WinFuture-Forum.de: Optische Maus - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Optische Maus


#1 Mitglied ist offline   Party 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 16. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2004 - 20:09

Ich möchte meine Optische maus umbauen.
und zwar ich möchte ein Blaues stat ein rotes (Standard) LED rein machen aber da gibt es verschiedene Abstrahlwinkel (32, 20 ,18 ,16´) bei den LED´s weis jemand ob das was ausmacht? oder welchen Abstrahlwinkel muss ich nehmen?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   patrick888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.483
  • Beigetreten: 03. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Januar 2004 - 20:23

hab mal irgendwo gelesen das das blaue licht eine andrer wellenlänge hat und der sensor die signale dann nicht mehr richtig auswerten kann!!Damit wäre ich vorsichtig!
0

#3 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 20. Januar 2004 - 20:28

Zitat (Party: 20.01.2004, 20:09)

Ich möchte meine Optische maus umbauen.
und zwar ich möchte ein Blaues stat ein rotes (Standard) LED rein machen aber da gibt es verschiedene Abstrahlwinkel (32, 20 ,18 ,16´) bei den LED´s weis  jemand ob das was ausmacht? oder welchen Abstrahlwinkel muss ich nehmen?

so wie patrick gesagt hat ist es. Ich denke nicht, dass du da viel Glück haben wirst... :(
0

#4 Mitglied ist offline   hempi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 500
  • Beigetreten: 18. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Berg am Starnberger See, nähe münchen

geschrieben 20. Januar 2004 - 20:34

ich habe auch mal sowas gehört das des oft probleme gibt! aber du kannst ja mal googlen und auf jden fall darauf achten dass es auch dein Maustyp ist. (weil du den hier nicht angegeben hast).

MfG hempi
0

#5 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 20. Januar 2004 - 20:40

Zitat (wiz: 20.01.2004, 20:28)

Ich denke nicht, dass du da viel Glück haben wirst... :(

Ich denke schon, sonst würde es nicht so viele Anleitungen geben!

Anleitung 1
Anleitung 2
Anleitung 3
Edit: Anleitung 4
0

#6 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 20. Januar 2004 - 21:01

Zitat (ichbines: 20.01.2004, 20:40)

Zitat (wiz: 20.01.2004, 20:28)

Ich denke nicht, dass du da viel Glück haben wirst... :(

Ich denke schon, sonst würde es nicht so viele Anleitungen geben!

Anleitung 1
Anleitung 2
Anleitung 3

...nur dass bei Anleitungen 1 und 3 die rote LED drinnen bleibt und die blaue nur zusätzlich reingemacht wird... :( deswegen bleib ich bei meinem Statement...bei der alten Wheelmouse von Logitech gehts wohl noch am besten, wenn man sie da komplett ersetzt, da der optische Sensor noch von der ersten Generation ist und somit nicht so stark auf das Licht angewiesen ist wie die neueren leistungsfähigeren... :ph34r:

Trotzdem glaube ich nicht, dass es so förderlich sein wird, da die LED zu ändern...

...einfach mal ausprobiern... :)
0

#7 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Januar 2004 - 21:25

Typische Photodioden und Phototransistoren sind gegenüber blauem Licht etwa 5 bis 10 mal unempfindlicher als gegenüber rotem Licht. Von daher: Keine gute Idee.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#8 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.711
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 20. Januar 2004 - 21:38

Zitat (Rika: 20.01.2004, 21:25)

Typische Photodioden und Phototransistoren sind gegenüber blauem Licht etwa 5 bis 10 mal unempfindlicher als gegenüber rotem Licht. Von daher: Keine gute Idee.

japs
das rote licht ist einfach besser geeignet.
die wellenlänge/farbspectrum des blauen licht ist zu schwach....
rotes "licht" hat mehr aussagekraft zumindest für den sensor....

Dieser Beitrag wurde von shiversc bearbeitet: 20. Januar 2004 - 21:38

Admin akbar
0

#9 Mitglied ist offline   Party 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 501
  • Beigetreten: 16. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Januar 2004 - 07:12

aha jo danke für die antworten
0

#10 Mitglied ist offline   Hoss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 204
  • Beigetreten: 19. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Saarland / Losheim

geschrieben 21. Januar 2004 - 11:54

es gibt auch ungemoddete mäuse mit blauem laser aber die die ich ma gesehehn hatte war sonst nich so toll irgentsowas typhoon ähnliches also schrott in meinen augen
0

#11 Mitglied ist offline   hempi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 500
  • Beigetreten: 18. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Berg am Starnberger See, nähe münchen

geschrieben 22. Januar 2004 - 14:09

... @hoss hab ich auch mal gesehen von Trust! Aber wie meint ihr das das die alten optischen logitechs net so sehr darauf angewiesen sind? des ergibt für mich keinen Sinn! die haben ja auch keine zusätlichen sensoren!

MfG hempi
0

#12 Mitglied ist offline   patrick888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.483
  • Beigetreten: 03. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Januar 2004 - 19:24

d.h das die alten noch keine so hohen abtastraten hatten und kleine ungenaugigkeiten dem laser recht egal waren!!
0

#13 Mitglied ist offline   RageT74 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 594
  • Beigetreten: 24. November 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Ruhrpott

geschrieben 22. Januar 2004 - 20:37

Es gibt auch von Logitech ne Maus mit blauer LED. Hab ich bei Ebay gesehen. kostete was zwischen 10-20 €. Einfach mal suchen.

>> Klick1 <<

>> Klick2 <<

Dieser Beitrag wurde von RageT74 bearbeitet: 22. Januar 2004 - 20:54

Geh nicht nur die glatten Straßen. Geh Wege,die noch niemand ging,
damit Du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub. (Saint-Exupery)
0

#14 Mitglied ist offline   Dragoon71 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 07. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Februar 2004 - 21:55

Hallo,
ich habe eine Optal Maus und habe die LED Umgebaut, sie ist genausohell wie die Rote die jetzt drin ist, ist Grün aber sie reagiert nicht mehr die tasten gehen noch aber der zeiger bewegt sich nicht mehr. KAnn es sein das die LED flasch eingebaut habe. das Ich vieleicht Plus und Minus vertauscht habe?
Kann mir jemand helfen :D
0

#15 Mitglied ist offline   rg© 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 110
  • Beigetreten: 25. Januar 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. Februar 2004 - 22:13

wenn du plus und minus vertauschst geht sie nicht ...(sie leuchtet nicht)

ich denke du hast eine zu "dunkle" led gewählt ( 5000mcd, 3,5V, 20-30mA) sollte sie schon haben ... ich weiss allerdings nicht ob der abstrahlwinkel eine rolle spielt....

Dieser Beitrag wurde von rg© bearbeitet: 07. Februar 2004 - 22:20

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0