WinFuture-Forum.de: Internetproblem - Fritz Box - Suse Linux 10.0 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Linux
  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Letzte »

Internetproblem - Fritz Box - Suse Linux 10.0


#1 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2006 - 17:33

Abend ;D

Ich wollte heute das erste Mal Linux ausprobieren - Suse Linux 10.0 64-Bit.
Doch leider bekomme ich mit meiner Fritz Box Fon keine Verbindung über LAN hin.
Ich habe die gleichen Adressen wie ich es unter Windows habe eingegeben - doch leider keine Verbindung.
Mache ich etwas falsch oder habe ich etwas vergessen?

Großer
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   species 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.340
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 50
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hessen
  • Interessen:Computer ; Formel 1

geschrieben 31. Januar 2006 - 19:39

Hast Du die Box am USB oder über LAN ?

Ist die Box als Modem oder Router konfiguriert ?

Ich hatte Probleme als Modem über USB, die aber auch lösbar sind.
Ich müsste nur danach suchen, das kann Ich mir aber sparen wenn du über LAN reingehst.

Gruß Species !
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 31. Januar 2006 - 20:34

Beitrag anzeigenZitat (species: 31.01.2006, 19:39)

Hast Du die Box am USB oder über LAN ?

Ist die Box als Modem oder Router konfiguriert ?

Ich hatte Probleme als Modem über USB, die aber auch lösbar sind.
Ich müsste nur danach suchen, das kann Ich mir aber sparen wenn du über LAN reingehst.

Gruß Species !


Hallo Species ;)
Ich habe die Box über ein LAN-Kabel mit meinem PC verbunden.
Sie ist als Router konfiguriert.

Gruß,
Großer

Dieser Beitrag wurde von Großer bearbeitet: 31. Januar 2006 - 20:34

0

#4 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 16:38

*Push*

Die Orangene LED an der Netzwerk-Buchse flakkert, was ja den Datendurchsatz signalisiert.
Der Browser meckert nach der Eingabe sofort - es wird nicht einmal nach einer Adresse gesucht.
Kommt Jungs bitte helft mir. ;D
0

#5 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 01. Februar 2006 - 20:24

Klappt es denn, wenn du direkt eine IP eingibst? Wenn ja, liegt ein Problem mit der DNS-Auflösung vor.
0

#6 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 20:36

Beitrag anzeigenZitat (ph030: 01.02.2006, 20:24)

Klappt es denn, wenn du direkt eine IP eingibst? Wenn ja, liegt ein Problem mit der DNS-Auflösung vor.

Hallo ph030

Nein, auch mit der festen Vergabe klappt es leider nicht. :)
Sonst noch eine Idee? ;D
0

#7 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Februar 2006 - 20:36

Poste bitte mal eine Ausgabe von

ifconfig -a

0

#8 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 20:40

Beitrag anzeigenZitat (Flo: 01.02.2006, 20:36)

Poste bitte mal eine Ausgabe von

ifconfig -a

Das hatte bisher noch nicht geklappt (oder vielleicht habe ich es falsch verstanden).
Das muß ich doch unter "Ausführen" eingeben, oder?
0

#9 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Februar 2006 - 20:41

Du musst dazu als Root angemeldet sein und das ganze in der Konsole (Terminal)eingeben

Dieser Beitrag wurde von Flo bearbeitet: 01. Februar 2006 - 20:52

0

#10 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 20:59

Beitrag anzeigenZitat (Flo: 01.02.2006, 20:41)

Du musst dazu als Root angemeldet sein und das ganze in der Konsole (Terminal)eingeben

Da und bei "ifconfig /all" bekomme ich leider nur die Meldung "command not found". :cool:
0

#11 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Februar 2006 - 21:05

Hallo?


NICHT "ifconfig /all"

Unter Linux gibt es den befehl nicht unter linux gibt es

ifconfig -a
0

#12 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.129
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 01. Februar 2006 - 21:10

Mit IP eingeben meinte ich eigentlich eine IP im Browser, nicht eine feste IP für dein System.
0

#13 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 21:11

@Flo
Bei ifconfig -a kam die gleiche Meldung.

@ph030
Ich habe auch die IP der Fritz Box in den Browser eingegeben - ohne Erfolg.

Dieser Beitrag wurde von Großer bearbeitet: 01. Februar 2006 - 21:13

0

#14 Mitglied ist offline   flo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.955
  • Beigetreten: 14. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Februar 2006 - 21:13

Zitat

Bei ifconfig -a kam die gleiche Meldung


:cool: :lol:

Sicher das du root warst?

Also ich kann mir nicht vorstllen das ifconfig bei suse nicht dabei ist

Gut dann poste mal eine ausgabe von

lspci

lsmod

dmesg

Dieser Beitrag wurde von Flo bearbeitet: 01. Februar 2006 - 21:21

0

#15 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Februar 2006 - 21:15

Beitrag anzeigenZitat (Flo: 01.02.2006, 21:13)

:cool: :lol:

Sicher das du root warst?

Also ich kann mir nicht vorstalen das ifconfig bei suse nicht dabei ist

Eigentlich schon, mal davon ausgegeangen, das ich mich bei YaST ohne das root-Passwort reinkam.
0

Thema verteilen:


  • 6 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0