WinFuture-Forum.de: Welche Graka? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Grafikkarten
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Welche Graka? Welche Graka für mein SYS?


#1 Mitglied ist offline   BLackHoLe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 109
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:OC, CS 1.6, Kekse/Taschentücher verteilen, Fragen stellen ^^

geschrieben 25. November 2008 - 15:23

Also ich hätte da mal ne Frage an euch!

Welche Grafikkarte würdet ihr mir für mein System empfehlen?

Msi neo 2 Fr
Intel Pentium Dual Core E2180 2x2ghz (10x 200) @ OC´ed 2x3ghz (8x 375)
2x 1GB Ocz ram 800 mhz (momentan wegen der Teiler bei 750mhz)
Sapphire x1950 Pro
250gb HDD

Hab nen 17" TFT und nen 17" Crt...zocken tue ich auf dem TFT (max. 1280x1024)
Da heute die Grakas meist Auflösungen mit 1900xbla Bildpunkten meist auch noch mit AA und sowas darstellen können, ist die gebotene Leistung ja für meine 1280er Auflösung mehr als ausreichend...also solltet ihr bei eurer Beratung darauf achten das ich eig. nur games in 1280x1024 auf max. Details daddeln will.
Welche Graka ist stark genug aber nicht zu stark für meine kiste?
Die x1950 pro habe ich aus meinem alten sys übernommen aber diese sorgt derzeit für den Flaschenhalseffekt, bei dem die Graka einfach zu schwach für die leistung der cpu ist.

Wichtig bei der Wahl ist mir ein ausgezeichnetes P/L verhältnis, genug Leistung, kein weiterer Flaschenhalseffekt und anständige Temperaturen...möglichst ne graka von nem hersteller, die extra nicht-standart kühler verbauen.

Bitte um ein paar vorschläge =)
Mein Sys: Windows Xp Professional
Msi Neo 2 FR
2x 2 GB GeiL @ 750mhz @ 5 - 4 - 4 - 12 2T
Intel Pentium Dual Core E2180 2x 2 ghz @ 2x 3 ghz @ 8x 375 HS geschliffen + Scythe Mugen geschliffen
Asus HD 4850 @ Stock
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.313
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 263
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 25. November 2008 - 15:41

Die HD4850 sollte da ausreichen. Mein Freund hat auch 'nen E2140 @3GHz und mit der Karte. Läuft alles ziemlich gut aber im Momemt ist der CPU nicht wirklich toll, da der nur 1MB Cache hat und Intel von viel Cache profitiert. Dadurch ist der so günstig. 'Nen aktueller E8xxx @3GHz ist da wohl noch schneller.

Greets
0

#3 Mitglied ist offline   BLackHoLe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 109
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:OC, CS 1.6, Kekse/Taschentücher verteilen, Fragen stellen ^^

geschrieben 25. November 2008 - 16:00

mhh 4850 ist doch eig. für Auflösungen von 1600 bzw. 1900 geeignet oder?

Ist die nicht schon wieder zu Leistungsstark für meine Kiste?

Was sollte ich derzeit eher nehmen ATI oder Nvidia? HD 4850 oder reicht ne günstigere nvidia 9800gt?
Mein Sys: Windows Xp Professional
Msi Neo 2 FR
2x 2 GB GeiL @ 750mhz @ 5 - 4 - 4 - 12 2T
Intel Pentium Dual Core E2180 2x 2 ghz @ 2x 3 ghz @ 8x 375 HS geschliffen + Scythe Mugen geschliffen
Asus HD 4850 @ Stock
0

#4 Mitglied ist offline   Tim32 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 914
  • Beigetreten: 21. Mai 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. November 2008 - 20:26

nimm ne 3870 oder 4850 :(
Mein System /Laptop:
I5 6600k @4,2 / I7 8550u
Zotac GTX1080 AMP extreme /MX150
16Gb DDR4 /16Gb LPDDR3
0

