WinFuture-Forum.de: genialer Browser - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Android
  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

genialer Browser


#1 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Januar 2020 - 03:58

Leider gibt es kein Update mehr,😎😣
Ich habe den auf meinem 10 Zoll Tablet und auf mein 5.5 Zoll Fone,
der ist schnell hat Werbeblockersehr gut von der Darstellung,
ich habe dafür noch keinen ebenbürtigen Ersatz gefunden.
Habit Browser Classic so heisst der.

Fierfox lahmt dagegen nicht zu gebrauchen wegen zu kleiner Schrift die man nicht größer stellen kann ist Schrott wenn man so will, Chrom und Chrom, Opera und Opera Verschnitt gefällt überbaut nicht.💀👺

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 27. Januar 2020 - 04:06

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.302
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 287

geschrieben 27. Januar 2020 - 07:31

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 27. Januar 2020 - 03:58)

Fierfox lahmt dagegen nicht zu gebrauchen wegen zu kleiner Schrift die man nicht größer stellen kann ist Schrott wenn man so will

Die Erfahrung musste ich auch machen. Firefox ist Schrott, wenn die Hardware darunter Schrott ist. Das einzige was dann noch relativ flink war ist Opera Mobile.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#3 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Januar 2020 - 14:16

Das liegt mit Sicherheit nicht an der HW Dual Core CPU,
das Table ist z.b auch Game tauglich ,
die Games die etwas aufwendiger sind laufen flüssig und Ruckelfrei ,
beim Firefox immer die Schrift zu Klein Web Inhalte werden zu klein und falsch Dargestellt und immer sehr langsam war der Firefox , Chom hat diese Fehler nicht.
Kuck dir den Browser mal an Habit Browser Classic mach mal
mit dem Finger mittig rüber nach links Ecke ziehen da kommt an Zusatz Schnell Panel ,
ganz früher hatte ich mal den Opera Classic 12.1.9. genutzt der war Gut hatte eine Zusatz unter Menü für Fein Einstellungen, der war so lange Gut bis der von einer Neuen Version Verunstaltet wurde , die Neuen Versionen gefallen nicht .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 27. Januar 2020 - 14:22

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#4 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.302
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 287

geschrieben 28. Januar 2020 - 08:39

Beitrag anzeigenZitat (diemaus: 27. Januar 2020 - 14:16)

Das liegt mit Sicherheit nicht an der HW Dual Core CPU,

Das ist kein Argument. Mein Tablet hat eine Quadcore CPU und ist trotzdem Schrott. Wenn Firefox langsam ist, dann fehlt einfach RAM.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#5 Mitglied ist offline   Funraver 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 349
  • Beigetreten: 27. Oktober 07
  • Reputation: 61

geschrieben 28. Januar 2020 - 13:18

Mir gefällt auch alles nicht.

Was war denn jetzt die Frage eigentlich?

Oder soll nur wieder Frust abgelassen werden?

Thread-Titel: Genialer Browser

Ja, was soll man dazu sagen?

Jeder hat seine persl. Vorlieben.
Es gibt viele verschiedene Browser. Jeder hat Vor- und Nachteile.

Ich z.b. setze gerne Firefox und neuerdings auch den neuen Microsoft Edge ein.
Sind Spitzenbrowser meiner Meinung nach. Adblocker-Plugin möglich. Super Seitenaufbau.
Was will man mehr? [/eigene_meinung off]

Eines aber haben alle gemeinsam: Will man eine aktuelle Version
benutzen, so wird auch die entsprechende aktuelle Hardware/Geräte
mit aktuellem Betriebssystem vorausgesetzt. So einfach ist das.

Wenn man dann 20 Jahre alte Hardware mit heutiger moderner Technik
vernetzen will, kann es nur Probleme geben. Ist ja auch verständlich.

Die gesamte Weltwirtschaft hängt von (Weiter-)Entwicklungen ab.
Das hält die Welt in Atem. Das es Jobs gibt, das es Geld gibt, das es
Lebensziele/träume gibt, etc.

Und wegen Dir soll die Welt stehenbleiben weil du unzufrieden bist,
weil es im Leben weitergeht, du dich aber nicht anpassen kannst/willst
aus egal welchen Gründen.

Du solltest mal grundlegende Denkweisen stark überarbeiten oder dich
einfach fernhalten von den Sachen, die dir sowieso nicht gefallen.
2

#6 Mitglied ist offline   diemaus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.142
  • Beigetreten: 23. April 17
  • Reputation: 11
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2020 - 14:01

Mir gefallen die auch Alle nicht der ein zigste ist Habit Browser Classic derzeit noch,
Probier den einfach mal aus der hat sehr viele Einstellungen also mehr Anpass Möglichkeiten als die Firefox Desktop Version , du kannst sogar die gesamten Einstellungen als Backup sichern , das ist sehr praktisch wenn man den noch auf ein 2. Gerät installiert , kopierst dir nur die Einstellungen auf das 2. Gerät rüber aktiveren alles da , ist bis jetzt auch der schnellste Browser der wenig Ram verbraucht denn ich Mobil hatte .

