WinFuture-Forum.de: Bremse Im Hintergrund - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Bremse Im Hintergrund


#1 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Dezember 2009 - 17:24

Hallo,
irgendetwas läuft im Hintergrund und bei jedem Programmaufruf tut sich ca. 7 – 8 Sekunden nichts, bevor es weiter geht. Dabei ist zu beobachten, dass auf die Platte zugegriffen wird. Zunächst meldet sich das Programm, z.B. Word oder Firefox, 1 oder 2 Sekunden reagiert das Programm, dann kommt die Pause von 7 – 8 Sekunden. Ich habe schon alles mögliche versucht, in msconfig alles rausgetan, was nicht nötig ist, in Firefox alle Add-ons gelöscht, mit Ccleaner alles gelöscht, alle Speicher gelöscht, es hilft nichts.
Kennt jemand das Problem und kann mir mit einem Tipp weiterhelfen?
Gruß,
Dag


Win7, Notebook HP, 3 GB Speicher
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Comagena 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 01. Januar 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:3430 Tulln an der Donau
  • Interessen:Camping, Computer

  geschrieben 20. Dezember 2009 - 17:29

Könnte die Festplattenindexierung sein (eher unnötig wenn abgedreht dauert das Suchen einer Datei etwa 2 Sekunden länger...)
Im Explorer die jeweilige Partition rechts anklicken und unter Eigenschaften ganz unten den haken wegmachen, übernahmen für alle Ordner Unterordner und dateien...


Oder: Was treibt der Virenschutz im Hintergrund - hast Du Dich schon mal damit befaßt?

Auch: was startet alles sinnlos im Autostart (start-ausführen msconfig)

etc...
0

#3 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Dezember 2009 - 17:41

Zu msconfig hatte ich schon geschrieben. Die Indexierung hatte ich auch schon nachgesehen. Die will ich auf keinen Fall abstellen, da ich sehr häufig die Suchfuntkion benutze. Den Virenschutz habe ich noch nicht in meine Überlegungen einbezogen. Ich habe Avira. Das kann ich mir aber nur schwer vorstellen.
Gruß,
Dag
0

#4 Mitglied ist offline   Wint0r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 66
  • Beigetreten: 13. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Dezember 2009 - 18:09

Beitrag anzeigenZitat (daghaedd: 20.12.2009, 17:41)

Zu msconfig hatte ich schon geschrieben. Die Indexierung hatte ich auch schon nachgesehen. Die will ich auf keinen Fall abstellen, da ich sehr häufig die Suchfuntkion benutze. Den Virenschutz habe ich noch nicht in meine Überlegungen einbezogen. Ich habe Avira. Das kann ich mir aber nur schwer vorstellen.
Gruß,
Dag


Kann aber irgendwie durchaus im Bereich des möglichen liegen.Auf meiner alten Kiste hat nämlich Avira eine ähnliche Verlangsamung erzeugt!
0

#5 Mitglied ist offline   Comagena 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 798
  • Beigetreten: 01. Januar 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:3430 Tulln an der Donau
  • Interessen:Camping, Computer

  geschrieben 20. Dezember 2009 - 20:59

Nu, dann mach mal mit diesem. der verratet alle...
http://technet.microsoft.com/de-de/sysinte...s/bb896653.aspx
0

#6 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Dezember 2009 - 23:07

Ich habe den Avira Guard abgeschaltet. Wie es scheint, war das dass Problem. Ich beobachte noch, aber alles läuft jetzt flüssig ohne irgend eine Behinderung.
Avira hat doch überall positive Bewertungen. Ich kann mir das kaum vorstellen, dass es an Avira lag. Scheint aber so zu sein.
Schon mal schönen Dank für die Tipps und Hinweise.
Gruß,
Dag
0

#7 _Erazor84_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. Dezember 2009 - 01:27

also auch wenn avira vielleicht gute bewertungen bekommen hat (haben genug andre AV´s auch), jedoch hab ich nur probleme gehabt mit AV ...hab das 2 jahre eingesetzt und soviele probleme wie mit avira hatte ich sonst mit keinem virenprogramm. jedoch ists wie mit jeder software (auch windows). bei einem läufts, beim andren nicht. abhängig von software / hardware konfig. eine top software die überall gut läuft, gibts nicht :ph34r: ich nutze microsoft security essentials, das läuft schnell und sauber und hat auch TOP bewertungen.

