WinFuture-Forum.de: für DiscSpeed geeigneter DVD-Brenner - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Brennprogramme
Seite 1 von 1

für DiscSpeed geeigneter DVD-Brenner


#1 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.346
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 06. Mai 2014 - 14:42

Hallo,

mein DVD-Brenner Optiarc tut's nicht mehr, er erzeugt viele Fehlbrände. Jetzt such ich einen neuen (für SATA).
Wichtig ist mir dabei, daß er das Testprogramm Nero DiscSpeed unterstützt, mit welchem ich die Qualität gebrannter Scheiben gut testen kann. Mit einem neuen Pioneer hab ich einen Fehlgriff gemacht => bekomme ne Meldung „drive does not support this function“.

Weiß jemand einen dafür geeigneten Brenner? Optiarc find ich nirgends...
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.076
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 214

geschrieben 06. Mai 2014 - 15:26

Zitat

er erzeugt viele Fehlbrände
Mit welcher Fehlermeldung? Welche Geschwindigkeit nutzt Du? Welche Rohlinge? Puffer immer voll?

Zitat

Wichtig ist mir dabei, daß er das Testprogramm Nero DiscSpeed unterstützt, mit welchem ich die Qualität gebrannter Scheiben gut testen kann.
CDs/DVDs müssen sowieso spätestens nach 5 Jahren erneut gebrannt werden, da alle Discs dem physischen Alterungsprozess unterliegen.

Was hast Du mit den Discs vor?

Zitat

Weiß jemand einen dafür geeigneten Brenner?
Wie wär's mit USB-Sticks oder einfach in die Cloud laden?

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 06. Mai 2014 - 15:27

0

#3 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.346
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 06. Mai 2014 - 17:00

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 06. Mai 2014 - 15:26)

CDs/DVDs müssen sowieso spätestens nach 5 Jahren erneut gebrannt werden ..

Die Fehler treten direkt nach dem Brennen auf. Ältere CDs & DVDs sind dagegen in Ordnung, und die auf Archival Grade Scheiben halten deutlich länger.
0

#4 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.346
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 10. Mai 2014 - 16:17

Hat niemand eine Idee ?
0

#5 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.436
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 341

geschrieben 22. Mai 2014 - 09:48

Beitrag anzeigenZitat (joe13: 06. Mai 2014 - 14:42)

...
Optiarc find ich nirgends...

Der letzte Beitrag des TO ist zwar schon ein paar Tage her, aber vielleicht ist es ja noch von Interesse.

Sony Optiarc
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win8.1 Win10 NB
0

#6 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.346
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 23. Mai 2014 - 09:20

Danke. Werd beim Geizhals mal weiterschauen.
Edit: hab's bei eBay probiert. Die gezeigten Optiarcs sind entweder gebraucht (hab ich ja schon...) oder B-Ware (hab ich wohl auch).

Ich komm doch wieder auf die Ausgangsfrage zurück, welcher Brenner Nero DiscSpeed unterstützt. Ja ich hab dort direkt nachgefragt aber Nero selbst will sich dazu dummerweise nicht äußern.

Dieser Beitrag wurde von joe13 bearbeitet: 23. Mai 2014 - 18:33

0

#7 Mitglied ist offline   Ludacris 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 4.544
  • Beigetreten: 28. Mai 06
  • Reputation: 191

geschrieben 02. Juni 2014 - 14:04

Wofür brauchst du DiskSpeed?
0

#8 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.346
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 02. Juni 2014 - 14:28

Steht im ersten Beitrag.
Inzwischen hab ich einen Brenner von Samsung, mit dem läuft das Programm, nach Eingriff in die Registry.
0

#9 Mitglied ist offline   Candlebox 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.735
  • Beigetreten: 08. Juli 04
  • Reputation: 303

geschrieben 02. Juni 2014 - 20:15

Ich bin im März nach meinem Umzug und dem Schleppen von 12TB legal gebrannten DVDs/BRs (Ich rippe und Archiviere TV-Sendungen seit 2001 und .flac(e) meine Musik CDs), endlich aufs Syncen umgestiegen.

Es war ein unbeschreibliches Gefühl, diesen gebrannten Müll endlich verschenkt zu bekommen und nie wieder eine Sicherheitskopie brennen und archivieren zu müssen.

Den ganzen Müll nun auf 12 TB TV + 4TB Musik auf Dynamische Datenträger (wird ja nicht weniger) auf dem Server zu werfen und das dann ca. alle 4 Wochen mit einem Sync auf einzelne physische externen Festplatten zu sichern.

Und alle 2 Jahre die Platten durchtauschen.

Mein Neffe bekommt alle 12 Wochen noch ne gebrannte BR mit der umgerechneten Bibliothek der Sachgeschichten und der Sendung mit der Maus.

Brennen widert mich sowas von an.


Edit

Dieser Beitrag wurde von Candlebox bearbeitet: 02. Juni 2014 - 20:31

»Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren.« ~Ayn Rand
0

#10 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.346
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 48

geschrieben 03. Juni 2014 - 14:10

Und was hat das mit meiner Frage zu tun?
Ratlos...

Nebenbei - DVDs sind bei mir eine zusätzliche Sicherung neben Backups auf Platten & Zweitrechner.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0