuen Monitor im Einstellungsmenü ob du etwas wie "DDC/CI" als Option findest und deaktiviere es.

Habe Anfang des Jahres meine zwei Monitore gegen neue ausgetauscht und darauf hin gemerkt, dass sobald ich einen ausmache, der Desktop in Windows auch umgestellt wird.
Also wenn ich zb Monitor 2 ausschalte, alle Fenster von Monitor 2 direkt auf Monitor 1 gegangen sind, so als hätte ich Monitor 2 in Windows deaktiviert, dabei hab ich ihn nur normal ausgeschaltet.
Das war mit den alten Monitoren nie der Fall, da konnte ich die Monitore ausschalten und die Desktops sind aktiv geblieben. Nachdem ich die oben genannte Option auf den neuen Monitoren deaktiviert hatte, war das Problem weg.

Dieser Beitrag wurde von Ruby3PacFreiwald bearbeitet: 19. Oktober 2022 - 11:28

0

#7 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 11:36

Mein Hauptmonitor ist der DELL-Monitor 1 und steht rechts neben dem neuen Gebrauchten acer.
Den linken Monitor 2 nutze ich recht selten, wenn ich brauche schalte ich ihn über eine Steckdosenleiste zu.
Das hat jahrelang problemlos zusammen mit dem Samsung Monitor 2 gefunzt.
Sind beide Monitore aktiv werden die Symbole auf Monitor 2 und Monitor 1 genau so angeordent wie ich sie zuvor bereits vor dem Wechseln des Moitor 2 platziert hatte. Schalte ich jetzt den acer Monitor 2 aus "wandern" dessen Symbole auf Monitor 1 und verursachen ein wirres Durcheinander. Schalte ich den acer Monitor 2 wieder ein ist die Symbol-Anordnung wieder okay.
Bei Anwendungs-Fenstern (IrvanView oder Notepad) ist es anders. Diese "wandern" auch auf Monitor 1 und werden nach dem Einschalten des acer Monitor 2 weiterhin am Monitor 1 angezeigt.
Eine Ausnahme macht seltsamerweise das Zeichnen-Dialog Fenster von IrvanView. Das IrvanView-Hauptfenster wechselt die Seite aber das Zeichnen-Dialog Fenster ist rechts nicht zu sehen.
0

#8 Mitglied ist offline   Ruby3PacFreiwald 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 496
  • Beigetreten: 07. Dezember 15
  • Reputation: 128
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 11:51

Wie gesagt, schaue nach oben genannter Option in deinem neuen Acer Monitor und dein Problem sollte behoben sein.
0

#9 Mitglied ist offline   HiIchbins 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 09. Februar 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2022 - 18:48

Hallo Ruby3PacFreiwald,

vielen Dank für den Tipp.
Der neue Gebrauchte hat diese Option, es ändert sich aber leider nichts an dem Verhalten. Auch nicht nach einem Neustart des PC.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0