WinFuture-Forum.de: Problem mit HP PSC 1315s Treiber - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Problem mit HP PSC 1315s Treiber Scanfunktion nicht verfügbar.


#1 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 17. Januar 2011 - 20:16

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Drucker. Ich nutze Windows XP mit SP3 und möchte gerne die Treiber für meinen Drucker (PSC 1315s von HP) installieren. Dazu habe ich diese Treiber von der Herstellerseite heruntergeladen. Nach Doppelklick auf die Datei drv_gc_w01_DEU_NB.exe wird diese extrahiert. Aber nachdem 100% erreicht sind passiert nichts weiter außer, dass das Fenster verschwindet.
Eingefügtes Bild

Naja, egal soweit funktioniert das drucken, aber ich kann nicht scannen. Ich habe zwar drei "Scanner" zur Auswahl, doch entweder es passiert nichts.
Eingefügtes Bild
Bei Klick auf den ersten Eintrag erhalte ich diese Fehlermeldung:
Eingefügtes Bild
Der zweite Eintrag ist eine Webcam und bei Auswahl des dritten Eintrags passiert nichts.

Jemand eine Idee?

Dieser Beitrag wurde von Imhoteph bearbeitet: 17. Januar 2011 - 20:23

danke fürs lesen
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 18. Januar 2011 - 07:42

du extrahierst etwas.
Sprich es ist so, als würdest du mit WinRAR eine Datei entpacken.
Ich habe eben die exe auch gestartet. Leider läuft sie wirklich nur durch in eins...
Keine angabe, wohin extrahiert wird und was extrahiert wird...
ABER:
nach kurzem warten kriege ich dieses Bild
Eingefügtes Bild
Ergo wird der Treiber definitiv richtig installiert.
hast du auch eine weitere treiberinstallation gehabt?

Dieser Beitrag wurde von sermon bearbeitet: 18. Januar 2011 - 07:51

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 18. Januar 2011 - 23:14

Hallo sermon,

vielen Dank für deine Hilfe.
Leider kommt bei mir nichts weiter, wenn die Extraktion zu 100% abgeschlossen ist. Das Fenster verschwindet und das wars.

Zitat

hast du auch eine weitere treiberinstallation gehabt?

Was meinst du damit genau? Klar habe ich andere Treiber installiert. Ich habe hier mal eine Übersicht aus dem Geräte Manager, in der alle Einträge (auch ungenutzte) zum Drucker zu sehen sind.
Eingefügtes Bild

Dieser Beitrag wurde von Imhoteph bearbeitet: 18. Januar 2011 - 23:30

danke fürs lesen
0

#4 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 19. Januar 2011 - 09:52

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 18.01.2011, 07:42)

hast du auch eine weitere treiberinstallation gehabt?

Sry. habe mich etwas undeutlich ausgedrückt.
meinte damit, ob sich bei dir nach dem extrahieren auch ein fenster geöffnet hat, indem mein obiges bild zu sehen ist?!
Nun ja. vielleicht solltest du mla alle Treiber die mit dem drucker zusammenhängen deinstallieren, neustarten und dann den treiber nochmals probieren.
Funktionieren tut er nähmlich. An deiner Konfiguration des Systems scheint etwas nicht ganz zu stimmen...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 20. Januar 2011 - 08:46

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 19.01.2011, 10:52)

vielleicht solltest du mla alle Treiber die mit dem drucker zusammenhängen deinstallieren, neustarten und dann den treiber nochmals probieren.
Funktionieren tut er nähmlich. An deiner Konfiguration des Systems scheint etwas nicht ganz zu stimmen...