#5 Mitglied ist offline   HeyHey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.202
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2008 - 21:06

zu leistungsstark gibt es überhaupt nicht, man hat immer vorteile mit ner starken Graka

eine HD3870 ist totaler Schrott und Geldverschwendung, vor allem, da eine HD4850 nicht wirklich viel teurer ist, aber wesentlich schneller


nimm mindestens eine HD4850 oder GTX260

wenn dus dir im augenblick noch nicht leisten kannst, sparrste eben noch ein bisschen, es sei denn du bist ein Computer suchti ders nicht überleben würde zu warten


merk es dir, es gibt nix was zu leistungsstark ist, leider versuchen händler einen immer wieder 100€ aus der Tasche zu ziehen für teile die nur halb so rechenstark sind wie welche für 110€,

leider großes Problem bei kleinen Computer läden



die Limitierungsgeschichten kannste alle samt in die Tonne klopfen, wer rummäckert dass seine Grafikkarte nicht ausgelastet ist soll AA anschalten

Dieser Beitrag wurde von HeyHey bearbeitet: 25. November 2008 - 21:07

0

#6 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.157
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münsterland
  • Interessen:about.me/gunnar

geschrieben 25. November 2008 - 22:51

Beitrag anzeigenZitat (HeyHey: 25.11.2008, 21:06)

eine HD3870 ist totaler Schrott und Geldverschwendung, vor allem, da eine HD4850 nicht wirklich viel teurer ist, aber wesentlich schneller

Naja, wenn man sich die HD3870 zu der Zeit gekauft hat, als es die HD4850 schon gab, hast Du sicherlich Recht mit Deiner Aussage. Bei mir war das nicht der Fall. Dafür war meine (siehe Signatur) mal die schnellste :(

Hab hier mal einen Vergleich mit 'ner 1950 (allerdings die XT-Variante) gefunden: Klick hier (siehe Grafik im Post von "frankbier")

GunZen
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#7 Mitglied ist offline   HeyHey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.202
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2008 - 23:19

ich hatte vor meiner 8800GTS 512 eine X1900XTX, einfach geil das teil, heute steckt es in meinem 2. rechner, immer noch toll

jetzt hätt ich echt gerne ne HD4850 oder HD4870, die teile sind einfach spitze vor allem für den Preis,


zur Erklärung warum ich eine HD3870 einfach schwachsinn ist

ne HD3870 kostet etwa 100€

ne HD4850 kriegt man schon ab 120€


die HD3870 kostet also etwa 80% der HD4850, bringt aber bei vielen Sachen nicht 80% der Leistung,

also ist die HD3870 ein ziemlich schlechter kauf, eine HD4670 kriegt man bereits ab 75€, die ist mit einer HD3870 von der Anzahl der Stream Prozessoren gleichzusetzen und hat auch eine ähnliche Leistung


eine HD4670 ist für den Preis in Ordnung, trotzdem würd ich niemal 75€ für so eine Karte ausgeben, nachher will man doch was besseres und die 75€ sind erst mal futsch, verlust macht man unter Garantie, selbst wenn du die verkaufen kannst

Dieser Beitrag wurde von HeyHey bearbeitet: 25. November 2008 - 23:21

0

#8 Mitglied ist offline   GunZen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.157
  • Beigetreten: 10. Juni 06
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münsterland
  • Interessen:about.me/gunnar

geschrieben 26. November 2008 - 00:44

Hab hier mal 'nen Vergleich gemacht:

Eingefügtes Bild

HD4850 ab 137,- Euro
HD3870 ab 98,- Euro
HD4670 ab 77,- Euro
HD4830 ab 114,- Euro

(Alle GraKas mit 512 MB RAM GDDR3, außer HD3870 mit 512 MB RAM GDDR4)

Ich finde auch, dass man schlecht die HD3870 mit der HD4670 gleichsetzen kann: Die HD3870 hat einen höheren Takt und läuft auf 256Bit, die HD4670 mit niedrigerer Taktung und 128Bit. Da könnte man genauso gut hingehen und die HD4830 mit der HD3870 gleichsetzen und behaupten, die HD4830 wäre die bessere Lösung... ist sie das wirklich? Dann doch besser zur HD4850 greifen und gut ist! Oder die HD3870 X2 für ab 195,- Euro...! ;)
Oder die HD4870... die macht sogar die nVidia GTX260 nass ;) aber das ist wieder 'ne ganz andere Liga!

