WinFuture-Forum.de: Ad-hoc Netzwerk Wieder Löschen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

Ad-hoc Netzwerk Wieder Löschen


#1 Mitglied ist offline   selectormrseven 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Stuttgart

geschrieben 20. Mai 2007 - 11:36

servus zusammen

ich hab testweise ein ad-hoc netzwerk zwischen 2 notebooks eingerichtet.
jetzt will ichs aber wieder entfernen.....nur wo mach ich das?
ich hab mich im ganzen netzwerk- und freigabecenter umgesehen aber ich finds nirgends aufgelistet.....
am zweiten notebook wirds mir auch immer noch als aktiv angezeigt.

weiß jemand wo ich das wieder löschen kann?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   abferber 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.905
  • Beigetreten: 04. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 20. Mai 2007 - 16:17

Doppelklick auf wlansymbole, im fenster links unten glaube erweiterte einstellungen, mittleren reiter drahtlosnetzwerke - da sind alle ad-hocs u. infrastrukturen gespeichert

Dieser Beitrag wurde von abferber bearbeitet: 20. Mai 2007 - 16:18

0

#3 Mitglied ist offline   Com-In 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 365
  • Beigetreten: 08. April 07
  • Reputation: 0
  • Interessen:PC, Linux

geschrieben 20. Mai 2007 - 17:05

hatten wir doch gerade in ähnlicher form in nem anderen thread ...

schalt mal die datei- und druckerfreigaben, und was man sonst noch so im netzwerkcenter abschalten kann, ab.

dann vorsichtshalber mal zwei neustarts, ... und die datei- und druckerfreigaben und was du sonst noch brauchst wieder einschalten, dann müsste das behoben sein ...

schalt aber vorher dein wlan ab ..., entweder an dem schalter deines notebooks oder hier:

> gerätemanager > netzwerkadapter > "wireless network wieauchimmer" > rechte maustaste > eigenschaften > erweitert > dann kommt der "schalter" wo dus abschalten kannst > und dann das, was ich oben geschrieben habe ...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0