WinFuture-Forum.de: Tv Oder Tft - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Tv Oder Tft


#1 Mitglied ist offline   ps915 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.119
  • Beigetreten: 17. Mai 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2009 - 20:14

Hey Ho!

Ich möchte mir einen neuen Monitor zulegen. Zusätzlich soll er ein DVB-T Tuner beinhalten, damit ich auch mal Fernsehn schauen kann.

Alternativ, bzw dass war eigentlich mein erster Gedanke, wollte ich mir einen normalen Flatscreen TV mit Full-HD zulegen. Diese Fernseher haben eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Ich möchte aber sicherstellen, wenn ich mir einen Fernseher zulege, dass ich meinen PC auch ohne Verlust anschließen kann.

Sprich, ich möchte nicht dass das Bild abgeschnitten wird oder es unschawrf wirkt.

Hat jemand Erfahrung damit seinem PC über einen FULL-HD Monitor anzuschließen, lässt sich damit also auch noch gut arbeiten?

Viele Grüße!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   fager 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 585
  • Beigetreten: 14. September 03
  • Reputation: 0

geschrieben 22. November 2009 - 20:33

bei hardwareluxx gab es da erst vor ein paar tagen einen test zu einem monitor
http://www.hardwareluxx.de/index.php/artik...n-mehrwert.html

ansonsten ist http://prad.de immer die erste anlaufstellen wenn es um monitore geht, neben den eigenen tests ist auch das forum ganz interessant.
0

#3 Mitglied ist offline   ps915 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.119
  • Beigetreten: 17. Mai 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2009 - 20:40

Mir ist bewusst dass man mit einem Monitor auch Klasse Fernsehen kann. Mir geht es jedoch um das Gegenteil.

Mit einem Fernseher auch gut am PC arbeiten! Seiten wo ich die Geräte beziehe kenne ich zu Hauf!
:rolleyes:
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.344
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 274
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 22. November 2009 - 20:42

Mittlerweile eignen sich TFT Monitore auch zum Fernsehen. Das war früher noch nicht so. Allerdings unterscheiden sich LCD und TFT meist immernoch. Zum Fernsehen ist LCD mit 100Hz besser als ein TFT mit 60Hz. Und Fernseher würde ich erst ab 26" kaufen, da das Bild sonst zu klein ist. Und 26" als PC Monitor ist schon arg groß. Dann skaliert auch jeder Monitor ein normales PAL Bild anders, sodass es auf FullHD auf Entfernng gut aussieht oder total unscharf ist. Da müsstest du vielleicht mal in den Laden gehen.

An sich bieten heutige Fernseher aber auch genug digitale Anschlüsse, damit du auch ein scharfes Bild vom PC Bekommst. Per VGA würde ich das dann lassen :rolleyes:.

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 22. November 2009 - 20:46

0

#5 Mitglied ist offline   ps915 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.119
  • Beigetreten: 17. Mai 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2009 - 20:52

Danke für die Infos, also wenn dann soll es schon einer mit 37" werden :rolleyes: ich bezweifel aber dass man dann noch schön damit arbeiten kann. :D

Ich werde mir das ganze mal anschauen und mich dann für Monitor oder TV entscheiden, zum Filmeschauen reicht mir jeder PC Monitor, nur zum arbeiten am PC muss schon was richtiges her!

:D danke
0

#6 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.448
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2009 - 21:07

damit kann man arbeiten, wenn man 5 m weit weg sitzt. Nur kann man dann die Schrift nicht mehr sonderlich toll lesen.

Kann ich z.b. nicht beim 40 " aus 5 m Entfernung.
Deswegen nutzt man ja auch im Mediacenter größere Schriftarten.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#7 Mitglied ist offline   ps915 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.119
  • Beigetreten: 17. Mai 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2009 - 23:00

Okay, das würde dann für mich nicht in Frage kommen, da ich den Pc abgesehn von Multimedia auch anders nutzen möchte. Bildbearbeitung und co würde dann glaub ich nicht mehr so toll sein, weil ich da wirklich Präzision brauche!
0

#8 Mitglied ist offline   Mr. Floppy 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 4.126
  • Beigetreten: 01. Juli 08
  • Reputation: 271
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 22. November 2009 - 23:30

Beitrag anzeigenZitat (Toasterfraktion: 22.11.2009, 20:14)

Sprich, ich möchte nicht dass das Bild abgeschnitten wird oder es unschawrf wirkt.

Das hängt vom jeweiligen Fernseher ab (Stichwort: Overscan). Bei den aktuellen Modellen kann man aber meist eine 1:1 Auflösung wählen. Dann ist es genauso scharf wie ein gleichgroßer PC-Monitor. Die beiden unterscheidet im Prinzip auch nur das Geraffel, das zum Fernsehempfang nötig ist. Ohne den Tuner bleibt nur ein großer Flachbildschirm.

Beitrag anzeigenZitat (Toasterfraktion: 22.11.2009, 20:14)

Hat jemand Erfahrung damit seinem PC über einen FULL-HD Monitor anzuschließen, lässt sich damit also auch noch gut arbeiten?

Das kommt halt auf die Größe und die Entfernung an. Für den normalen Abstand von einer Schreibtischtiefe halte ich einen 37-Zöller für überdimensioniert.

Beitrag anzeigenZitat (DanielDuesentrieb: 22.11.2009, 20:42)

Allerdings unterscheiden sich LCD und TFT meist immernoch. Zum Fernsehen ist LCD mit 100Hz besser als ein TFT mit 60Hz.

Ein TFT ist auch ein LCD, das ist nur der Oberbegriff. Sowie ein Hund auch ein Tier ist. Das mit den 100 Hz ist Geschmackssache und auch nicht immer sinnvoll. Bei Sport hat es Vorteile, bei Kinofilmen bekommt man Augenkrebs (Soapeffekt). Zum Glück kann man es ja abschalten (was man im PC-Betrieb eh machen sollte). Und nur weil der Bildprozessor 100 Bilder pro Sekunde berechnet, heißt das noch lange nicht, daß auch das Panel mit dieser Frequenz angesteuert wird.

Dieser Beitrag wurde von Mr. Floppy bearbeitet: 22. November 2009 - 23:30

0

#9 Mitglied ist offline   Zero-11 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 75
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Animes/Mangas <br />Games<br />Conventions

geschrieben 25. November 2009 - 17:18

Eindeutig ein TFT ein Fernsehgerät kommt besonders bei HD Auflösung nicht gegen Equip aus dem PC Bereich an.

Dieser Beitrag wurde von Zero-11 bearbeitet: 25. November 2009 - 17:18

http://myanimelist.net/profile/Zero-11

MBTI: INTJ
Ni Te Fi Se
Sozionik:
(Ni)(Te)Intuitive Logical Introvert (ILI)
Enneagram Typ 6w5
HSP Hochsensibel (Hight Sensitive Person)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0