GunZen :(
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

0

#9 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.903
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 222
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 26. November 2008 - 02:50

Moin,
spiele auch mit dem Gedanken mir 'ne neue Karte zu kaufen.
Entweder die Hd 4830 oder Hd 4850.
Lohnt es sich 25 - 30€ mehr für die Hd 4850 auszugeben? Wo ist den der Unterschied zwischen den beiden? Beide haben doch den selben Grafikchip drin oder?
Die Hd 4830 ist etwas niedriger getaktet hab ich gesehen. Und sonst? Deaktivierte Pipelines / Shaders?
Wenns nur der reine Takt ist, kann den ja selbst hochhieven und sich das Geld sparen.
MfG


Keyboard not found. Press any key to continue.
0

#10 Mitglied ist offline   HeyHey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.202
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. November 2008 - 09:26

an das Speicherinterface der HD4670 hab ich garnet mehr gedacht, danke

du siehst es selber, die HD4830 ist durchschnittlich 17% langsammer, in vielen Spielen und Anwendungen wird es aber wesentlich mehr werden, locker mal 25%-30%, allein schon mal durch die Tatsache, dass

die HD4830 20% weniger Shader, 640 statt 800


dann kommt noch dazu, dass

die GPU langsamer getaktet ist,
der Speicher ist ebenfalls



es lohnt sich nicht die HD4830 zu kaufen, kauf dir ne HD4850 oder was besseres, du kannst aber auch auf vollidioten hören die sagen, du kommst billiger weg, wenn du in einem jahr wieder eine Graka kaufst, die 30% mehr Power hat

solche Zeiten sind VORBEI, auch bei High End Hardware würd ich immer warten, bis sie billiger ist, so süchtig kann ja keiner sein, dass man was neues sofort braucht

oder die alte Limitierungsgeschichte, alles müll, Spiele werden immer Grafikkartenlastiger, auch bestimmte Anwendungen profitieren enorm von starken Grafikkarten,

und wer meint, dass seine Graka net ausgelastet ist kann immernoch AA und AF anmachen, man hat ein sichtbar besseres und ruhigeres Bild oder man stellt ne höhere Auflösung ein, dann limitiert die Grafikkarte auch nicht

Dieser Beitrag wurde von HeyHey bearbeitet: 26. November 2008 - 09:40

0

#11 Mitglied ist offline   BLackHoLe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 109
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:OC, CS 1.6, Kekse/Taschentücher verteilen, Fragen stellen ^^

geschrieben 26. November 2008 - 10:42

Danke für die zahlreichen Posts =)

HeyHey du liegst aber ein bisschen falsch...Wenn ich meinen alten Amd 3700+ singlecore und ne HD 4850 zusammen betreiben würde, wäre das auch nicht besonders sinnvoll, weil iwann auch mal der Prozzi begrenzt...

Außerdem sind meine Ansprüche erstmal nen Game auf 1280x1024 auf allen Details mit AA und sowas zu betreiben und anständige FPS zu bekommen...aus etlichen Zeitschriften habe ich entnommen, dass z.B die HD 4850 mit Auflösungen von 1600xbla und AA etc. meistens genug leistung bringt! Nunja da ich aber nur auf 1280x1024 auf nem 17" TFT daddle, verschenke ich doch Leistung, da diese durch meine Vorgaben nicht benötige.

Oder liege ich da falsch?
Mein Sys: Windows Xp Professional
Msi Neo 2 FR
2x 2 GB GeiL @ 750mhz @ 5 - 4 - 4 - 12 2T
Intel Pentium Dual Core E2180 2x 2 ghz @ 2x 3 ghz @ 8x 375 HS geschliffen + Scythe Mugen geschliffen
Asus HD 4850 @ Stock
0

#12 Mitglied ist offline   Paria 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 771
  • Beigetreten: 23. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Tötensen
  • Interessen:Autos, Motorsport, PC, Zocken, Fotografieren, das Sammeln diverser Medien und das Konsumieren derer Inhalte

geschrieben 26. November 2008 - 11:01

Alternativ kannst du auch in Erwägung ziehen, dir ne 9800GT zu holen. Preislich etwas günstiger als die 4850. Aber für nen 17 Zöller hat die eindeutig ausreichend Leistung.
time made dogs of us

Google? Ixquick!
0

#13 Mitglied ist offline   Astorek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.144
  • Beigetreten: 28. Juli 07
  • Reputation: 42
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. November 2008 - 11:01

Beitrag anzeigenZitat (BLackHoLe: 26.11.2008, 11:42)

Danke für die zahlreichen Posts =)

HeyHey du liegst aber ein bisschen falsch...Wenn ich meinen alten Amd 3700+ singlecore und ne HD 4850 zusammen betreiben würde, wäre das auch nicht besonders sinnvoll, weil iwann auch mal der Prozzi begrenzt...
stimmt, v.a. der Singlecore...

