WinFuture-Forum.de: Phantom-cd-laufwerk - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Phantom-cd-laufwerk


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 30. Dezember 2009 - 16:58

Hallo,
bei mir erscheint ein Phantom CD – Laufwerk. Ich weis nicht woher das kommt. Klicke ich auf Eigenschaften, so wird als Hardware ein ‚General External USB Drive’ angezeigt. Ein USB-Stick ist nicht angeschlossen. Ich kann mit diesem Phantom-LW nicht viel anfangen. Daemon-Tools habe ich schon de-installiert. In der Datenträgerverwaltung erscheint es nicht. Wenn man googelt, sind einige Fragen dazu, aber niemand kann eine hilfreiche Antwort geben.
Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich dieses Phantom-LW los bekomme?
Gruß,
Dag
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   fager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 584
  • Beigetreten: 14. September 03
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2009 - 17:41

hast du einen card-reader in deinem rechner oder extern angeschlossen?
0

#3 Mitglied ist offline   therealwar 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.287
  • Beigetreten: 03. März 08
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Odenwald

geschrieben 30. Dezember 2009 - 18:41

Was steht denn im Gerätemanager? Wenn du es einfach nur losbekommen möchtest, musst du es nur dort deinstallieren.
Probleme mit Punkbuster? Gekickt von den Servern bei :-:
*Americas Army/Battlefield/Call Of Duty/Crysis/Doom 3/Enemy Territory/Far Cry/F.E.A.R./Frontlines: Fuel of War/Joint Operations/Medal of Honor/Need for Speed/Prey/Quake/Rainbow Six/Splinter Cell/War Rock* ?
Einfach den Punkbuster Updaten!
0

#4 Mitglied ist offline   der_Joker 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 29. Januar 03
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Solingen

geschrieben 30. Dezember 2009 - 18:43

Ich hatte das in Verbindung mit Daemon-Tools auch mal. Nach der Deinstallation von Daemon-Tools war immer noch ein Laufwerk da. Man hätte es vorher in den Tools abschalten sollen. also Daemon-Tools nochmal installiert, dass Laufwerk deaktiviert und die Tools wieder deinstalliert und weg war das Phantom-Laufwerk.
So war es bei mir, muss bei Dir nicht das gleiche sein aber ein Versuch ist es wert.
0

#5 _Magguz_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. Dezember 2009 - 18:48

Beitrag anzeigenZitat (der_Joker: 30.12.2009, 19:43)

...

Dito... das war es bei mir auch damals!
Deamon tools deinstalliert und das Laufwerk ist geblieben... warn echter Akt das wieder weg zu bekommen...
Einfach nochmal DT installieren, hoffen das DT das Phantom-Laufwerk als eigenes erkennt und sagen das du gerne 0 Laufwerke haben willst...
0

#6 Mitglied ist offline   ^L^ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.735
  • Beigetreten: 06. Februar 07
  • Reputation: 81
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:in-meiner-welt.at [o;
  • Interessen:''Herzliche'' Musik von der Renaissance bis Heute

geschrieben 30. Dezember 2009 - 21:57

TIPP: Es kann genügen, in Registry den Schlüssel "MountPoints2" zu löschen.

Unter diesem Key hortet Windows alle jemals angeschlossenen Laufwerke - auch die,
die nicht in der Datenträgerverwaltung oder Gerätermanager auftauchen (aktuelle
werden sofort wieder neu angelegt).

Dieser Beitrag wurde von ^L^ bearbeitet: 30. Dezember 2009 - 21:59

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0