Dieser Beitrag wurde von Erazor84 bearbeitet: 21. Dezember 2009 - 01:28

0

#8 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.737
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Upperaustria
  • Interessen:Computing:
    Hardware,Software;Technik,
    Video;Soundrecording,Web-Design
    Betriebssysteme Windows,Linux;Android
    Navigation,Seekartenplotter-GPS auf PC-Basis für Notebook/Handheld/Acer-ICONIA TAB ;
    SeaMap Plotter-OziExplorer
    Angeln-Reisen:Seereisen;Autos;
    Scotland,Irland,Norwegen,Finnland,Schweden;
    Angeln,Lachsangeln,Meeresangeln.

geschrieben 21. Dezember 2009 - 02:26

@daghaedd,
Es ist dies nicht der einzige Thread im Forum,wo durch Deaktivierung
einer Avira-Komponente ein Problem behoben scheint.
siehe:http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=173336&st=45
auch in anderen Inet-Foren findet man ähnliche Problematiken beschrieben
in Verbindung Windows 7 mit Avira-Komponenten.
Hast Du denn schon einmal das Avira-Forum Produktbezogen durchforstet?
@Erazor84,
Mit Windows 7 hat Avira sicherlich noch diverse Probleme,welche z.Zt.
offenbar zu Windows 7-Problemen mutieren.
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

#9 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.129
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 27
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

  geschrieben 21. Dezember 2009 - 08:45

Die meisten Virenschutzprogramm welche noch Zusatzfunktionen beinhalten z.b. Firewall machen immer wieder Probleme.

Normal genügt ein normales Virenschutzprogramm, der Windows Firewall und der Router Firewall.

Walter

:)
0

#10 Mitglied ist offline   Illidan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 921
  • Beigetreten: 26. Mai 06
  • Reputation: 8
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Dezember 2009 - 11:30

Vielleicht ist die Festplatte beschädigt?

http://www.hdtune.com/

Mit HDTune könnetst du mal überprüfen...
If Java had true garbage collection, most programs would delete themselves upon execution.
0

#11 Mitglied ist offline   daghaedd 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 295
  • Beigetreten: 09. Mai 09
  • Reputation: 2

geschrieben 25. Dezember 2009 - 11:11

Avira ist es nicht. Denn trotz abgeschaltetem Avira ist das Problem plötzlich wieder da. Dann habe ich den Process-Explorer in der rechten Seite als Splitbildschirm mitlaufen lassen. Aber ich konnte keine verdächtige Aktion erkennen.

Seit gestern hatte ich einen Verdacht. Vielleicht liegt es an der Maus. Denn immer wenn ich scrolle mit dem Scrollrad, kommt die Verzögerung.
Nun habe ich eine andere Maus genommen, tja, es scheint so, dass es die Maus war. Werde mir jetzt mal den Händler vorknöpfen.
Ich melde mich nochmal, wenn ich mir 100%ig sicher bin.
Gruß,
Dag

Dieser Beitrag wurde von daghaedd bearbeitet: 25. Dezember 2009 - 11:16

0

#12 Mitglied ist offline   Shyhead 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 30. Dezember 2009 - 23:32

Hallo ich habe auch mal eine Frage zu den Hintergrundaktivitäten von win 7

Habe seit ein paar Tagen windows 7 home premium und beim spielen von BF2 gibt es oft ziemliche Ausetzer im Spiel als wenn im Hintergrund was laufen würde.
Ich benutze wie schon unter Vista Ad aware und Avast und hatte diesbezüglich nie Probleme beim spielen.
Auch wenn ich beide ausschalte habe ich immer noch diese gewisse Bremse

Sind das die automatischen Updates oder was passiert da genau?
Wie gesagt unter Vista lief alles wunderbar.
0

#13 _Erazor84_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. Dezember 2009 - 23:43

hast du die desktop DIASHOW an? beim wallpaper wechsel kommt es auch bei allen 60 spielen bei mir zu nem kleinen ruckler. stört mich aber nicht , aber vielleicht ist genau das bei dir das problem. sehen tu ichs anhand meines 2ten monitors :blush: jedesmal wenn der screen sich ändert - 1 sek ruckler.

umgehen kannst dus indem du nur ein einziges statisches wallpaper einstellst und keine slideshow.

Dieser Beitrag wurde von Erazor84 bearbeitet: 30. Dezember 2009 - 23:43

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0