WinFuture-Forum.de: Bildmobil - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Bildmobil UMTS-Stick


#1 Mitglied ist offline   robusoe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 12. September 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hessen

geschrieben 03. Dezember 2009 - 21:47

Hallo allerseits,

liebäugele bereits seit geraumer Zeit mit der Anschaffung eines UMTS-Sticks.

Bin heute dabei über das Angebot von BILD gestolpert.

Benötige den Stick eigentlich nur sporadisch (Geschäftsreise/abends im Hotel mal ein paar private Mails checken und mal im I-Net surfen - Gesamt-Online-Zeit monatlich: ca. 5 - 7 Stunden).

Flat-Rate ist daher für mich uninteressant.

Möchte mir den Stick aus dem Grund anschaffen, dass ich nicht mehr gewillt bin, die teilweise weit überzogenen WLAN Preise in den Hotels zu zahlen (sofern überhaupt verfügbar).

Der Stick arbeitet im Vodafone Netz, sodass ich hier in Deutschland vermutlich über 95% Netzabdeckung habe.

Was haltet Ihr davon?
Gibt es einen Haken oder bessere Angebote (habe mich schon auf vielen Seiten informiert, bin aber zumeist über das "Kleingedruckte" gestolpert)

Für alle Meinungen besten Dank im voraus.

Gruß
Rolf

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: bildmobil.jpg

Dieser Beitrag wurde von robusoe bearbeitet: 03. Dezember 2009 - 22:59

Eingefügtes Bild
Powered by Windows 7
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. Dezember 2009 - 22:08

Den Stick hatte ich gestern auch um Auge bis ich mich für den Aldi Stick entschied.

Prinzipiell ist der Bild Stick OK. Es ist allerdings ein Stick mit Simlock und die SIM Karte lässt sich nur zum Surfen nutzen nicht zum Telefonieren.
Abgesehen davon dürfte ein flottes Surfen im Vodafone Netz möglich sein. Die Preise sind in Relation zu Anderen etwas hoch, aber für die Geschwindigkeit und für Gelegenheitssurfen akzeptabel. 4 Wochen Surfen würde ergo 28.- kosten.
Bei dem Stick ist nur der Hacken das man egal welches Zeitpaket man bucht max. nur 1GB Download erlaubt ist. Danach schaltet die Verbindung ab und man muss ein neues Paket kaufen.
Was das kaufen angeht kann man auch per Kreditkarte bezahlen.

Tja, das war dann auch schon mein Senf dazu. :)
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   robusoe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 12. September 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hessen

geschrieben 03. Dezember 2009 - 22:25

@HS-TGO

Danke für Deine Antwort.

Benötige die SIM-Karte nur für das Surfen.

Eine Wochenflat wird bei mir kaum in Frage kommen und wenn, werde ich kaum ein 1GB Download nur fürs Surfen brauchen.

Die Verwendung erfolgt an einem Samsung Netbook N 130 - also nichts mit großen Downloads oder ähnlichem.

Bei 30 oder 90 Minuten werde ich nie 1 GB erreichen.

Nochmals danke für Dein Feedback.

Gruß
Rolf

Dieser Beitrag wurde von robusoe bearbeitet: 03. Dezember 2009 - 22:44

Eingefügtes Bild
Powered by Windows 7
0

#4 Mitglied ist offline   CmYk 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 03. September 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg City

geschrieben 04. Dezember 2009 - 23:38

Kauf dir nen Vodafone Websession Stick für 25 Euro. (Mit 3 Frei Stunden)
Wenn du die Sim Karte die dabei ist in den Müll wirfst und dir beim Ali-Shop ne Sim Karte für 1 Euro kaufst und mit Bargeld auflädst kannst du sogar Anonym surfen.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.931
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 45
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 05. Dezember 2009 - 00:18

Zitat

Prinzipiell ist der Bild Stick OK. Es ist allerdings ein Stick mit Simlock und die SIM Karte lässt sich nur zum Surfen nutzen nicht zum Telefonieren.

wo hast du das her, dass der nen simlock hat? auf der seite steht nix von simlock. in der regel haben die vodafone dinger auch nur diesen "lock" mit dem softwarebranding.
0

#6 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Dezember 2009 - 10:59

Beitrag anzeigenZitat (LoD14: 05.12.2009, 00:18)

wo hast du das her, dass der nen simlock hat? auf der seite steht nix von simlock. in der regel haben die vodafone dinger auch nur diesen "lock" mit dem softwarebranding.


In den FAQs steht:

Zitat

Kann ich auch SIM-Karten anderer Mobilfunk-Anbieter mit meinen BILDmobil Speedstick nutzen?

Nein. Der BILDmobil Speedstick wurde optimiert auf die Verwendung einer SIM-Karte zur Nutzung des UMTS-Breitband-Netzes von Vodafone.

Was die unter "optimiert" verstehen weiß ich nicht. So wie es sich aber liest, bedeutet das, dass kein anderer SIM nutzbar ist. Ergo ist das Teil gelocked (wie auch immer).
Der Tchibostick ist auch gelocked und die Freischaltung kostete fast nen Fuffi.
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.344
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 274
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 05. Dezember 2009 - 20:50

Mein Vater sucht aus gleichem Grunde auch einen Stick. Da er aber wirklich genauso wenig online ist sucht er, so meine ich eine günstigen Minutenpreis. Gibt's das überhaupt? Bei O2 verlangen die 9ct / Minute und 3,50€ für 24h.