Hallo sermon,

vielen Dank für die Info. Ich habe gestern im Gerätemanager alle Einträge, die mit dem Drucker zusammenhängen deinstalliert. Nach einem Neustart habe ich erneut die Treiberinstallation ausprobiert. Nach em extrahieren öffnet sich aber weiterhin kein Fenster. Anschließend habe ich noch sämtliche temporären Ordner geleert (mit Ccleaner) und auch danach noch einmal die Treiberinstallation versucht. Diesmal passierte jedoch auch nichts nach Ende der Extraktion. Nun kann ich meinen Drucker gar nicht mehr verwenden.
Ich habe eine Systemwiederherstellung versuchen wollen (habe vor der Treiberdeinstallation einen neuen Punkt gesetzt), aber das funktioniert auch nicht. Auch zum letzten Systemprüfpunkt lässt sich das System nicht wiederherstellen. Ich bekomme nach Auswahl der Systemwiederherstellung und dem von diesem Tool durchgeführten Neustart lediglich die lapidare Fehlermeldung, dass der Punkt nicht wiederhergestellt werden kann und ich doch einen anderen versuchen sollte. Ich habe die letzten drei Punkte versucht. Immer das gleiche.
Eingefügtes Bild
danke fürs lesen
0

#6 Mitglied ist offline   sn00b 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.241
  • Beigetreten: 07. November 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Januar 2011 - 09:14

Hallo Imhoteph,

ich bin bei deinem Screenshots etwas irritiert. Kann es sein das du eine englische Windows Version benutzt, da auf deinen Bildern englisch zu lesen ist? Wenn das so ist, kann das Problem darin liegen das du einen 'deutschen' Treiber für den Drucker verwendest. Das erklärt zwar noch nicht warum die Systemwiederherstellung nicht funktioniert, aber es wäre ein Anhaltspunkt.

Versuch doch einfach mal den englischen Treiber für den Drucker zu installieren.

EDIT:
klick dieser sollte es sein.

Dieser Beitrag wurde von sn00b bearbeitet: 20. Januar 2011 - 09:19

0

#7 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 21. Januar 2011 - 09:37

Hallo sn00b,

vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe den Englischen ausprobiert. Aber auch dort besteht das gleiche Problem.
Beide .exe Dateien (deutsch und Englisch) konnte ich aber mit Winrar in einen von mir gewählten Ordner entpacken. Darin befindet sich u.a. eine readme und eine setup.exe in der readme steht nichts weiter interessantes und die Setup.exe startet einfach nicht (beide Versionen) und ich habe keine Ahnung woran das liegt.
danke fürs lesen
0

#8 Mitglied ist offline   Flakey-HTF 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 470
  • Beigetreten: 03. Oktober 05
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Österreich

geschrieben 21. Januar 2011 - 17:57

hy!

versuch mal denn full feature treiber! er hat zwar 345mb und die ganzen blöden programme dabei aber vielleicht gehts mit dem.
ist dein system up2date?
erkennt das windows update deinen drucker?

mfg
----1. Mai 1994----

Der gelbe Helm hat
für immer aufgehört
zu leuchten


blackweekend
http://www.ayrtonsenna.at
0

#9 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 22. Januar 2011 - 13:48

Beitrag anzeigenZitat (Flakey-HTF: 21.01.2011, 18:57)

hy!

versuch mal denn full feature treiber! er hat zwar 345mb und die ganzen blöden programme dabei aber vielleicht gehts mit dem.
ist dein system up2date?
erkennt das windows update deinen drucker?

mfg

Hallo Flakey-HTF,
vielen Dank für deine Antwort.
Mein System ist "up to date" - die Full Feature Treiber will ich (eigentlich) nicht. Windows erkennt den Drucker "korrekt" als "hp psc 1310 series". Drucken lässt sich auch, denn Windows kann die entsprechenden Treiber aus dem Netz laden, erkennt auch, dass der Drucker über eine Scanfunktion verfügt, installiert da aber irgendwas falsch, s.d. scannen nicht funktioniert.
Da ich auf den Drucker angewiesen bin habe ich ihn wieder an den Laptop angeschlossen und eingeschaltet. Windows hat ihn automatisch erkannt und fertig. Ich musste/konnte keine Treiber wählen. Scannen klappt aber nicht. Drucken geht wieder.

