WinFuture-Forum.de: Windowsxp Home Edition - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Windowsxp Home Edition DSP SB UPG ?


#1 Mitglied ist offline   Scour 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 206
  • Beigetreten: 10. Mai 04
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 20. Juli 2005 - 11:21

Hallo!

Kurze Frage: Was bedeuten diese 3 Abkürzungen bei der Home-Version? DSP SB UPG

Thanks
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   andreasm 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 19. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Saarland
  • Interessen:Elektrotechnik, Elektronik, Programmierung (PHP, MYSQL, Pascal, C++), Energie allgemein, alternative Energiequellen, sonstige Umweltthemen, Digitale Fotografie, Heimwerken, Partys, Fernsehen, .... also von allem etwas :-)

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:22

DSP weiß ich nicht.... EDIT: DSP = Delivery Service Partner

SB: Systembuilder

UPG: Upgrade

Dieser Beitrag wurde von andreasm bearbeitet: 20. Juli 2005 - 12:05

0

#3 Mitglied ist offline   linksta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:24

dsp müsste digitaler Signalprozessor sein
sb=System Builder
upg hat wikipedia nur ein ata code ausgespuckt aber irgendwie kapier ich des selber ned

Zitat

*UPG -- Ujung Pandang (Hasanuddin), Indonesien (Indone...

auf unbestimmte zeit offline
<3 Adblock
0

#4 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zürich/Schweiz

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:25

DSP=

Abkürzung für "Digital Signal Processor" • ein Rechenknecht mit z.B. einer Milliarde Rechenoperationen pro Sekunde - so z.B. ein Mitte 1998 neuer 32-Bit DSP von Analog Devices. Als Top-Modell der SHARC-Famile ist dieser Chip beispielsweise für Anwendungen vorgesehen, bei denen eine leistungsfähige Signalverarbeitung im Vordergund steht: Telefonie, Radar-und Sonartechnik, Audio-Anwendungen, 3 D-Grafik und Bildverabeitung.
DSP-Prozessoren eigenen sich aufgrund Ihrer Bauweise besonders für die digitale Verarbeitung von Signalen und erfreuen sich - ähnlich wie ihre "Brüder", die Mikrocontroller - einer stetigen Nachfrage durch die Industrie.

So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile
0

#5 _misteranwa_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:29

Hallo :D

Was DSP genau heisst kan ich dir jetzt nicht sagen aber wenn du eine DSP Version kaufst bekommst du die CD, ein Handbuch, weitere Blätter mit Infos und einen Karton. :rofl:

mal eine kleine Frage am rande :rofl:
Wo kann man eine günstige WinXP Pro Version erwerben, ausser bei eBay. :rofl:
0

#6 Mitglied ist offline   linksta 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.319
  • Beigetreten: 16. Dezember 04
  • Reputation: 2

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:34

schau doch mla hier

http://billiger.de/suche.html?searchstring...nit=1&navpage=3
auf unbestimmte zeit offline
<3 Adblock
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.667
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.422
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:46

DSP = Delivery Service Partner
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#8 Mitglied ist offline   Elren Luthien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.981
  • Beigetreten: 20. September 04
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zürich/Schweiz

geschrieben 20. Juli 2005 - 11:49

Zitat (DK2000: 20.07.2005, 12:46)

DSP = Delivery Service Partner
<{POST_SNAPBACK}>

Ups, falscher Fehler dann meinerseits. :D

So much for dreams we see but never care to know
Your heart makes me feel
Your heart makes me moan
For always and ever, I'll never let go..."

Elrens Blog Elren auf Last.fm Elren bei SysProfile
0

#9 Mitglied ist offline   Scour 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 206
  • Beigetreten: 10. Mai 04
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. Juli 2005 - 22:01

Danke für alle Antworten.

Weiß noch Jemand, was die SB-Version mehr oder weniger kann?
0

#10 Mitglied ist offline   andreasm 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 707
  • Beigetreten: 19. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Saarland
  • Interessen:Elektrotechnik, Elektronik, Programmierung (PHP, MYSQL, Pascal, C++), Energie allgemein, alternative Energiequellen, sonstige Umweltthemen, Digitale Fotografie, Heimwerken, Partys, Fernsehen, .... also von allem etwas :-)

geschrieben 20. Juli 2005 - 22:20

SB heißt nur, dass die für Leute ist, die sich mit der Materie auskennen. Da ist dann eben nur das nötigste drin (CD und Key). Es wird glaube ich auf ne Installationsanleitung usw. verzichtet.
0

#11 Mitglied ist offline   puppet 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.857
  • Beigetreten: 27. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Rudoltown

geschrieben 20. Juli 2005 - 22:21

Bei den SB/DSP Versionen erhältst du keinen kostenlosen Support von Microsoft, sondern nur vom Systembuilder/OEM usw. (im Gegensatz zur Retail-Version). Deshalb sind diese Versionen eigentlich auch nur für solche gedacht.
Und UPG ist wie schon gesagt eine Upgrade Version und setzt somit eine frühere Windows-Version vorraus.
0

#12 Mitglied ist offline   Win-Fan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.218
  • Beigetreten: 09. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 20. Juli 2005 - 22:40

Wurde zwar schon genannt, aber trotzdem. :P

DSP-Version:

Die DSP-Version (Delivery Service Partner) entspricht den früher vertriebenen Retail-Versionen. Sie bekommen Sie im Plastikbeutel mit CD und Handbuch. Die CD wird von Microsoft produziert und besitzt auf der Seite, auf der sonst die Beschriftung aufgedruckt ist, eine Hologrammstruktur. Da ein Hologramm aufwendig zu produzieren ist, hofft Microsoft, so professionellen Kopierern das Handwerk zu legen. Der COA-Aufkleber liegt bei. Die DSP-Versionen dürfen die Händler auch ohne zugehörigen PC verkaufen. Sie müssen dabei den Support für das Betriebssystem übernehmen.

Quelle: PC Welt Warum kein "echtes" Windows?

Dieser Beitrag wurde von Win-Fan bearbeitet: 21. Juli 2005 - 00:17

Eingefügtes Bild

Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst eh nicht lebend raus.
0

#13 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.734
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 20. Juli 2005 - 22:50

Sind die Systembuilder Versionen nicht die mit der Lizenz für bis zu 20 Rechner?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   Rudolf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 321
  • Beigetreten: 01. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kirchsteinbek

geschrieben 23. Juli 2005 - 03:39

Nö, bis zu 20 Lizenzen für 120 Öre hätten sogar mich stutzig gemacht ;)
0

#15 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.734
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 23. Juli 2005 - 04:18

swoweit ich weiß, kann man die irgendwie dazu erwerben, oder so. Also, dass du irgendwie die Systembuilder Lizenz kaufst und beim Kauf oder so angibst für wieviele Clients du's brauchst und entsprechend zahlst und dann darfst du halt die Lizenz auf der entsprechenden anzahl Rechner verwenden. Und die Standardversion die man dann kaufen kann is' dann eben die Einzellizenz ... ;) ... Oder so ähnlich ... Entweder weiß ich mehr als alle anderen oder, was wahrscheinlicher is', ich habe da irgendwas absolut missverstanden.

Dieser Beitrag wurde von TheSuicider bearbeitet: 23. Juli 2005 - 04:19

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0