WinFuture-Forum.de: Nach Rechnerumzug lästige Fehlermeldung beim Systemstart - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Nach Rechnerumzug lästige Fehlermeldung beim Systemstart


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Februar 2011 - 00:38

Hallo,
ich habe mit Acronis einen Umzug von einem Rechner auf den anderen gemacht. Das hat auch so weit ganz prima geklappt. Lediglich beim Systemstart bekomme ich immer eine Meldung, dass Soundmax nicht geladen werden kann, da sich die Hardware geändert hat.
Der alte Rechner war ein HP, der neue ist eine FJS. Wo ich auch nachsehe, Soundmax finde ich nicht. Weder in msconfig noch in den Diensten.
Kann mir jemand sagen, wo ich ansetzen kann um diese lästige Meldung beim Systemstart los zu werden?
Gruß,
Dag
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.479
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.371
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 20. Februar 2011 - 00:45

SoundMax sind die Treiber für die Soundkarte. Wenn Dein neuer Rechner eine andere Soundkarte hat, musst Du den SoundMax Kram deinstallieren und dann die passenden Treiber zu Deiner neuen Soundkarte installieren.

Kann sein, dass Du das bei anderen Treibern auch noch machen musst.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 20. Februar 2011 - 00:48

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. Februar 2011 - 02:27

Naja DK das sind keine Treiber, sondern ein Steuerungsprogramm der Soundkarte mit diversen Equalizer Funktionen und all so einen Kram. In Programme und Funktionen solltest du es deinstallieren können.
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.479
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.371
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 20. Februar 2011 - 02:49

Nagut, hätte vielleicht SoundMax gehört zum Treiber der Soundkarte oder SondMax ist die Soundkarte. Das Teil nennt sich ja eigentlich SoundMAX Integrated Digital Audio Driver.

Aber ist ja auch nicht so wichtig, wie das Teil sich nun wirklich nennt. Das Teil lässt sich so oder so nur zusammen mit den Treiber installieren oder deinstallieren. Er wird schon das richtige finden, hoffe ich da jedenfalls.

Und P.S.: Ich weiß was das ist, da ich auch so einen grauenvollen SoundMAX ADI HD Audio Codec habe <_<
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.129
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

  geschrieben 20. Februar 2011 - 08:39

Zitat

ich habe mit Acronis einen Umzug von einem Rechner auf den anderen gemacht.


Wenn es auch das Windows 7 ist, einfach ohne Neuinstallation von einer alten Hardware auf die neue Hardware (andere Chipsatztreiber) etc. die Daten zu kopieren kann auch hier Probleme machen.

In so einem Fall ist eine Neuinstallation das Beste.

Walter

<_<
0

#6 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Februar 2011 - 12:26

Das geht mit Acronis einwandfrei. Wichtig ist, dass beide Rechner den gleichen Prozessor-Hersteller haben, hier AMD, und dann unbedingt mit Universal-Restore auf dem neuen Rechner zurück sichern.
Bei einer Neuinstallation sitze ich zwei Tage daran, den Rechner so einzurichten, wie ich es vom alten Rechner gewohnt war. Es fehlen bei der Einrichtung mit Acronis noch einige Treiber, z.B. für die Graka, aber das ist schnell erledigt.

Habe das Problem mit Soundmax gefunden. Steht in msconfig unter smxpnp.

Schönen Dank für die Hilfe und Unterstützung.

Gruß,
Dag

Dieser Beitrag wurde von daghaedd bearbeitet: 20. Februar 2011 - 12:29

0

#7 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.129
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

  geschrieben 20. Februar 2011 - 12:40

Zitat

Das geht mit Acronis einwandfrei. Wichtig ist, dass beide Rechner den gleichen Prozessor-Hersteller haben, hier AMD, und dann unbedingt mit Universal-Restore auf dem neuen Rechner zurück sichern.


Dann ist das sehr gut wenn es jetzt funktioniert, konnte leider aus Deinem Posting nicht sehen ob die CPU auch die gleiche ist wie beim alten Rechner, wegen dem habe ich erwähnt *es könnte auch Probleme geben* , jedenfalls mit Windows 7 funktioniert das Übernehmen der alten Installation um einiges besser als bei den Vorgänger.

Viele Probleme gibt es aber wenn jemand beim alten Rechner vom Vista auf WIN 7 upgedatet hat und Treiber übernommen hat.

Walter

<_<
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0