WinFuture-Forum.de: Vista Und Integriertes Antivirenprogramm - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Vista Und Integriertes Antivirenprogramm Seit wann das?


#1 Mitglied ist offline   Mathias_U 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 116
  • Beigetreten: 16. Februar 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:unbekannt

  geschrieben 06. November 2006 - 19:34

Habt ihr schon davon gehört, dass Vista ein Antivirenprogramm integriert haben soll?

Habe das gerade auf Chip Online gefunden: http://www.chip.de/news/c1_news_22589077.h...9237&tid2=0

Wisst ihr mehr davon?

mfg Mattikim
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.687
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.430
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 06. November 2006 - 19:38

Das hat sich nim heute auch schon gefragt: >>Klick<<

Hat aber wohl noch keine Antwort erhalten, was es nun damit auf sich hat.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.717
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 06. November 2006 - 22:42

Hallo
:D
wird in dem Fall dann noch Mecker geben von Symantec und Co da die ja auch ihre Software verkaufen wollen und ob da bei uns kommt werden die in Brüssel wohl noch entscheiden denke ich mir.Bis Januar ist ja noch lang hin.



mfG nobody is perfect ;D
0

#4 Mitglied ist offline   nEUTRon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 169
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Aschaffenburg

geschrieben 07. November 2006 - 15:22

Da ist doch nur die Rede von der Integration ins Security-Center. Das dient lediglich dazu, dass das Security-Center die beiden Produkte als "Virenkiller" erkennt und somit seine lästigen Hinweise auf einen nicht vorhandenen Virenkiller unterlässt.
Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   vbtricks 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 268
  • Beigetreten: 14. Mai 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. November 2006 - 19:24

Salut,

wer lesen kann, ist bekanntlich klar im Vorteil :wink:.
Ich halte ja grundsätzlich nichts von Chip, aber mit dem Artikel haben sie recht.

Vista wird von Haus keinen Virenscanner erhalten. Selbstverständlich wird es kostenlose Virenscanner geben (wie jetzt auch für XP), die aber größtenteils noch angepasst werden müssen.

MS verkauft übrigens auch einen Virenscanner: Windows OneCare. Dafür möchte MS aber dann zusätzliches Geld sehen.


Stefan
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0