WinFuture-Forum.de: Gelöst Probleme Beim Kopieren Dateien Auf Dvd-ram - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Gelöst Probleme Beim Kopieren Dateien Auf Dvd-ram immer wieder Abbrüche beim Kopieren


#1 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 25. Dezember 2008 - 21:18

Ich hab folgendes Problem das beim kopieren von Daten per Drag and Drop (Verwendung der RAM wie eine Festplatte) auf von der Festplatte auf eine DVD-RAM (kopieren) immer wieder auftritt. Das Kopieren wird an unterschiedlichen Stellen immer wieder abgebrochen und die DVD-RAM ist anschließend nicht mehr beschreibbar, sie wird als voll angezeigt. Ich hab es auch mit unterschiedlichen Formatierungen der DVD-RAMs bereits geprüft. Bei den Dateien handelt es sich ohne Ausnahme um kleine Dateien mit selbst fotografierten Bildern.

Ich muss die Daten auf der DVD-RAM löschen und die Kopiererei neu beginnen. Irgendwann läuft die Sache dann mal durch, aber es nervt nur. Ich hab das Datenträger von Panansonic aber auch mit anderen Datenträgern bereits probiert. Es tritt zudem auf beiden Vistapartitionen aber auch auf der XP Partition auf. Um Argumenten zuvorzukommen, ja die neueste Firmware ist auf dem LG Brenner installiert. Weiß jemand Rat?

Ich hab hier wirklich nicht genau gewußt, wohin das Thema gehört uund hoffe bin hier richtig.

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 29. Dezember 2008 - 15:03

0

Anzeige



#2 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Dezember 2008 - 10:47

Lies mal hier, DVD-RAM Treiber für LG Brenner .
0

#3 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 27. Dezember 2008 - 12:05

Danke an Dich. Das erklärt das Problem unter XP, dass bei mir aber unter Vista genauso aufttritt. Wenn ich unrecht hab bitte verbessert mich, aber bei Vista bringt das Betriebssystem die Treiber mit, so das Zusatztreiber unnötig sind!
0

#4 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. Dezember 2008 - 16:18

Push
0

#5 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.309
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 263
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 28. Dezember 2008 - 16:46

Zitat

Wenn ich unrecht hab bitte verbessert mich, aber bei Vista bringt das Betriebssystem die Treiber mit, so das Zusatztreiber unnötig sind!
Jap, stimmt so. Zumindestens steht es auf Wikipedia so, wenn ich mich recht erinnere :blush:.

Ich hab' es aber auch nie geschafft meinen Samsung DVD-RAM Brenner mit Daten zu füttern. War ein Verbatim Rohling. Ich kam nicht mal zur Formatierung der RAM ...
0

#6 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. Dezember 2008 - 17:04

ich hatte nach anfänglichen Problemen unter Xp den Rotz in die Ecke gehauen, und daher nicht mehr unter Vista probiert ( drum hatte ich nicht mehr geschrieben ). Vielleicht muss man den XP Treiber gewaltsam in Vista prügeln? habe grade dieses gefunden -> Update für Windows Vista (KB950194). Oder hier mal lesen -> Klick ( für die Lösung ist eine Anmeldung nötig
0

#7 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 28. Dezember 2008 - 17:32

Danke, ich hab jetzt einmal den von Dr Bakterius Treiber Windows6.0-KB950194-x64.msu auf meinem Windows Vista 64 Bit System installiert. Gerade teste ich das Ganze und werd dann noch mitteilen ob des klappte. Es sieht erstmal gut aus!
0

#8 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 29. Dezember 2008 - 15:02

Die von Dr Bakterius angegebene Download KB950194-x64.msu hat auf meiner Vista 64 Bit Partition offensichtlich geholfen. In drei von vier Fällen ist das Kopieren glatt durchgelaufen. Man kann sagen das Problem wurde damit gelöst. Danke nochmals.

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 29. Dezember 2008 - 15:04

0

#9 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. Dezember 2008 - 15:27

OK, Bitte schön. Hast Du denn mal die Lösungsmöglichkeit des 2. Links probiert? Ich selbst nutze DVD RAM ja nicht und zum anmelden zu faul
0

#10 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 29. Dezember 2008 - 16:08

Da es für meine Zwecke ja jetzt auch so funktioniert (hoffe das bleibt so) hab ich mich dort bisher nicht angmeldet.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0