WinFuture-Forum.de: Computer Piepst - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Computer Piepst


#1 Mitglied ist offline   [email protected] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 889
  • Beigetreten: 20. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Oktober 2005 - 00:33

Sers,
seit einer halben Stunde piepst es aus meinem Motherboardlautsprecher in unregelmäßigen Abständen. Die Ereignisanzeige schweigt sich leider aus. Jemand eine Idee?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   andreasm 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 19. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Saarland
  • Interessen:Elektrotechnik, Elektronik, Programmierung (PHP, MYSQL, Pascal, C++), Energie allgemein, alternative Energiequellen, sonstige Umweltthemen, Digitale Fotografie, Heimwerken, Partys, Fernsehen, .... also von allem etwas :-)

geschrieben 10. Oktober 2005 - 00:50

Und ansonsten funktioniert noch alles problemlos?

Mache doch mal einen Speichertest. Sonst fällt mir dazu gerade nix ein
0

#3 Mitglied ist offline   Pestido 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 273
  • Beigetreten: 12. Juni 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. Oktober 2005 - 01:00

Schau mal in der Anleitung zu Deinem Motherboard nach. Da sollten die Fehlermeldungen stehen, die das Board so von sich gibt. Auch auf der Seite des Motherboardherstellers sind die vielleicht zu finden.

Ansonsten: Welches Motherboard hast Du eigentlich? Welche Piepser gibt das Board von sich? Vielleicht hat einer das gleiche Board und kann Dir helfen?

Solange Du keine qualifizierten Angaben machst, wird es sehr schwierig, da die Fehlercodes bei den verschiedenen Herstellern unterschiedlich sein können.
Windows 10 pro ,Intel Core I7 7700k, Asus ROG STRIX Z270F GAMING ,Asus ROG STRIX-GTX1070-O8G-GAMING , 2x 8 GB Corsair Vegeance LPX DDR 4 3200 MHz, 500 GB Samsung 960 Evo, 1000 GB Samsung 850 Evo, 500 GB Samsung 850 Evo, LG DVD-Brenner, Soundblaster X-Fi HD, Teufel Concept C 200 USB, Sennheiser Game Zero, Sennheiser HD 650, Roccat Nyth, Roccat ISKU+ Force FX
0

#4 Mitglied ist offline   [email protected] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 889
  • Beigetreten: 20. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Oktober 2005 - 01:05

Ich würde nicht sagen dass es Fehlercodes sind... es sind immer nur einzelne Piepser...

Und die sind plötzlich wieder weg, seit ich das gepostet habe. :)

Der RAM scheint noch problemlos zu funktionieren, und sonst auch keine Auffälligkeiten...

Informationsliste	Wert
Motherboard Name	ASRock K7S8XE v3


edit:
Weiter geht's piepsen. Und im Handbuch steht nix...

edit 2:
Okay, Zeit für den Darwin Award...
kuschelgurke: AH
kuschelgurke: AAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
HHHHHHHHHHHHHHHHHHHhhhhhhhhhhhhh
Solistin: ^^
kuschelgurke: ichb
kuschelgurke: hab
kuschelgurke: den
kuschelgurke: SCHEISS
kuschelgurke: piepsfehler
kuschelgurke: entdeckt
Solistin: und?
kuschelgurke: emule hat keinen freien speicherplatz mehr
kuschelgurke: ^^
kuschelgurke: *kopf an wand dotz*
kuschelgurke: für jede datei 1 pieps

Dieser Beitrag wurde von [email protected] bearbeitet: 10. Oktober 2005 - 02:16

0

#5 Mitglied ist offline   zippostar 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 16. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Oktober 2005 - 02:24

Emule am laufen?
0

#6 Mitglied ist offline   [email protected] 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 889
  • Beigetreten: 20. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 10. Oktober 2005 - 02:46

Siehe edit... :)

Gott, du bist langsam mit den Wundern heute. :)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0