WinFuture-Forum.de: Stromüberspannung Bei Usb - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Stromüberspannung Bei Usb


#1 Mitglied ist offline   free 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 948
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2007 - 19:27

Hab ein kleines Problem, wenn ich meinen Ipod Nano anschliesse.

Bekomm immer folgende Meldung und der Ipod wird nicht erkannt

Eingefügtes Bild

Hab schon alles USB-Steckplätze versucht und Rechner neu gestartet, bekomm aber immer diese Meldung.

Weiß einer woran das liegt?

~free
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ThunderKiller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 31. August 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Deutschland

geschrieben 28. April 2007 - 19:30

ach du kacke was es nich alles gibt^^

wie viele usb anschlüsse haste denn und wieviele sind belegt?
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. April 2007 - 19:51

:wink: wie geil, Stromüberspannung, Windows kennt sach die es gar ned gibt :wink:
0

#4 Mitglied ist offline   ThunderKiller 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.697
  • Beigetreten: 31. August 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Deutschland

geschrieben 28. April 2007 - 19:52

die leute von ms haben wohl nich die meiste ahnung von elektrotechnik
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   free 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 948
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 00:03

Beitrag anzeigenZitat (ThunderKiller: 28.04.2007, 20:30)

wie viele usb anschlüsse haste denn und wieviele sind belegt?

hab insgesamt 6. Hinten 4 und vorne 0 belegt.

Woran liegt das jetzt und was kann ich machen?
Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Spaceball 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 16. September 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Welthauptstadt des Marzipans / Königin der Hanse
  • Interessen:&gt; Motorradfahren<br />&gt; Fotografie<br />&gt; Geocaching<br />

geschrieben 29. April 2007 - 08:39

Hängen an dem USB-Port, der den "Fehler" verursacht an einem HUB mehrere Geräte?
Wenn Ja hast du es schon mal mit einen Aktiven-Hub (mit Netzteil) versucht.

Space
Spaceball

Lord Helmchen: "Durchkämmt die Wüste!"
und seine Truppen nahmen Riesenkämme und kämmten die Wüste.

Lebe lange und in Frieden
0

#7 Mitglied ist offline   michael_dugan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 56
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 08:44

Microsoft hat doch extra noch Patches für Vista rausgegeben, weil die iPods nicht liefen (und Apple hat ne neue iTunes version rausgegeben), hat es vielleicht damit was zu tun?
0

#8 Mitglied ist offline   OlGu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.379
  • Beigetreten: 11. März 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Heidenau

geschrieben 29. April 2007 - 08:48

Beitrag anzeigenZitat (michael_dugan: 29.04.2007, 09:44)

Microsoft hat doch extra noch Patches für Vista rausgegeben, weil die iPods nicht liefen (und Apple hat ne neue iTunes version rausgegeben), hat es vielleicht damit was zu tun?

Wäre möglich, allerdings geht's hier nicht um Vista... :P
0

#9 Mitglied ist offline   michael_dugan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 56
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 08:52

Oh Entschuldigung ich wurde vom dunklen Theme getäuscht :P

vielleicht hängen noch andere Geräte am USB die auch viel ziehen, externe 2,5" Platten z. B. (einfach al alles abziehn und nur den iPod dran), wenn nicht würd ich mal gucken ob vielleicht am Mainboard nen Kondensator abgeraucht ist oder so?

Dieser Beitrag wurde von michael_dugan bearbeitet: 29. April 2007 - 08:58

0

#10 Mitglied ist offline   free 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 948
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 09:19

Am USB hängen nur, Keyboard, Maus, Gamepad, Drucker(aus)

Zitat

wenn nicht würd ich mal gucken ob vielleicht am Mainboard nen Kondensator abgeraucht ist oder so?

Wie erkenn ich das?


�dit: hab folgendes festgestellt. Mein Bluefritz funktioniert an diesem Hub, auch alle anderen Geräte. Sobald ich aber nur das Übertragungskabel (ohne ipod!!) anschliesse, bekomme ich diese Meldung :P
Ist das Kabel vlt kaputt?

¤dit: früher gings ja auch. nur seit kurzem nicht mehr :)

Dieser Beitrag wurde von free bearbeitet: 29. April 2007 - 09:29

Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   michael_dugan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 56
  • Beigetreten: 28. April 07
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 09:51

hm vielleicht Pins verbogen am Kabel? Nen kaputter Kondensator wölbt sich stark oben.
0

#12 Mitglied ist offline   free 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 948
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 29. April 2007 - 09:59

hab jez mal noch ein wenig getestet.
habe nur die maus angeschlossen und das kabel. es kommt dann wieder die meldung und die maus funktioniert nicht mehr *lol*

liegt wohl doch am kabel, oder?
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   Spaceball 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 16. September 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Welthauptstadt des Marzipans / Königin der Hanse
  • Interessen:&gt; Motorradfahren<br />&gt; Fotografie<br />&gt; Geocaching<br />

geschrieben 29. April 2007 - 10:07

Kannst Du das Kabel mal an einem anderen PC testen? Ruft ein anderes Kabel den gleichen Fehler hervor?
Hast Du es mal scharf abgeknickt? Dann kann es sein, dass es einen Kabelbruch / Isolationsbruch hat und eventuell sogar einen Kurzschluss.
Auch verbogene Pins können einen Kurzen verursachen.


Space
Spaceball

Lord Helmchen: "Durchkämmt die Wüste!"
und seine Truppen nahmen Riesenkämme und kämmten die Wüste.

Lebe lange und in Frieden
0

#14 Mitglied ist offline   free 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 948
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2007 - 21:16

Hab es jetzt mal an nem anderen Rechner probiert. Dort wird der Ipod garnicht erkannt -.-

Kann doch nicht wahr sein, dass das Kabel schon kaputt ist ;)
Eingefügtes Bild
0

#15 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 952
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 26
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 30. April 2007 - 21:27

;) mit 99% Sicherheit lässt Dein Problem auf einen "Kabeldefekt" schließen. Ich hatte dasselbe Problem bei einem angeschlossenen Cardreader. Könnte z.B. daran liegen, dass das USB-Kabel in der Nähe eines stromführenden 220V Kabels gelegen und dieses induktiv (stromdurchflossene Leiter erzeugen ein Magnetfeld, das sich auf den benachbarten Leiter überträgt) beeinflußt hat.
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0