WinFuture-Forum.de: Ntfs Kompremierung Deaktivieren / Verhindern - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Ntfs Kompremierung Deaktivieren / Verhindern


#1 Mitglied ist offline   MFaerber 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 14. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Dezember 2009 - 11:12

Hi Leute,

ich habe hier ein Problem, wo ich nicht weiterkomme und daher hoffe das Ihr mir helfen könnt.

Und zwar, möchte ich das Automatische, als auch das Manuelle Komprimieren der Datein auf einem NTFS Laufwerk verhindern den Grund lassen wir mal dahin gestellt. Ich möchte nur wissen wie ich den Usern verbieten kann z.B. einen Rechtklick auf eine Datei zu machen und unter Eigenschaften dann auf Erweitert zu klicken und dann den Inhalt komprimieren anzuwählen. Oder wie kann ich gar das gesammte Tool das die Komprimierung macht gar Deinstallieren?

Gruß Micha
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   SoniX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 696
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Buxtehude

geschrieben 14. Dezember 2009 - 11:20

Welches OS?

Also ich meine mich zu erinnern das man bei XP über AntiSpy die Zip Funktionaltität
deaktivierenn konnte. Wenn die Nutzer dann noch eingeschränkte Benutzerrechte haben sollte
es ihnen nicht möglich sein ein third party tool wie 7zip zu installieren.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


System:
E6750 @2x 3.0Ghz, GA-P35 DS3, 3GB MDT , GF8800 GTS 640MB
0

#3 Mitglied ist online   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.223
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 505
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 14. Dezember 2009 - 11:45

Beitrag anzeigenZitat (SoniX: 14.12.2009, 11:20)

[...]
Also ich meine mich zu erinnern das man bei XP über AntiSpy die Zip Funktionaltität
deaktivierenn konnte.
[...]

Hier geht es aber - wie auch geschrieben - um die NTFS-Komprimierung, das hat mit RAR, Zip etc. nichts zu tun.

@MFaerber:
Lies mal *HIER*, da ist es beschrieben.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#4 Mitglied ist offline   MFaerber 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 14. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Dezember 2009 - 12:20

Hey DON666,

viel danke für die Schnelle antwort, diesen weg habe ich allerdings schon getest nur zeigt dieser leider keine Wirkung.

Gruß Micha
0

#5 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 18.082
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 14. Dezember 2009 - 12:26

Willkommen :angry:
Klick?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#6 Mitglied ist offline   MFaerber 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 14. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Dezember 2009 - 12:34

Hey Danke Urne,

das mit dem Zip ist ganz interesannt betrifft allerdings nur den in Windows integrierten Zip-Packer dieser hat mit dem Compression Tool für das NTFS datei system leider nichts zu tun.

Aber dennoch allen vielen Dank für eure Hilfe.
0

#7 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 18.082
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 14. Dezember 2009 - 12:54

Oh, da hab ich wohl was falsch gelesen, sorry.
Edit: Wie sieht es aus, wenn den Usern der Zugriff auf die Eigenschaften der Dateien komplett verwehrt wird? Oder ist das zu viel des Guten?
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#8 Mitglied ist offline   MFaerber 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 14. Dezember 09
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Dezember 2009 - 13:18

Ja das ist das Problem an der Sache alle User bei uns, haben lokale admin rechte und es ist im moment net vorgesehen das zu ändern.
0

#9 Mitglied ist offline   MS Master 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 173
  • Beigetreten: 31. Dezember 08
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Dezember 2009 - 14:04

Hi,

du musst das nur per GPO einstellen für die gesamte Domäne, dann klappt das auch :angry:
0

#10 Mitglied ist offline   MFaerber 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 14. Dezember 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 14. Dezember 2009 - 14:13

Und welche GPO ist das ich finde keine Entsprechende
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0