WinFuture-Forum.de: 2 Mäuse Am Pc, Eine Links Und Eine Rechts - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

2 Mäuse Am Pc, Eine Links Und Eine Rechts wie kann ich nur bei der linken die Tasten vertauschen???


#1 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 18. Oktober 2006 - 06:15

Hi!

An meinem Arbeisrechner hab ich 2 Mäuse angeschlossen, eine links und eine rechts neben der Tastatur.

Beide Mäuse werden vom PC erkannt, jedoch will ich bei der linken Maus die Tasten vertauschen, wenn ich das in der Systemsteuerung mache, geschieht das bei beiden Mäusen.

Ist es möglich, nur die eine Maus auf links umzustellen?

grüße!
Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   The Dog 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.131
  • Beigetreten: 28. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kölle am Rhing

geschrieben 18. Oktober 2006 - 06:35

Ähm, das wird wohl nicht gehen. Aber jetzt noch ne dumme Frage! Was machen 2 Mäuse für einen Sinn? :(
0

#3 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 18. Oktober 2006 - 06:49

ich benutze die linke, doch oft sitzen auch andere Kollegen vor dem Rechner und es ist jedes mal nervend, die Maustasten umzustellen.
Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

#4 Mitglied ist offline   markus_83_nrw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 615
  • Beigetreten: 21. Juli 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bonn

geschrieben 18. Oktober 2006 - 07:09

Es macht sinn wenn man am rechner viel gezeigt bekommt.

Aber mir ist nur bekannt das man alle oder keine auf "Links" umsetzten kann.

Gruß Markus
Rechtschreibfehler dienen der Belustigung der Leser :D :D
--------------------
Tower: Chieftec - "Medium Tower" der Dragon Serie Blau
CPU: 3.2 GHz AEP bei IDEL 35°-36° bei VOLLLAST ~ 45° (Windows Vista Index: 4,3)
Speicher: 2 GB MDT RAM (4*512 MB RAM PC3200) (Windows Vista Index: 4,5)
GraKa: GeCube ATI Radeon X1950 Pro @ Standard: 575/1380 (Windows Vista Index: 5,9)
HDDs: 80GB Seagate SATA 7200 Umin + 30GB Maxtor PATA (Windows Vista Index: 4,9)
Mainboard: Gigabyte 4P Titan; Chipsatz 865PE
Sound: Sound Blaster Audigy 2 ZS
OS: Windows Vista Ultimate - vLite Edition :D
Breitband: 3PLAY (ISH) 6000 MBit / pings bei ~40
0

#5 Mitglied ist offline   Doppelwinkel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 462
  • Beigetreten: 23. August 03
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Oktober 2006 - 07:53

Beitrag anzeigenZitat (BachManiac: 18.10.2006, 07:49)

ich benutze die linke, doch oft sitzen auch andere Kollegen vor dem Rechner und es ist jedes mal nervend, die Maustasten umzustellen.

Ohne sicher zu sein: Ist das nicht eine per-Benutzer-Einstellung? Wenn jeder eh ein eigenes Konto hat?
0

#6 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 18. Oktober 2006 - 08:09

stimmt, jeder hat einen eigen Account und es werden auch immer die Mauseinstellungen für jeden gespeichert, aber die Aussage von markus_83_nrw trifft hier auch zu:

Es setzen sich öfters mal Leute ganz kurz zu meinem Rechner, um mir was zu zeigen, oder was auszuprobieren, unter meinem Account.
Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

#7 Mitglied ist offline   Ricco 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 190
  • Beigetreten: 02. August 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Mönchengladbach

geschrieben 18. Oktober 2006 - 08:29

Man könnte höchstens heruasfinden, welcher Registry eintrag dafür zuständiug ist und dann für jede der beiden Einstellungen ein .reg-Datei anlegen, welche dann per Verknüpfung mit regedit.exe in die Registry geschrieben wird. Wär ja kein großer Akt, ein Mausklick, das wars dann schon... dann machen aber 2 mäuse keinen Sinn, weil es doch nicht zu viel verlangt ist, mal eben die Maus herüberzunehmen. Man könnte natürlich auch die Maus Öffnen und die Kontaktstellen für die Tasten irgendwie tauschen :( theoretisch geht das ja ;(
0

