WinFuture-Forum.de: Wie Kann Ich Herausfinden, Ob Ein Lüfter Raußbläßt Oder Reinbläßt?! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Wie Kann Ich Herausfinden, Ob Ein Lüfter Raußbläßt Oder Reinbläßt?! Habe leider keine Feder o.ä. zur Hand.


#1 Mitglied ist offline   BiG-BennY 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 602
  • Beigetreten: 19. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 27. April 2007 - 21:05

Hey Leute,

wie ich schon beschrieben habe, möchte ich wissen wie ich herausfinden kann ob ein lüfter rein oder raußbläßt?!

Benny
Thanks for reading my Post!
0

Anzeige



#2 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. April 2007 - 21:10

Eingefügtes Bild
Stell dir vor du stehst so vor diesem Lüfter. Würde der sich im Uhrzeigersinn drehen, dann würde er Luft in dein Gesicht blasen. Würde er sich gegen den Uhrzeigersinn drehen dann würde er die Luft von dir wegsaugen.
Kommt also drauf an wie die Schaufeln stehen und wie rum er sich dreht.
0

#3 Mitglied ist offline   saw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.471
  • Beigetreten: 01. März 07
  • Reputation: 47
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. April 2007 - 21:40

Blasen die Teile eigendlich nicht immer zur Aufhängung hin ( Kreuz ) ?
Kann ich bitte mal vorbei,
es geht nach Kompetenz.

Nazis sind shice, überall.
0

#4 Mitglied ist offline   voodoo44 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 355
  • Beigetreten: 26. Dezember 05
  • Reputation: 0

geschrieben 27. April 2007 - 21:41

ganz einfach:
Da wo du "frei" an den Rotor kannst (wie auf Breaker's Bild) da zieht er Luft rein, und auf der Rückseite bläst er raus (also da wo diese "Querverstrebungen" sind, wie im Hintergrund von Breaker's Bild).
0

#5 Mitglied ist offline   BiG-BennY 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 602
  • Beigetreten: 19. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 27. April 2007 - 22:22

okay danke :)
das hat meine frage schon beantowortet
Thanks for reading my Post!
0

#6 Mitglied ist offline   smite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.199
  • Beigetreten: 08. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 27. April 2007 - 22:37

An der Seite sind zwei kleine Pfeile, der eine zeigt die Drehrichtung an und der andere die Richtung in welche die Luft geblasen wird.
Gruß smite
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 27. April 2007 - 22:40

nur wenn die kabel falsch rum reingesteckt sind, nützen euch pfeile etc nix, dann dreht er auch mal andersrum.

am einfachsten isset, ein feuerzeug oder ne kerze in sicherem abstand mal zu halten und gucken in welche richtung sich die flamme krümmt. dann weist du 100%, in welche richtung das ding werkelt.
0

#8 Mitglied ist offline   Spike34 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 821
  • Beigetreten: 01. Dezember 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:LE

geschrieben 28. April 2007 - 17:21

halt doch einfach ein blatt papier dran ...wenn es "kleben" bleibt -> saugt er // wenn es dir entgegen kommt -> bläst er :wink:
0

#9 Mitglied ist offline   Gitarremann 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.263
  • Beigetreten: 04. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Trebnitz

geschrieben 28. April 2007 - 17:43

man kann auch pfeffer in das gehäuse streuen und einen hamster vor den lüfter halten. wenn der dann niest, bläst der lüfter raus.
Der Pessimist sagt: "Das Glas ist halb leer,"
Der Optimist sagt: "Das Glas ist halb voll."
Der Realist sagt: "Bedienung, zwei Neue!"
0

#10 Mitglied ist offline   smite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.199
  • Beigetreten: 08. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 28. April 2007 - 20:14

Beitrag anzeigenZitat (LoD14: 27.04.2007, 23:40)

nur wenn die kabel falsch rum reingesteckt sind, nützen euch pfeile etc nix, dann dreht er auch mal andersrum.

Stimmt. Nur die meisten Kabel kann man zum glück nicht falsch rum dranstecken.
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.925
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 28. April 2007 - 20:25

doch grade bei denen geht das recht gut, zumindest wenn du sie am mobo anklemmst, weil der plastikwiderstand net sonderlich stark ist, und man mit ein bissl geschick die auch falsch rum reinkricht. bzw, wenn man die dinger irgendwo selber verlötet, kann sowas uach mal passieren.

hab die auch schon mal absichtlich falsch rum reingesteckt, weil ich nen gehäuselüfter eingebaut hatte und hinterher gemerkt hab, hcuh falschrum, und zu faul war, ihn wieder umzudrehn^^ da lobte ich mir den gleichstrom :wink: wie gesacht, die kleinen plastiknibbel, die das verhindern sollen,... naja^^ da muss man noch nicht mal gewalt anwenden^^

und wenn es leute gibt, die ram falschrum einbaun und andere scherze, dann geht auch das^^ aber garantiert :wink:

Dieser Beitrag wurde von LoD14 bearbeitet: 28. April 2007 - 20:28

0

#12 Mitglied ist offline   smite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.199
  • Beigetreten: 08. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 28. April 2007 - 20:44

@LoD14: Anzweifeln wollte ich das auch nicht. Wollte nur an die Plastikwiederstände erinnern. Wenn man einen Lüfter anschließt kann man ja mit den Augen schon sehen, wierum ich den Lüfter anschließen muss. Wenn ich den Stecker richtig herum angeschlossen habe, kann ich auch an den Pfeilen sehen in welche Richtung der Lüfter bläst.
Ich war einfach mal davon ausgegangen, dass er den Lüfter richtig herum angeschlossen hat.
Gruß smite
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 05. Mai 2007 - 19:56

[email protected]

Ich persöhnlich finde diesen Thread etwas lächerlich.Man sieht doch schon an der Art der "Flügel" und der Drehrichtung wo der Lüfter rausbläst.Und zu guter letzt bläst der Lüfter immer da raus, wo die "Aufhängung" ist.

mfg
Meine Kiste:
Intel [email protected],2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|[email protected] Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   QuorKs 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 183
  • Beigetreten: 20. November 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:nähe Dortmund
  • Interessen:Pc, Freunde, Musik

geschrieben 05. Mai 2007 - 20:05

Einfach Feuerzeug dranhalten^^
0

#15 Mitglied ist offline   smite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.199
  • Beigetreten: 08. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 05. Mai 2007 - 21:38

Beitrag anzeigenZitat (Diabolicus1980: 05.05.2007, 20:56)

bläst der Lüfter immer da raus, wo die "Aufhängung" ist.

Rausblasen ja; aber manche Lüfter blasen auch in das Gehäuse hinein. Mit der Idee ein Feuerzeug bzw. etwas vergleichbares an den Lüfter zu halten, ist bereits vorausgesetzt, dass der Lüfter angeschlossen ist. Dies ist jedoch nicht der Fall wenn man den Lüfter erst einbauen muss.
Gruß smite
Eingefügtes BildEingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0