Geht es günstiger als 1,99€ für 24h bei Aldi?

Gruß

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 05. Dezember 2009 - 20:55

0

#8 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 05. Dezember 2009 - 21:21

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 05.12.2009, 20:50)

Geht es günstiger als 1,99€ für 24h bei Aldi?

Nöh, billiger nicht mehr, höchstens schneller. Aber das ist ja immer abhängig vom Ort und Provider und Portemonnaie(und Geschmack natürlich) :)
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Marcel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 801
  • Beigetreten: 25. März 03
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 06. Dezember 2009 - 00:32

Leute bedenkt/prüft bitte vor dem kauf einer Karte die örtliche Netzverfügbarkeit und den persönlichen Bedarf.
Gerade O2 und E-Plus (wozu auch Aldi-Talk gehört vom Netz her) bieten nicht überall UMTS Netz an und wer nicht gerade langsames GPRS nutzen will sollte das mit beachten. Wer jedoch nur was zum Mails abrufen brauch dem kann es egal sein. :)

Mit 6,99 EUR / 7 Tage ist man meines wissens aktuell mit Bildmobil am günstigsten im D1/D2-Netz-Prepaidbereich dran. 1 GB pro gebuchten Tarif sollten eigentlich für normales Surfen inkl. kleinerer Downloads reichen. Wer große Downloadaktionen startet sollte sich eh lieber nach einem Wlan-Hotspot oder festem Internet umschauen :)

Dieser Beitrag wurde von Marcel bearbeitet: 06. Dezember 2009 - 00:32

gruß
Marcel

--------------------------------------------------
Rechtschreibfehler sind gewollt :D
0

#10 Mitglied ist offline   Xaero_0 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 518
  • Beigetreten: 23. März 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Paderborn

geschrieben 06. Dezember 2009 - 01:26

Habe mir für meinen Samsung NC10 eine Tchibo-Prepaidkarte geholt.

Tchibo geht übers O2-Netz, das hier in Paderborn besser ausgebaut ist, als E-Plus.

Bei Tchibo gibt es drei verschiedene Prepaid-Angebote für Mobiles Internet.

Tagesflat: 2,95 € (unbegrenzt)
Monatsflat: 9,95 € (begrenzt auf 500 MB)
Monatsflat XL: 19,95 € (unbegrenzt)

Hinweise aus dem kleingedruckten:
- Datenvolumen nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands, nicht für SMS, Sprachdiensten, Videotelefonie und VoIP-Nutzung.
- Ab einer Datennutzung von über 5 GB pro Buchungsmonat bei Prepaid und pro Kalendermonat bei Komfort wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf max. 64 kBit/s (wie ISDN-Geschwindigkeit) für den Up- und Download gedrosselt.
- Ungenutzte Inklusiv-MB verfallen jeweils am Ende des Buchungsmonats. Preis pro Folge-MB: € 0,24.
- Tchibo mobil Handys/Internet Sticks funktionieren nur mit einer Tchibo mobil SIM-Karte.

Ich nutze davon nur die Monatsflat für 9,95 €. Die 500 MB Grenze habe ich noch nie erreicht. Surfen in der Mittagspause und Internetradio im Auto brauchen nicht mehr Traffic. :)
0

#11 Mitglied ist offline   robusoe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 12. September 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hessen

geschrieben 06. Dezember 2009 - 09:15

Hallo,

Danke für die zahlreichen Feedbacks.

Ich werde mich wahrscheinlich doch für den Stick von Bildmobil entscheiden.

Gründe:
- da ich mich querbeet in Deutschland bewege, ist mir die Netzabdeckung mit am wichtigsten – bei D2, so glaube ich, bin ich da auf der sichersten Seite (habe bisher mit D1 und E-Plus nicht so gute Erfahrungen gemacht).
- Ich will wirklich nur mal Abends im Hotel private Mails checken und im Netz surfen, da reichen mir Pakete für 30 Min. = 59 Ct. und 90 Min. für 99 Ct. völlig aus und 1 GB Datenvolumen pro Anmeldung werde ich wohl nie erreichen.
- Im Urlaub käme dann ggfs. auch mal die Wochenflat für EUR 6,99 in frage.
- Bin zwar nicht unbedingt ein Pfennigfuchser, aber der Preis von EUR 24,99 incl. EUR 6,99 Startguthaben + EUR 5,-- Versand ist bisher das Günstigste, was ich für D2 gesehen habe.

Danke nochmals an alle für Meinungen und Kommentare.

Gruß
Rolf

Dieser Beitrag wurde von robusoe bearbeitet: 06. Dezember 2009 - 09:17

Eingefügtes Bild
Powered by Windows 7
0

#12 Mitglied ist offline   HS-TGO 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.054
  • Beigetreten: 03. Dezember 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Dezember 2009 - 10:21

Beitrag anzeigenZitat (robusoe: 06.12.2009, 09:15)

Bin zwar nicht unbedingt ein Pfennigfuchser, aber der Preis von EUR 24,99 incl. EUR 6,99 Startguthaben + EUR 5,-- Versand ist bisher das Günstigste, was ich für D2 gesehen habe.

Yup, stimmt. Deswegen zog ich den Stick auch in Betracht. Für das was du vor hast sicherlich genau richtig.

Wenn du den Stick dann im Einsatz hast kannst ja mal berichten wie es so läuft damit.

Happy surfing :(
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0