Die Full Feature Treiber kann ich mir auch gar nicht laden, da ich nur mobiles Internet (GPRS) habe und der Download damit schon bei der reinen Treiberdatei (knapp 40 MB) schon ewig dauert. Ich besitze aber die Original Treiber CD. Doch auch das dort vorhandene Setup Programm startet nicht.
danke fürs lesen
0

#10 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 23. Januar 2011 - 23:23

So,

ich habe nun das ein oder andere noch probiert.
In der Port Konfiguration (Eigenschaften des Druckers) habe ich gesehen, dass der USB Port zwar richtig drin steht,
Eingefügtes Bild
aber nicht konfiguriert werden kann.
Eingefügtes Bild

Als nächstes habe ich noch im Arbeitsplatz
Eingefügtes Bild
versucht die Eigenschaften des Scanners (Arbeitsplatz (rechtsklick)) zu modifizieren, was auch nicht ging.
Eingefügtes Bild
schließlich habe ich aus dem Treiberpaket die Datei Scan.msi installiert (Pfad: drv_gc_w01_ENU_NB\Setup\Scan). Da kam nur kurz (max. eine Sekunde) das Fenster "Installation wird vorbereitet".
Eingefügtes Bild
Anschließend passierte nichts mehr. Ich zweifle ja daran, dass dies schon die Installation war, denn bei Klick auf Scan im Arbeitsplatz (rechtsklick auf den Scanner oder Doppelklick) erhalte ich nur wieder eine Fehlermeldung:
"The Computer cannot connect the scanner or camera." Natürlich ist das Gerät an und über USB mit dem PC verbunden.
Eingefügtes Bild
Als letztes habe ich noch im Gerätemanager durch Rechtsklick auf den Eintrag meines Scanners
Eingefügtes Bild
versucht den Treiber zu aktualisieren.
Eingefügtes Bild
Als Quelle habe ich Internet und verschiedene Ordner aus dem HP Treiberpaket ausprobiert. Doch keinmal hat es funktioniert.

Hoffentlich hat von euch jemand eine Idee.
danke fürs lesen
0

#11 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 24. Januar 2011 - 14:44

also...
Da kein Treiber richtig funktioniert, liegt es entweder an den systemeinstellungen oder aber doch am USB Port.
Was für ein Mainboard hast du denn? Und is da das neuste BIOS drauf?
Hat das scannen überhaupt mal funktioniert? Eventuell ist auch der Scanner defekt.
Schon mla an einem anderem XP!!! Rechner den Drucker angeschlossen und die vorgeschlagenen Treiber von uns probiert?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#12 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. Januar 2011 - 14:51

Also bei Brother ist Drucker und Scanner getrennt - sprich sie tauchen seperat im Gerätemanager auf, als ob es 2 Geräte wären, doch in einem sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei anderen Hersteller anders realisierbar sein soll.

Daher tippe ich auch auf einen Defekt des Scanners, da dieser im Gerätemanager garnicht auftaucht und es bei 2 seperaten OS der Fall ist.
0

#13 Mitglied ist offline   Flakey-HTF 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 470
  • Beigetreten: 03. Oktober 05
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Österreich

geschrieben 24. Januar 2011 - 17:56

hast du schon mal versucht denn drucker an einen anderen USB port zu hängen und dann die treiber zu installieren?

mfg
----1. Mai 1994----

Der gelbe Helm hat
für immer aufgehört
zu leuchten


blackweekend
http://www.ayrtonsenna.at
0

#14 Mitglied ist offline   Imhoteph 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Beigetreten: 25. September 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

geschrieben 24. Januar 2011 - 23:19

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 24.01.2011, 15:44)

Da kein Treiber richtig funktioniert, liegt es entweder an den systemeinstellungen oder aber doch am USB Port.
Was für ein Mainboard hast du denn? Und is da das neuste BIOS drauf?
Hat das scannen überhaupt mal funktioniert? Eventuell ist auch der Scanner defekt.
Schon mla an einem anderem XP!!! Rechner den Drucker angeschlossen und die vorgeschlagenen Treiber von uns probiert?