#8 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 19. Oktober 2006 - 10:39

Beitrag anzeigenZitat (Ricco: 18.10.2006, 09:29)

Man könnte natürlich auch die Maus Öffnen und die Kontaktstellen für die Tasten irgendwie tauschen <_< theoretisch geht das ja :rofl:



hehe, das wär ne Idee, leider sind bei allen mäusen glaub ich die Taster fest auf den Platinen aufgelötet und somit gleich elektronisch richtig verbunden.
Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

#9 Mitglied ist offline   sn00b 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.242
  • Beigetreten: 07. November 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2006 - 10:49

nur mal ne frage, weil ich verstehe das nicht ganz! :rofl:
wieso willst du die tasten tauschen? rechtemaustaste=linke und umgedreht?
also wenn dir jemand was zeigen will würde das doch nur sinn machen wenn der linkshänder ist, oder?
so ganz komme ich noch nicht hinter den eigentlichen sinn! <_<

aber wenn dann wäre wohl die einzige möglichkeit das für beide mäuse unterschiedlich zu gestallten eine entsprechende software (treiber) für die entsprechende mouse! weil ich mal annehme das man dann die einstellung nur für den treiber ändert der auch für die mouse benutzt wird!
0

#10 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 19. Oktober 2006 - 11:26

ganz einfach, ich benutze die linke maus, mit der linken hand natürlich, und es ist sehr ungewohnt, mit dem Mittelfinger die "linke" Maustaste und mit dem Zeigefinger die "rechte" Maustaste zu benutzen. viel angenehmer ist es, den linken Mausknopf, also die HAUPTTASTE wieder auf den zeigefinger zu verlegen, also die Tasten zu vertauschen.

Die Maus rechts neben der Tastatur soll so eingestellt bleiben wie sie es immer war.

Dieser Beitrag wurde von BachManiac bearbeitet: 19. Oktober 2006 - 11:26

Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

#11 Mitglied ist offline   sn00b 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.242
  • Beigetreten: 07. November 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. Oktober 2006 - 11:35

aso! :rofl:
hehe, ich habe gerade mal probiert meine mouse mit der linken hand zu schubsen, weit gekommen bin ich nicht! <_<

aber im ernst, ich weiß das es z.b. bei logitch und microsoft mäusen immer eine software (treiber) mitbekommt! über diesen sollte es denke ich gehen das man die belegung für jede seperat einstellen kann! ich denke so wie du es jetzt hast, nutzen sie ja genau den selben treiber, und nur in diesen kannst du ja die einstellungen vornehmen, und somit machst du es immer für beide! leider kenne ich mich da aber zuwenig aus, es müßte aber gehen!

viel erfolg noch! :rofl:
0

#12 Mitglied ist offline   linksta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 19. Oktober 2006 - 11:43

bin mir nicht sicher ob der logitech treiber 2 mäuse erkennt.
einfach mal ausprobieren.

möglichst nicht die billigsten mäuse anschließen. glaube ich weniger das die dann funzen. einfah ma ausprobieren zum glück gibt es ja das 14 tägige rückgaberecht <_<
auf unbestimmte zeit offline
<3 Adblock
0

#13 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 19. Oktober 2006 - 18:41

also es sind beides zufällig Microsoft-Mäuse! Eine Maus durch ne Logitech auszutauschen ist ne gute Idee, danke!!
Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

#14 Mitglied ist offline   BachManiac 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wels-Land

geschrieben 21. November 2006 - 07:29

also ich habs jetzt hinbekommen! hab die rechte Maus durch eine Logitech-Maus ersetzt und jetzt gelten die Microsoft-Einstellungen nur für die linke M$-Maus. Somit kann ich hier die Tasten vertauschen, währendessen sie bei der Logitech-Maus normal bleiben.. :D
Lenovo / IBM Thinkpad W500 2,8 GHZ Core 2 Duo | ATI FireGL v5700 | WUXGA LED Mod | 1TB HDD, 128GB SSD | 8GB Ram
0

#15 Mitglied ist offline   sebbo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 237
  • Beigetreten: 25. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2006 - 07:52

früher sind linkshänderkinder in der schule verprüglet worden um rechts zu lernen :D
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0