Dieser Beitrag wurde von diemaus bearbeitet: 28. Januar 2020 - 14:09

ich unterstütze den Freien Wettbewerb nicht YouTube Gerätehersteller Zensur .
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.363
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.332
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 28. Januar 2020 - 15:14

Firefox für Android ist eh am Ende und wird nicht weiter entwickelt. Die jetzige Version 68 ist die letzte Version für Android.

Bleibt abzuwarten, wie sich der Nachfolger schlagen wird (Projekt Fenix), welcher ja noch dieses Jahr als Final kommen soll.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#8 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.818
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 322
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. Januar 2020 - 17:00

Find’ den CM-Browser ganz schick.
»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#9 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 467
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 83
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 29. Januar 2020 - 23:17

Ich nutze seit neustem sowohl mobil als auch auf dem Desktop den brave Browser. Aber eher aufgrund des integrierten werbeblockers und Trackingschutz, aber ausgeblendete Werbung kann auch schon helfen die Performance zu erhöhen. :)
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#10 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.302
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 287

geschrieben 30. Januar 2020 - 07:30

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 28. Januar 2020 - 15:14)

Firefox für Android ist eh am Ende und wird nicht weiter entwickelt. Die jetzige Version 68 ist die letzte Version für Android.

Gähn. Hast du das gleiche auch bei Thunderbird behauptet? Der hing auch eine ganze Weile auf 68.x und geht jetzt erst über die 70.

FF für Android bekommt weiterhin Updates. Er bleibt derzeit aber auf Version 68, weil es noch keinen Grund gab auf die 70er zu springen. Schön ist, dass man da die gleichen Addons nutzen kann wie auf dem Desktop.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.363
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.332
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 30. Januar 2020 - 12:08

Der jetzige Firefox for Andoroid (Fennec) bleibt auf ESR68, um diesen weiterhin mit Sicherheitsupdates und Bugfixes zu versorgen. Aber weiter geht es hier nicht mehr. Das ist aber auch schon seit fast einem offiziell Jahr bekannt, dass der jetzige Firefox for Andoroid (Fennec) nur noch bis zur Version 68 neue Funktionen erhalten wird und ab da dann endgültig auf der ESR68 stehen bleiben wird, bis der Nachfolger fertig ist.

Er wird dann aber im Laufe des Jahres durch den neuen Browser ersetzt:

https://app.adjust.com/l9d3h1w

Diese Woche wurde auch schon Firefox für Android (Nightly) auf Firefox Preview (internal code name: "Fenix") umgestellt. Er nennt sich zwar weiterhin Firefox, ist aber ein komplett neuer Browser.

https://blog.mozilla...roid-a-preview/
https://blog.mozilla...ther-milestone/
https://blog.mozilla...ndroid-nightly/




Und was Thunderbird angeht, so muss man jetzt erst einmal abwarten, wie es damit weiter geht. Thunderbird hat ja jetzt offiziell ein neues Zuhause bekommen: MZLA Technologies Corporation (neu gegründete Mozilla-Tochtergesellschaft). Mal schauen, wie es da mit der Entwicklung von Thunderbird weiter geht.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#12 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.302
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 287

geschrieben 30. Januar 2020 - 13:01

Du widersprichst dir also selbst. Auch nicht schlecht.

Was Thunderbird betrifft, sollte klar sein wie es weitergeht wenn die Beta bereits bei V73 ist.

Dieser Beitrag wurde von Gispelmob bearbeitet: 30. Januar 2020 - 13:03

AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#13 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.363
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.332
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 30. Januar 2020 - 13:02

Wo widerspreche ich mich denn?
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#14 Mitglied ist offline   Gispelmob 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.302
  • Beigetreten: 14. August 15
  • Reputation: 287

geschrieben 30. Januar 2020 - 13:07

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 28. Januar 2020 - 15:14)

Firefox für Android ist eh am Ende und wird nicht weiter entwickelt.

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 28. Januar 2020 - 15:14)

und ab da dann endgültig auf der ESR68 stehen bleiben wird, bis der Nachfolger fertig ist. .... Er nennt sich zwar weiterhin Firefox, ist aber ein komplett neuer Browser.

Was am Ende egal ist. MS Edge wurde auch neu entwickelt und ist trotzdem noch MS Edge. Ist bei FF nicht anders. Auch wenn der Unterbau neu entwickelt wurde. Es ist und bleibt FF.
AMD Ryzen 2700X, Asus TUF X470-Plus Gaming, 2x8GB Corsair DDR4-3200, Asus Geforce GTX 1060 6GB, 1x 120GB Intenso SSD, 1x 500GB Intenso SSD, 1x 1TB Sandisk SSD, Win10 Home 64Bit
0

#15 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.363
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.332
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 30. Januar 2020 - 13:23

So meinst Du das. Gut, aus der Sichtweise hast Du natürlich recht. Firefox bleibt Firefox, aber halt ein neuer Firefox, nicht nur vom Unterbau her (wechsel von Blink auf GeckoView).

Dennoch wird es für viele gewöhnungsbedürftig sein, da der Firefox for Android (bleiben wir mal bei dem Namen), mit dem alten Browser nicht mehr viel zu tun hat, auch von der Bedienung her nicht (minimalistische Benutzeroberfläche). Das sieht erst einmal alles anderes aus, aber man gewöhnt sich daran.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

Thema verteilen:


  • 3 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0