WinFuture-Forum.de: Mehr Belegter Hd-speicher Als Es Wirklich Ist - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Mehr Belegter Hd-speicher Als Es Wirklich Ist


#1 Mitglied ist offline   Vollhorscht 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 114
  • Beigetreten: 08. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 24. Januar 2007 - 18:08

Hallo,

hab gerade zufällig gesehen, dass, wenn ich alle Daten markiere, ~ 60 Gb angezeigt werden, wenn ich aber auf Festplatteneigenschaften geh, steht da, dass ~ 85 Gb belegt sind. Hab Versteckte Daten anzeigen aktieviert, aber auf der Partition sind gar keine versteckten Dateien. Woran könnte das liegen. Anbei ein Bild.

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 _Hamlet81_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. Januar 2007 - 14:49

Bitte sag jetzt nicht, dass Du Deine Festplatte in 2 logische Laufwerke unterteilt hast und uns nun ausschließlich die Gesamtkapazität von D: für Deinen Vergleich präsentierst.

Wer D: sagt, muss auch C: sagen.

Dieser Beitrag wurde von Hamlet81 bearbeitet: 25. Januar 2007 - 14:54

0

#3 Mitglied ist offline   Vollhorscht 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 114
  • Beigetreten: 08. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Januar 2007 - 15:43

C: ~ 11 Gb belegt; 20 Gb frei; Gesamt ~ 31
D: ~ 83 Gb belegt; 34 Gb frei; Gesamt ~ 117
Gesamtkapazität der Platte: ~ 149 Gb
0

#4 Mitglied ist offline   CaNNoN 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 16. November 05
  • Reputation: 51

geschrieben 25. Januar 2007 - 18:11

hi,

ich weiß nicht, ob dir das zufaellig weiterhilft, aber ich hatte auch mal weniger daten _sichtbar_ auf der hdd, als aus der belegt statistik hervorging.
das ganze lag daran, dass sich etliche indizes beim letzten stromausfall verschoben hatten,
abhilfe hat damals ein chkdsk x: /F /R .. geschaffen.
0

#5 Mitglied ist offline   sigma37 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 547
  • Beigetreten: 30. September 06
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 25. Januar 2007 - 18:48

mal den haken vor "geschützte systemdateien ausblenden" entfernt ?


grüsse :o
grüsse

C2D E4300 @ 3 GHz @ OCZ Vindicator PASSIV l Gigabyte 965P-DS3 Rev.3.3 (FSB 1333) l 2 GB Kit DDR2-800 l ATI Radeon X800GTO PASSIV l Seasonic S12II-380HB l Lian Li PC-A16B l 2 x Seagate SATA II 320 GB - Festplattenkäfig entkoppelt l SATA DVD-RAM LG GSA-H30N l WinTV PVR-500 MCE l Vista HP
0

#6 Mitglied ist offline   Vollhorscht 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 114
  • Beigetreten: 08. Juni 06
  • Reputation: 1

geschrieben 25. Januar 2007 - 19:50

Danke für eure Antworten, die Lösung von CaNNoN hats gebracht, jetzt wirds richtig erkannt
0

#7 Mitglied ist offline   Startrooper11 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 26. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Januar 2007 - 15:25

Hallo ich möchte darauf hinweisen das deine Auslagerungsdatei sich auch auf deiner Stystempartition befindet genauso wie der Temporäre ordner für internetdateien!!

Bezugnehmend auf die Temporären internet dateien möchte ich sagen das es beim Surfen keinen unterschied macht wie gross diese Datei ist. Ich habe sie schon lange auf ein minimum reduziert, was heisst meine Datei für Temp Int.Dats ist nur 20MB gross!!

Zur System Auslagerungsdatei möchte ich sagen dass wenn Du mehr als 2Gigabyte Ram besitzt muss die auch nicht übermässig gross sein. Normal wird ja eine grösse von 2,5 mal Speichergrösse empfohlen was aber ab 2 Gig Ram nicht mehr zwingend notwendig ist!

Schau Dir vielleicht auch mal deinen Ordner Prefetch im Windowsverzeichnis an der wird auch ganz schön voll mit der Zeit! Den kannst ohne weiteres mal entrümpeln da dort nur Sicherungskopien verschiedener Dateien gemacht werden! Braucht kein mensch aber is halt so!

Das reicht sonst wirds zu lang!! Also schau mal. Bis denne
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0