WinFuture-Forum.de: Ausbildung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik


#1 Mitglied ist offline   mR.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 497
  • Beigetreten: 17. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Duisburg
  • Interessen:Computer spielen!!

  geschrieben 15. August 2005 - 11:39

Hallo,

Am 01.09.2005 geht meine Ausbildung los als Elektroniker für Betriebstechnik.
Gib es hier jemanden der auch Elektroniker für Betriebstechnik macht, könnte der mir mal so was über den Beruf erzählen, Sprich:
obs ihm Spaß macht
was man da so machen muss
ob man so vorahnung haben sollte über irgendwas
usw

Wäre nett wenn ihr mal aus eurer sicht soschreibt. Da die im Internet immer nur so was grobes steht und nie was Negatives und so
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Steffen1st 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 626
  • Beigetreten: 09. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:www.schleswig.de

geschrieben 15. August 2005 - 11:42

Zitat

was man da so machen muss


Du lernst einen Beruf ohne zu wissen was du da machen sollst?
Meinst du nicht, es ist sinvoller sich vorher zu informieren? :rofl:

Gruß Steffen

Dieser Beitrag wurde von Steffen1st bearbeitet: 15. August 2005 - 11:42

Das wars für mich, ich bin raus...

#3 Mitglied ist offline   mR.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 497
  • Beigetreten: 17. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Duisburg
  • Interessen:Computer spielen!!

geschrieben 15. August 2005 - 11:50

Auf so eine antwort hab ich nur gewartet.

Natürlich weiß ich was man da machen muss. Aber vielleicht kann mir einer der dort arbeitet nähere Angaben machen.

* Messen und analysieren von elektrischen und mechanischen Systemen
* Elektrische Installationen planen, ausführen und in Betrieb nehmen
* Steuerungen analysieren und anpassen
* IT Systeme bereitstellen, konfigurieren und vernetzen
* Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmittel gewährleisten
* Elektrische Geräte und Anlagen warten, prüfen und instandhalten
* Steuerungen für Anlagen programmieren und in Betrieb nehmen
* Antriebssysteme auswählen, integrieren und nicht elektrische (z. B. pneumatische) Baugruppen prüfen
* Energieverteilungssysteme beurteilen, warten und instandhalten
* Planen, Organisieren und Durchführen technischer Serviceleistungen für den Betrieb
* Betriebsspezifische Aufträge erfassen, planen, durchführen, dokumentieren, übergeben und controllen
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#4 Mitglied ist offline   Steffen1st 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 626
  • Beigetreten: 09. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:www.schleswig.de

geschrieben 15. August 2005 - 13:27

Sorry, war ja nicht böse gemeint, nur deine Frage hat mich doch etwas verwundert ... :rofl:
Das wars für mich, ich bin raus...

#5 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 15. August 2005 - 13:36

ich komme jetzt ins 2. LJ, hatte aber anfangs noch 4 monate metall-grundausbildung gemacht. is eigentlich ganz ok so bei uns. mädels haben wir in unsrer klasse aber keine.
im betrieb muss ich oft heizplatten (für 450/1000t pressen) reparieren, also neue heizstäbe/fühler rein und leitung neu machen oder auch oft so kleinteile und sensoren wechseln, die gehen oft kaputt in der produktion^^
einmal hatten wir auch nen kompletten umbau einer presse bzw. spritzgießmaschine^^ gemacht, also ganz neuen schaltschrank und alles aufgebaut und später auch an der maschine die ganzen leitungen und kanäle gelegt und die ganzen taster wie not-aus und die türsicherheitsschalter müssen auch alle angeschlossen werden...
sowas halt, bei der RWE machen die auch teilweise ganz andere sachen

btw überprüf nochmal dein profil

Zitat

Geschlecht: weiblich

Dieser Beitrag wurde von Kenny bearbeitet: 15. August 2005 - 13:40

"Irgendwat is ja immer."

#6 Mitglied ist offline   mR.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 497
  • Beigetreten: 17. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Duisburg
  • Interessen:Computer spielen!!

geschrieben 15. August 2005 - 16:30

Ühhh stimmt, da ist irgendwas schief gegangen bei runtersrcollen der Seite.
Musstest du vorher die 4 monate metall-grundausbildung machen? Wenn nicht hattest du das gefühl das es dir dir die grundausbildung geholfen hat für den Stat als Elktria?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild

#7 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 15. August 2005 - 19:07

für den beruf ansicht muss man die nicht machen, is nur bei uns in der firma. die mechatroniker machen die metallausbildung 10monate bei ner fremdfirma und wir dort auch mit denen 4monate
"Irgendwat is ja immer."

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0