WinFuture-Forum.de: Domainanbindung mit unattend xml funktioniert nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Domainanbindung mit unattend xml funktioniert nicht


#1 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 20. September 2016 - 12:39

Hallo Leute,

Ausgangssituation ist ein frisch installiertes Windows7 Pro. Ich habe mit ein autounattend.xml von dieser Seite generiert: http://windowsafg.no-ip.org/ Das generierte File funktioniert einwandfrei. Sobald ich aber meinen Domänenpart einfüge bekomme ich eine Fehlermeldung das genau dieser Part nicht passt. Ich vermute mal das ich wo nen Syntaxfehler habe. Also Domänencontroller fungiert ein Windows 2008r2 Server. Die manuelle Anbindung mit den Daten funktioniert. Architektur ist amd64.

Das XML File ist im Anhang.
Vielen Dank für die Hilfe

Angehängte Datei(en)


Dieser Beitrag wurde von ricky007 bearbeitet: 20. September 2016 - 12:40

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 20. September 2016 - 12:58

Was ist denn die Fehlermeldung?

Fürs Bearbeiten der XML-Datei verwendest Du am schlauesten den System Image Manager (SIM) aus dem AIK/ADK. Damit schließt Du etwaige Syntaxfehler aus.

Dann testen. Wenn es immer noch nicht geht: in die setuplog/setuperr Dateien reinschauen und schauen was der Fehler genau ist.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 20. September 2016 - 14:14

Hallo RalphS,

ich hab mir jetzt mal das Toolkit installiert. Ich konnte auch tatsächlich meine xml öffnen. Fehlermeldung bekam ich nur das die Datei keinem Image zugeordnet ist. Es geht hier um VMs in der Virtualbox. Die VM existiert bereits. Hab damit getestet. Wie kann ich mit dem SIM überprüfen ob meine XML sauber ist? Diesen Header habe ich schon gelöscht. Der warf eine Fehlermeldung obwohl auskommentiert. Wie komme ich nun auf einen grünen Zweit. Muss ich da aus der Virtualbox irgendwie ein WIM File erstellen. So war die Erweiterung in SIM die verlangt wurde. Oder geht das auch ohne Image. Das man einfach sagt was man gerne haben möchte.

Vielen Dank

Nachtrag: Fehlermeldung im Anhang.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Screenshot_20160920_152914.png

Dieser Beitrag wurde von ricky007 bearbeitet: 20. September 2016 - 14:47

0

#4 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 20. September 2016 - 17:35

Schon. Die unattend.xml wird auf die WIM-Datei angewendet beim Installieren. Ansonsten interessiert sich niemand dafür. Du kannst die xml-Datei auch auf eine Windowsinstanz anwenden (mit DISM) aber keine Ahnung was da rauskommt (da nie probiert).

Für "online" Anpassen bräuchtest Du GPOs. Die gehen dann natürlich erst in der Domain.

Alternativ: Windows hernehmen, in einer Testumgebung ausinstallieren und einrichten und konfigurieren soweit gewünscht. Wenn das passiert ist, mit syprep /generalize generalisieren und mit dism /capture-image diese Instanz in eine .wim-Datei stopfen, die dann wieder mit setup oder über WDS ausgerollt werden kann. Dann hat man mit den unattend.xml nicht soviel zu tun.

NB: Domainjoins sind sehr spezifisch und daher frühestens in Pass4 (specialize) der Installation möglich. Eine "Vorlage" kann nicht der Domain beitreten.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.667
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.422
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 21. September 2016 - 11:06

Beitrag anzeigenZitat (ricky007: 20. September 2016 - 14:14)

Muss ich da aus der Virtualbox irgendwie ein WIM File erstellen. So war die Erweiterung in SIM die verlangt wurde. Oder geht das auch ohne Image. Das man einfach sagt was man gerne haben möchte.

