WinFuture-Forum.de: Remotedesktop Nicht Zu Finden - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Remotedesktop Nicht Zu Finden und nicht "installierbar"


#1 Mitglied ist offline   xploit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 254
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 7

geschrieben 05. Juli 2005 - 17:50

Salut


nach einer Neuinstallation mit einer nLite-XP-SP2-CD wollt ich nun den Remotedesktop wieder einrichten. Ich kann mich noch dunkel daran erinnern, viele viele unwichtige Funktionen auf der XP-CD nicht zu implementieren und bin da wohl etwas zu weit gegangen.
Nix für ungut, nun wollte ich jenen also Nachinstallieren, und hab mir von der Original-CD die Supporttools rausgesucht und MSRDPCLIE ausgeführt, welches aber abbricht und meint, dass RD bereits installiert sei und ich dochmal bei Zubehör / Kommu / Remote. nachschauen soll. Denkste. Da ist nichts.


Mir würde jetzt also entweder der Name der ausführbaren Exe weiterhelfen oder... irgendein anderer sachdienlicher Hinweis :imao:



Danke euch
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.935
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 392
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 05. Juli 2005 - 18:01

Meinst Du mstsc.exe? Ich glaube die liegt in System32.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   xploit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 254
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 7

geschrieben 05. Juli 2005 - 18:14

hm... gibts nicht bei mir. Also ist das Problem wohl doch etwas grösser ^^


Irgendwelche andere Vorschläge?
0

#4 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. Juli 2005 - 18:22

Probier eine Reparaturinstallation mit der Original-CD. Sollte gehen, hast danach aber den ganzen anderen Ballast auch wieder mit drauf.
Alternativ: Erstell eine neue N-Lite cd mit Remote und mach davon die Reparaturinstallation. Ob das geht weiss ich zwar net, aber den Versuch sollte es wert sein.
0

#5 Mitglied ist offline   xploit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 254
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 7

geschrieben 05. Juli 2005 - 18:25

hm.. tjoa, Reparaturinstallation fällt aus, hast den Grund ja schon genannt, und die neuen NLite-Installation... naja, bleibt mir am Ende nichts anderes übrig. Muss ich wohl die Liste nochmal genau durchgehen, welches Häckchen da zu viel drin ist ;)
0

#6 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 05. Juli 2005 - 18:36

hallo

den Viewer kannst du dir hier herunterladen.

Wenn du den Server auch brauchst, dann kannst du ja auch auf ein anderes Protokoll umsteigen. Z.B. VNC. Der Grund wurde oben ja eh schon geschrieben, weil es aufwendig ist.
0

#7 Mitglied ist offline   xploit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 254
  • Beigetreten: 09. Mai 05
  • Reputation: 7

geschrieben 05. Juli 2005 - 18:46

Danke für den Link ;)


Mir wär die Windows-Eigene Methode schon alleine aus Geschwindigkeitsgründen am liebsten, mal sehen was sich da noch tun lässt.

//EDIT

mit dem Client von der Windowsseite löppts auch nicht - gleiche Fehlermeldung, wie bei dem aus dem Support-Verzeichniss der WinXP-CD :D

Dieser Beitrag wurde von xploit bearbeitet: 05. Juli 2005 - 18:47

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0