WinFuture-Forum.de: Laptop bis ca. 500€ - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Laptop bis ca. 500€


#1 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. November 2019 - 13:17

Hallo,
Ich benötige für meinen Sohn einen neuen Latop.
Dieser wird hauptsächlich nur für Office als Büroarbeiten, Internet inklusive E-Mails abrufen, Filme über youtube schauen und einige Grafikarbeiten die beruflich sein müssen mit Photshop zu erledigen.

Er sollte eine SSD Festplatte haben, 17 Zoll Monitor, ein gutes Display wie ISP und wenn möglich Full HD aber das ist nicht das wichtigste.Auf jeden Fall sollte er keine cpu pentium oder cpu Celeron haben.
Damit hat er und ich auch schon schlechte Erfahrung gemacht beide waren sehr langsam.
Wenn es das Geld noch hergibt wäre ein Ryzen 3 oder 5 sehr schön denn diese sind schnell.
Sollte es das Geld von ca. 500€ etwas überschreiten auch kein Problem.
Außerdem habe ich hier noch 2 x Windows 10 Pro Orginal verpackt als Kaufversion vorliegen, desegen könnte
der Laptop auch one BS sein was ja auch günstige rzu haben wäre.
Hoife mir kann da mal jemand einen vorschlagen.
Cu
Waldgeist
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   K.Tesga 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 13. November 19
  • Reputation: 2

geschrieben 28. November 2019 - 14:22

Hi,
vielleicht wäre ja der HP 17-CA1300NG was für dich? Kostet bei MM aktuell knapp über 500€.

LG
0

#3 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.359
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 31

geschrieben 28. November 2019 - 18:55

Denke derzeit Preisleistungstechnisch nicht zu toppen :

https://www.mydealz....ssd-dos-1481284

HP Pavilion Gaming 15-ec0007ng, Notebook 15,6'' IPS, AMD Ryzen 5 3550H, GTX 1650, 8GB DDR4, 512 GB SSD, DOS


Ganz leicht über dem budget
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#4 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.808
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. November 2019 - 19:22

Beitrag anzeigenZitat (xerex.exe: 28. November 2019 - 18:55)

Ganz leicht über dem budget


Und abgelaufen ...

Kostet jetzt 699,-EUR. Die 589,- vorher waren natürlich der Hammer.
0

#5 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.359
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 31

geschrieben 28. November 2019 - 20:27

Dann der:

https://www.mydealz....0-15irh-1481178

Lenovo L340-15IRH 81LK00W1GE Gaming-Notebook (39,62 cm / 15,6 Zoll, Intel, 512 GB SSD)Art.-Nr.: 1840535828
Intel®Core™i5-9300H 2,4 GHz (bis zu 4,1 GHz)
39,6 cm (15,6") Full HD IPS-Display (1920 x 1080)
8 GB DDR4-RAM Arbeitsspeicher
Festplatte: 512 GB SSD
Grafikkarte: Nvidia GeForce™ GTX 1650 (4GB Ram)
Microsoft Windows 10 Home

Dieser Beitrag wurde von xerex.exe bearbeitet: 28. November 2019 - 20:27

lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#6 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 680
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 114
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 28. November 2019 - 22:10

Wenn du dir beim Gerät das OS sparen willst, vergiss Media Markt, Saturn und Konsorten. Die haben immer nur Geräte mit Betriebssystem.
Ich hab schon einige Geräte bei notebooksbilliger.de gekauft und war immer sehr zufrieden. Dort kannst du die Suchfilter auch gemäß deiner Wünsche (also zB ohne OS) eingeben.

Z.B:

https://www.notebook...by2107ng+620850

oder

https://www.notebook...fa+au367+622640

Dieser Beitrag wurde von Stef4n bearbeitet: 28. November 2019 - 22:30

... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#7 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. November 2019 - 07:42

Danke für die Empfehlungen werde mir das mal alles anschauen und
Bescheid geben für was ich mich entschieden habe. :smokin:
Cu
Waldgeist
0

#8 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.808
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 29. November 2019 - 17:35

https://www.alternat...links/Alternate
499,-EUR icl. Versand wenn man den Gutschein einlöst. Allerdings OHNE Win10!

Dafür aber aber gut ausgestattet:
15,6 Zoll Anti Glare
Intel® Core™ i5-8300H
8 GB (fest verbaut) (max. 24 GB - 16 GB austauschbar)
NVIDIA GeForce GTX 1050 mit 2.048 MB
512 GB SSD
USB3, HDMI, Webcam etc.
0

#9 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2020 - 07:40

Hallo,
Danke für die guten Hinweise.
Ich habe mich für ein ASUS VivoBook entschieden.
Da ich noch einen zusätlichen Laptop kaufen möchte wäre da mal die Frage
ob 1600x900 bei 15 Zoll Laptop als Auflösung reicht.
Der Laptop soll nur für Internet und Office benutzt werden.
Habe da 2 in der Auswahl von HP , würde aber bei dem mit 15 Zoll 1600x900 gegen über dem 17 Zoll 1920x1080 Geld sparen. Ausgestatte sind sie beide mit einem mit einem AMD Ryzen 7 und 8GB Ram und einer 512 GB SSD

Dieser Beitrag wurde von Waldgeist bearbeitet: 22. November 2020 - 07:41

Cu
Waldgeist
0

#10 Mitglied ist online   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.796
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 483
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 22. November 2020 - 08:55

Beitrag anzeigenZitat (Waldgeist: 22. November 2020 - 07:40)

Hallo,
...
Der Laptop soll nur für Internet und Office benutzt werden.
Habe da 2 in der Auswahl von HP , würde aber bei dem mit 15 Zoll 1600x900 gegen über dem 17 Zoll 1920x1080 Geld sparen. Ausgestatte sind sie beide mit einem mit einem AMD Ryzen 7 und 8GB Ram und einer 512 GB SSD

Neu oder gebraucht?
Preis?
Bitte genaue Angaben zu den beiden Geräten, am Besten mit Link zum Hersteller oder zu Geizhals.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#11 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.352
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 187
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 22. November 2020 - 10:15

Ich habe meinen 17er weggegeben, weil mir der Bildschirm zu klein war und mir wieder einen Desktop gebaut, aber bei dem, was du vor hat spricht auch nix gegen den 15".
Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.
0

#12 Mitglied ist offline   Waldgeist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 149
  • Beigetreten: 01. Mai 14
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2020 - 12:33

Danke,dann werde ich mir den 15 Zoll kaufen mit 1920x1080 Auflösung.
Beim 17 Zoll und 1600x900 Auflösung glaube da nicht das gut ist.
Cu
Waldgeist
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0