WinFuture-Forum.de: Vista 64 Deinstallieren Und 32 Installieren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Vista 64 Deinstallieren Und 32 Installieren


#1 Mitglied ist offline   Motti 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 17. Mai 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bonn

  geschrieben 29. Juni 2006 - 00:43

wenn ich jezt meine partition,wo die 64bit version darauf is,formatiere und den bootmaneger da lasse.
dann aber auf die partition, wo vorher die 64 bit version drauf war, die 32bit version installiere,habe ich dann 3 Windows auswahlmöglichkeiten(also 1x XP und 2x Vista) oder nur 2(1x XP und 1x Vista)?
oder kann ich auch einnfach die vista partition löschen und auch den boot ordner(also den vista bootmaneger) und dann einfach die 32bit version installieren?geht das? :blink: :blink: :blink:
1.PC:Eingefügtes Bild2.pc:Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.614
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 29. Juni 2006 - 01:22

Ich würde leiber Vista x64 Partition normal formatieren, Vista x86 installieren und schauen, was passiert.

Falls wirklich 2x Vista zur Auswahl steht, würde ich dann mit VistaBootPRO den BCD editieren oder halt mit Vista internen bcdedit in der Konsole den überflüssigen Eintrag löschen: bcdedit /delete {GUID} [/f]

Weiß jetzt nicht, was passiert, wenn man einfach nur den Ordner Boot löscht. Windows XP könnte man dann jedenfalls ohne FIXMBR und ggf. noch FIXBOOT nicht mehr starten.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 29. Juni 2006 - 01:25

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   Motti 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 17. Mai 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bonn

geschrieben 29. Juni 2006 - 01:42

hmm......ok,ich formatiere dann mal die partition und installier mal 32 bit,ich sag dann obs geht :blink: :blink:
1.PC:Eingefügtes Bild2.pc:Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Motti 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 17. Mai 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bonn

geschrieben 30. Juni 2006 - 01:13

also:
-partition mit x64 formatiert(unter XP)
-Vista 32bit dvd eingelegt(wärend neustart)
-installiert
-alles geht(auch alle treiber) ;( ;( ;( ;(
also,ja man kann es formatieren und die 32bit version drüber und hat KEINE 3 startmöglichkeiten :)
1.PC:Eingefügtes Bild2.pc:Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0