Hallo sermon,
an welchen Einstellungen könnte es denn liegen?
1. Ich habe einen DELL VOSTRO 1500 - Mainboard? Ich habe mir eben, um das herauszufinden Everest Home Edition heruntergeladen und installiert. Da bekomme ich die Info:
--------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

	Version										   EVEREST v2.20.405/de
	Homepage										  http://www.lavalys.com/
	Berichtsart									   Kurzbericht
	Computer										  MIBMOBILE (mobile)
	Ersteller										 Imhoteph
	Betriebssystem									Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
	Datum											 2011-01-24
	Zeit											  23:16


--------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

	Motherboard Eigenschaften:
	  Motherboard ID									<DMI>
	  Motherboard Name								  Dell Vostro 1500

	Front Side Bus Eigenschaften:
	  Bustyp											Intel GTL+
	  Busbreite										 64 Bit
	  Tatsächlicher Takt								400 MHz
	  Effektiver Takt								   400 MHz
	  Bandbreite										3200 MB/s

	Motherboardhersteller:
	  Firmenname										Dell Computer Corporation
	  Produktinformation								http://www.dell.com
	  BIOS Download									 http://support.dell.com

--------[ BIOS ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

	BIOS Eigenschaften:
	  BIOS Typ										  Phoenix
	  Datum System BIOS								 02/03/08
	  Datum Video BIOS								  04/06/20

	BIOS Hersteller:
	  Firmenname										Phoenix Technologies Ltd.
	  Produktinformation								http://www.phoenix.com/en/products/default.htm
	  BIOS Aufrüstungen								 http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40

	Probleme und Hinweise:
	  Hinweis										   Are you looking for a BIOS Upgrade?  Contact eSupport Today!
	  Hinweis										   Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.

Also nichts wirklich neues, oder? Kann sein, dass nicht das aktuelleste BIOS aufgespielt ist, aber ich glaube nicht, dass das Problem mit dem BIOS in Zusammenhang steht.

2. Der Scanner funktioniert unter Ubuntu einwandfrei.
3. nein


Beitrag anzeigenZitat (The Grim Reaper: 24.01.2011, 15:51)

Daher tippe ich auch auf einen Defekt des Scanners, da dieser im Gerätemanager garnicht auftaucht und es bei 2 seperaten OS der Fall ist.

Hi The Grim Reaper,
Wieso unter zwei OS? Der Scanner lässt sich unter Win XP nicht verwenden. Unter Ubuntu funktioniert er einwandfrei?
Der Scanner taucht im Gerätemanager auf (siehe die beiden Screenshots des "device managers"), gelistet unter "Imaging devices".
Eingefügtes Bild


Beitrag anzeigenZitat (Flakey-HTF: 24.01.2011, 18:56)

hast du schon mal versucht denn drucker an einen anderen USB port zu hängen und dann die treiber zu installieren?

Hi Flakey-HTF,
ja, habe ich eben versucht mit dem gleichen Ergebnis. Außerdem funktioniert das Drucken ja über diesen USB Port, wieso sollte es am Port liegen, wenn das Scannen nicht klapp? Das kann ich mir nicht vorstellen.
danke fürs lesen
0

#15 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. Januar 2011 - 23:51

Beitrag anzeigenZitat (Imhoteph: 24.01.2011, 23:19)

2. Der Scanner funktioniert unter Ubuntu einwandfrei.

Hi The Grim Reaper,
Wieso unter zwei OS? Der Scanner lässt sich unter Win XP nicht verwenden. Unter Ubuntu funktioniert er einwandfrei?
Der Scanner taucht im Gerätemanager auf (siehe die beiden Screenshots des "device managers"), gelistet unter "Imaging devices".

Woher sollen wir wissen, dass unter Linux das Gerät funktioniert? Stand vorher nirgends zumindest laut Firefox suche hier im Threat.

Hier war mal von einer deutschen und einer englischen XP Version die Rede - somit Annahme des Tests mit 2 OS. Der Scannertreiber ist installiert.

Zum Testen brauchst du nur ein Grafikprogramm, ala IrfanView benutzen und hier den Scanner probieren.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0