WinFuture-Forum.de: Ntdlr Fehler Beim Booten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Ntdlr Fehler Beim Booten Notfall!


#1 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 20:00

Hey!

Also hab folgendes Problem:
Hab meine Festplatte formatiert weil Windows mal wieder gespackt hat :wink:
Dann wollt ich den Rechner wieder hochfahren und dann kam dieser Fehler:
"NTDLR fehlt"
Neustat mit "Strg"+"Alt"+"Entf"
Ab da war ich ratlos. Dann, nach einigen Neustarts kam ein Fehler auf blauem Hintergrund (wir wissen ja alle das hat nix Gutes zu bedeuten) indem stand das ich meine Festplatte auf Vieren untersuchen soll und noch ein dazugehöriger Pfad.
Habs verpeilt den Pfad rauszuschreiben :wink:
Auf jedenfall geht garnix mehr und ich brauche dringend Hilfe...
PLZ Help, bis dann
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   andreasm 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 19. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Saarland
  • Interessen:Elektrotechnik, Elektronik, Programmierung (PHP, MYSQL, Pascal, C++), Energie allgemein, alternative Energiequellen, sonstige Umweltthemen, Digitale Fotografie, Heimwerken, Partys, Fernsehen, .... also von allem etwas :-)

geschrieben 14. September 2005 - 20:06

Tja um sowas zu vermeiden formatiert jeder normale Mensch auch nicht seine Platte.... Ok, das hilft dir nun auch nicht weiter... sorry :wink:

Hmm also hast du Windows nochmal installiert? Der ntldr müsste da doch dann auch installiert worden sein. komisch.

Haste ein zweites mal die Installation probiert? vielleicht ging beim ersten Versuch ja etwas schief.
0

#3 Mitglied ist offline   want_to_know 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 314
  • Beigetreten: 31. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. September 2005 - 20:13

Zitat (andreasm: 14.09.2005, 21:06)

Tja um sowas zu vermeiden formatiert jeder normale Mensch auch nicht seine Platte...<{POST_SNAPBACK}>


:wink: ach bist du normal, weil du bei einer neuinstallation deine platte nicht formatierst?
0

#4 Mitglied ist offline   sladaloose 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 347
  • Beigetreten: 30. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 20:32

1. Steckt eine Diskette beim booten?
2. Hast du eigentlich das Windows nach dem formatieren wieder neu aufgespielt?
3. Ein Windows-Blue-Screen oder hast du beim booten "Entf" oder "F2" gedrückt?
0

#5 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 20:34

Das Problem ist ich komm garnicht so weit um XP nochmal zu installieren. Der Fehler taucht schon vor dem booten der CD Laufwerke auf, komme also garnicht so weit... gibts keine generelle erklärung was das NTDLR genau is und wodurch das ausgelöst wird?
0

#6 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 20:41

@sladaloose
1. Steckt eine Diskette beim booten?
2. Hast du eigentlich das Windows nach dem formatieren wieder neu aufgespielt?
3. Ein Windows-Blue-Screen oder hast du beim booten "Entf" oder "F2" gedrückt?

1. Hab kein Diskettenlaufwerk
2. Nein komm nicht soweit
3. Ein Windows Blue-Screen-Fehler, hab nix gedrückt

Dieser Beitrag wurde von Flo2k5 bearbeitet: 14. September 2005 - 20:42

0

#7 Mitglied ist offline   Ibanez 

geschrieben 14. September 2005 - 20:45

hi

also der fehler tritt normalerweise auf wenn das system versucht von der aktiven partition zu booten und er erkennt dass da zwar windows drauf ist in dem fall xp aber der teil der für den bootvorgang von xp verantwortlich ist nähmlich NTDLR fehlt .... das heißt theoretischerweise müsstest du vom CD-ROM booten und die installation beginnen können

PS: nie windows installieren ohne davor formatiert zuhaben

---IBANEZ---
0

#8 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 20:49

logo, das hab ich auch noch nie gemacht... mir fällt da grade was ein! ich habs versucht zu installieren und dann kam ein fehler bei der kopierung der "erforderlichen dateien" oder so ähnlich... danach ging garnix mehr!
muss ich da eigentlich im bios was umstelen, z.B bootreihenfolge oda so?
0

#9 Mitglied ist offline   edgonzo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 04. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 20:54

Zitat (Flo2k5: 14.09.2005, 21:49)

logo, das hab ich auch noch nie gemacht... mir fällt da grade was ein! ich habs versucht zu installieren und dann kam ein fehler bei der kopierung der "erforderlichen dateien" oder so ähnlich... danach ging garnix mehr!
muss ich da eigentlich im bios was umstelen, z.B bootreihenfolge oda so?
<{POST_SNAPBACK}>


Dann ist dein RAM Defekt.
0

#10 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 14. September 2005 - 21:46

Zitat (Flo2k5: 14.09.2005, 21:00)

Hey!