Du musst als aller Erstes eine Katalogdatei auswählen bzw. erstellen lassen, welche zur Windows Edition passt, welche installiert werden soll oder bereist installiert wurde. Dazu im SIM, im Fenster unten Links (Windows-Image) die install.wim der Installation auswählen, welche verwendet werden soll. Die Install.wim dafür am Besten in ein Arbeitsverzeichnis auf die Platte kopieren.

Siehe dazu auch diese beiden Artikel:

https://technet.micr...ror=-2147217396
https://technet.micr...ror=-2147217396

Wenn das geschehen ist, dann klappt das auch mit der Antwortdatei und der SIM meldet dann auch die meisten Fehler. Aller leider nicht.

Wie man die Datei dann nennt und wo man sie platziert, geht aus der Tabelle in dem Artikel hervor:

https://msdn.microso...y/hh824950.aspx

Je nach dem, wie die Installation bzw. Auslieferung des Windows Images erfolgen soll, sind da unterschiedliche Ansätze erforderlich und nicht alle sind beliebig kombinierbar bzw. führen zum Ziel.

In dem Zusammenhang ist es auch wichtig zu verstehen, was es mit den sieben Abschnitten auf sich hat und wie bzw. wann man die verwenden muss und wann nicht. Nicht alle Abschnitte werden immer gleichermaßen abgearbeitet.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#6 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 21. September 2016 - 14:12

Hallo Leuten,

vielen Dank für eure Antworten, bin mitten drinn :)
0

#7 Mitglied ist offline   ricky007 

geschrieben 29. September 2016 - 08:25

Hallo Leute,

aus was für einen Grund auch immer funktionierte die Anbindung mit dem XML File an die Domäne nicht. War jetzt aber nicht so tragisch, ich habs nun über ein paar Bat Scripte gelöst. Also mit netdom. Werds dann aber wohl sicher noch in die XML bauen wenn mehr Zeit ist. WDS Server läuft ja schon mal.

lg
0

#8 Mitglied ist offline   RalphS 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 8.803
  • Beigetreten: 20. Juli 07
  • Reputation: 1.126
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Ja

geschrieben 29. September 2016 - 08:36

Dein WDS, ist der eigenständig oder domain-integriert?

So richtig kann ich das grad nicht nachvollziehen - bei mir funktionierts sauber --- deswegen bleibt mir nur:

- Schau nach ob das Konto, mit dem beigetreten soll, das auch wirklich DARF - Domainadmin dieser Domain oder höher
- ... und daß es nicht abgelaufen oder gesperrt ist...
- und daß die Kontodaten stimmen (NUR der Benutzername ins Benutzername-Feld; NUR der Domain-Name (NetBIOS oder als UPN-Schwänzel) ins Domain-Feld, und das richtige Paßwort ins PW-Feld (case-sensitive)

- Außerdem muß, nur noch mal zum Sicherstellen, das Ganze in Phase 4/7 angebunden werden. Du gibst also ZWEIMAL das an: einmal bei Phase #1, für die Autorisierung am WDS; und einmal in Phase 4/7, wo dann der PC in die Domain steckt werden soll.

- Dazu muß die Domainkonfiguration und insbesondere DNS natürlich hinhauen, sonst geht es nicht. Gibt es im DNS einen Eintrag für einen DC, der aber nicht da ist, geht das schon schief.

- Dasselbe natürlich für Fehler in der IP-Konfiguration. DHCP muß die richtigen Daten liefern.

- Ergo, setupact/setuplog wälzen. Da steht das drin, und es steht auch drin, warum der Join fehlgeschlagen ist.

- Ggf auch noch mal in einer leeren VM gegenprüfen, falls die Fehlermeldungen nicht aussagekräftig sind oder auf ein eher lokales Problem hinweisen.
"If you give a man a fish he is hungry again in an hour. If you teach him to catch a fish you do him a good turn."-- Anne Isabella Thackeray Ritchie

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0