WinFuture-Forum.de: Freigabe von Ordnern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 8: Alle News, ein umfangreiches Windows 8 FAQ, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 8 Special informieren!
Seite 1 von 1

Freigabe von Ordnern Trotz aller Versuche sind viele Ordner gesperrrt


#1 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 23. September 2015 - 18:41

Windows 8.1 Update, Akoya e7416:
Seit dem Kauf im Juni bemühe ich mich vergeblich, Zugriff zu erlangen zu einer ganzen Reihe von Ordnern, darunter ironischer Weise der Ordner "Eigene Dateien". Heute ließ ich CCCleaner die temporären Internetdateien löschen. Ob das Programm Zugriff auf den Ordner hat und die Dateien wirklich gelöscht hat, konnte ich danach nicht nachprüfen, es fehlt die Freigabe.
Ich habe eine Unmenge von Tipps dazu befolgt, aber ich lande immer in der Sackgasse.
Kann mir jemand deutliche Handlungsanweisungen dazu geben? Ich danke im Voraus.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 23. September 2015 - 18:48

meinst du das Verzeichnis c:\users\benutzername\eigene dateien?

Das ist kein echtes Verzeichnis, sondern ein Link nach ...\Documents

Das ist seit Vista so, um die Abwärtskompatibilität mit Programmen aus XP-Zeiten bzw noch älter zu erhalten, die penetrant in diesem Pfad Dateien ablegen wollen, anstatt die Umgebungsvariablen zu nutzen.
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
1

#3 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 991
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 110
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. September 2015 - 19:56

Beitrag anzeigenZitat (hauswalter: 23. September 2015 - 18:41)

Ob das Programm Zugriff auf den Ordner hat und die Dateien wirklich gelöscht hat, konnte ich danach nicht nachprüfen

Die liegen nicht unter "Eigene Dateien". Anzeigen lassen kannst Du sie unter "Internetoptionen" - "Allgemein" - "Browserverlauf" - "Einstellungen" - "Dateien anzeigen".

Gruß, Q 1 :)
Zur Information: saw steht auf expats Ignoreliste.
0

#4 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.587
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 24. September 2015 - 14:37

Beitrag anzeigenZitat (hauswalter: 23. September 2015 - 18:41)

Windows 8.1 Update, Akoya e7416:
Seit dem Kauf im Juni bemühe ich mich vergeblich, Zugriff zu erlangen zu einer ganzen Reihe von Ordnern, darunter ironischer Weise der Ordner "Eigene Dateien". Heute ließ ich CCCleaner die temporären Internetdateien löschen. Ob das Programm Zugriff auf den Ordner hat und die Dateien wirklich gelöscht hat, konnte ich danach nicht nachprüfen, es fehlt die Freigabe.
Ich habe eine Unmenge von Tipps dazu befolgt, aber ich lande immer in der Sackgasse.
Kann mir jemand deutliche Handlungsanweisungen dazu geben? Ich danke im Voraus.

Wenn du den Cache leeren willst, kannst du das auch aus dem IE heraus machen. Wenn du erst gar keinen Cache haben willst, kannst du dessen Größe auf 0 festlegen. Beides geht ohne CCleaner.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#5 Mitglied ist offline   hauswalter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 98
  • Beigetreten: 26. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 29. September 2015 - 13:07

Danke denen, die geantwortet haben.

An Q1: Ich habe eine Menge Cookies gefunden, die angeblich von CC und gemäß Internet-Optionen-Befehl gelöscht sein mussten. Aber viele Ordner bzw. Verknüpfungen reagierten immer noch nicht.

An Sturmovik: Das mit den Links habe ich vorher auch schon gefunden, aber was nutzen Links, die nur zu einer Meldung führen und nicht zu Ordnern usw.?

Schöne Grüße

hauswalter
0

#6 Mitglied ist offline   Sturmovik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.776
  • Beigetreten: 10. Januar 08
  • Reputation: 445
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:In Reichweite der Kaffeemaschine
  • Interessen:IT, Luftfahrt, historische Technik

geschrieben 29. September 2015 - 15:05

Frag die Microsoftler, warum die das so mistig gelöst haben. Jedenfalls solltest du als normaler User die Dinger nicht anfassen (deswegen sind sie auch versteckt).
«Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich» (Mark Twain)

Unix won't hold your hand. You wanna shoot your foot, Unix reliably delivers the shot.

True Cloudstorage
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0