Also hab folgendes Problem:
Hab meine Festplatte formatiert weil Windows mal wieder gespackt hat :wink:
Dann wollt ich den Rechner wieder hochfahren und dann kam dieser Fehler:
"NTDLR fehlt"
<{POST_SNAPBACK}>

So, nochmal; was genau hast du gemacht?
Wenn du C: formatierst und dann den Rechner wieder hochfahren möchtest, findet er nix mehr, was er hochfahren könnte. :wink:
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#11 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 22:06

@edgonzo
wiekommst du darauf das mein ram kaputt sein soll?

@jolly
wie gesagt der hat bei der installation abgebrochen weil er die dateien nicht kopieren konnte... danach kam der fehler :wink:
0

#12 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.688
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.430
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 14. September 2005 - 22:19

@Flo2k5:

Der RAM könnte defekt sein. Windows meldet gerne den Fehler, dass es Dateien nicht kopieren kann, weil es die zumeist komprimierten Dateien wegen Speicherfehlern nicht entpacken kann. Ein übertaktetes oder überhitztes System kann auch zu diesem Fehler führen. Ebenso eine zerkratze, stark verschmutzte oder defekte Installations CD.

Hast Du sicherheitshalber mal den Speicher mit Memtest86+ getestet?

Hast Du vor der Installation die BIOS Defaults geladen? Habe hier auch zwei Boards, bei denen ich Windows XP nur installieren kann, wenn ich am BIOS nichts verändert habe, also die Defaults benutze.

Und falls Dir der BSOD wieder über den Weg läuft, welcher Fehlercode wird dort angezeigt (steht meist ganz am Ende von dem ansonsten belanglosen Textes)?

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 14. September 2005 - 22:23

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#13 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 22:30

@dk2000
würde den memtest gerne ausprobieren aber hab leider kein diskettenlaufwerk das funktioniert... also die cd kann natürlich auch defekt sein, hab aber eh neues bestellt das müsste in den nächsten tagen kommen. aber mein hauptproblem ist eigentlich das ich nichtmal bis zum booten komme geschweige denn windows neu zu installieren. also der ram war schon mal eingeschickt und wurde als "makellos" zurückgeschickt aber man kann ja nie wissen...

Wie kann ich wenigstens bis zum booten kommen? kann ich den fehler irgendiwe hinauszögern oder umgehen? ich komm wirklich nicht weiter!
0

#14 Mitglied ist offline   edgonzo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 320
  • Beigetreten: 04. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 22:34

Zitat (Flo2k5: 14.09.2005, 23:30)

@dk2000
würde den memtest gerne ausprobieren aber hab leider kein diskettenlaufwerk das funktioniert... also die cd kann natürlich auch defekt sein, hab aber eh neues bestellt das müsste in den nächsten tagen kommen. aber mein hauptproblem ist eigentlich das ich nichtmal bis zum booten komme geschweige denn windows neu zu installieren. also der ram war schon mal eingeschickt und wurde als "makellos" zurückgeschickt aber man kann ja nie wissen...

Wie kann ich wenigstens bis zum booten kommen? kann ich den fehler irgendiwe hinauszögern oder umgehen? ich komm wirklich nicht weiter!
<{POST_SNAPBACK}>


Versuche das mal!
NTLDR ersetzen. Wiederherstellungskonsole -> copy x:\i386\ntldr c:\ wobei „x“ durch den Laufwerksbuchstaben des CD/DVD-Laufwerkes ersetzt wird.
0

#15 Mitglied ist offline   Flo2k5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 97
  • Beigetreten: 13. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 14. September 2005 - 22:38

wie oft soll ich denn das noch erklären? ich kann nicht booten!!!! ich komm nicht soweit, ehrlich nicht. bevor das booten von der cd/festplatte anfängt kommt der fehler ich hab also garkeine möglichkeit
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0