Zitat

Außerdem sind meine Ansprüche erstmal nen Game auf 1280x1024 auf allen Details mit AA und sowas zu betreiben und anständige FPS zu bekommen...aus etlichen Zeitschriften habe ich entnommen, dass z.B die HD 4850 mit Auflösungen von 1600xbla und AA etc. meistens genug leistung bringt! Nunja da ich aber nur auf 1280x1024 auf nem 17" TFT daddle, verschenke ich doch Leistung, da diese durch meine Vorgaben nicht benötige.

Oder liege ich da falsch?
Sei mal dahingestellt^^. Ich pers. nutze auch die HD4850, habe allerdings einen Core 2 Duo-Prozessor, und kann damit z.B. Assassins Creed mit 1280x1024 in vollen Details absolut flüssig zocken. Dabei wird die HD4850 offiziell sogar als "Mittelklasse-Grafikkarte" beworben...

Trotz Single-Core würde ich dennoch eine HD4850 verbauen, immerhin kann man die CPU später auch noch aufrüsten, falls du das tun willst... Wenn man dieses Jahr die aktuellen Spiele mit 1600x1200 zocken kann, kann man die Spiele im nächsten Jahr auch noch meist problemlos mit 1280x1024 zocken :o .
0

#14 Mitglied ist offline   HeyHey 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.202
  • Beigetreten: 31. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. November 2008 - 11:06

du meinst, dass die Spiele die nächstes Jahr rauskommen nicht viel Leistung benötigen, ich mach mal ein Beispiel


ich hatte vor meiner 8800GTS 512 eine ATI X1900XTX,

da hatte ich auch noch einen AMD 64 3200+ Singlecore

mein damaliger 2. Rechner hatte einen AMD 64 3200+ Singlecore und eine NVidia 6600GT, beide 2GB Ram und ein NForce4

mit der 6600GT konnte ich die Spiele wie Anno 1701, Oblivion, Race Driver Grid nicht auf maximalen Details bei 1280x1024 spielen, obwohl die 6600GT in dem Bereich für mein Prozessor liegt


mit der X1900XTX war es mir möglich, all diese Spiele auf höchsten Details, bei 2xAA zu spielen, meine 6600GT ist dabei gnadenlos in die Knie gegangen, die Games waren unspielbar
mit der X1900XTX und meinen alten AMD kann ich sogar Crysis mit Direct X 10 Tweak auf 15fps spielen, die 6600GT bringt da nicht mal 5fps

vor allem du schreibst, du willst Anti Alising haben, das zerrt keine wirkliche Leistung vom Prozessor, dabei wird die Grafikkarte gefordert, auch bei 1280x1024, versuch mal mit ner HD4830 Oblivion oder Crysis oder Far Cry 2 mit 4xAA zu spielen, laufen wirds aber schlechter als mit ner HD4850,


mach was du für richtig hältst, die Wirtschaft freut sich auf jeden fall, wenn du dir einen neuen Prozessor anschaffst und ne neue Graka dazu

Dieser Beitrag wurde von HeyHey bearbeitet: 26. November 2008 - 11:15

0

#15 Mitglied ist offline   BLackHoLe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 109
  • Beigetreten: 26. November 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Osnabrück
  • Interessen:OC, CS 1.6, Kekse/Taschentücher verteilen, Fragen stellen ^^

geschrieben 26. November 2008 - 11:13

Du hast mich überredet :o

Ich denke ich werde einfach warten bis die 4850 günstiger ist und so mit versand um die 120 € kostet...

mal sehen wie lange das dauert aber ich denke nach Weihnachten ist es dann soweit :S
Mein Sys: Windows Xp Professional
Msi Neo 2 FR
2x 2 GB GeiL @ 750mhz @ 5 - 4 - 4 - 12 2T
Intel Pentium Dual Core E2180 2x 2 ghz @ 2x 3 ghz @ 8x 375 HS geschliffen + Scythe Mugen geschliffen
Asus HD 4850 @ Stock
0

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0