WinFuture-Forum.de: Dvd-laufwerk Treiber?! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Dvd-laufwerk Treiber?!


#1 Mitglied ist offline   funkycoder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 26. März 03
  • Reputation: 0

  geschrieben 06. September 2003 - 12:07

Hallo!

Ich habe mir letztens ein DVD-Laufwerk eingebaut, im Gerätemanager wird es auch als "16x IDE DVD" (oder ähnlich) angezeigt, der Treiber scheint aber ein Standard CD-Rom Treiber zu sein...!

Ist das schlimm?

Afaik kann der WMP DVDs abspielen, aber der meint es sei keine Disc eingelegt?!
WinDVD spielts aber ab...!

--pascal
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 06. September 2003 - 12:24

Zitat (funkycoder: 06.09.2003, 13:07)

Hallo!

Ich habe mir letztens ein DVD-Laufwerk eingebaut, im Gerätemanager wird es auch als "16x IDE DVD" (oder ähnlich) angezeigt, der Treiber scheint aber ein Standard CD-Rom Treiber zu sein...!

Ist das schlimm?

Afaik kann der WMP DVDs abspielen, aber der meint es sei keine Disc eingelegt?!
WinDVD spielts aber ab...!

--pascal

dass das DVD-LW von einem Standard-DVD-Treiber bedient wird, is normal.

das mit dem disc abspielen ist so: der WMP (im Auslieferungszustand) unterstützt keine DVDs.

Dieser Beitrag wurde von wiz bearbeitet: 08. September 2003 - 10:54

0

#3 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 06. September 2003 - 13:17

Ja, das mit dem Treiber passt so!
Nachdem du WinDVD oder PowerDVD installiert hast, sollte der WMP9 auch DVDs abspielen können.
0

#4 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. September 2003 - 13:30

Zumindest nicht direkt. Der WMP kann DVD-Engines von Drittherstellern nutzen, um DVDs abzuspielen, bringt jedoch selber keinen mit, aus Lizenzgründen. Bei WinDVD bin ich mir nicht sicher, aber zumindest die Vollversion von PowerDVD bringt auch 'mn brauchbaren Engine mit, der auch separat billiger zu erhalten ist.

Das ist aber alles ohnehin Schnitte, weil es einen legalen kostenlosen und trotzdem lizensierten DVD-Engine gibt - FreeDVD, kommt direkt vom IIS FhG und wurde irgendwann '00 mal kostenlos angeboten. Seitdem haben sie sich nie mehr darum gekümmert und die Lizenz ist nachwievor gültig.

Das Teil kommt mit allen DVD-Formaten und auch Menüs zurecht, ist mit 1,2 MB erstaunlich schlank und funzt suppi im WMP. Deshalb ist das Teil auch Bestandteil unseres Projektes "WMP Pro".
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#5 Mitglied ist offline   funkycoder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 26. März 03
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2003 - 13:38

Danke!

Und das stimmt wirklich so, dass als Teiber nur cdrom, redbook und nochwas (auf jeden fall genauso wie beim cd-laufwerk) geladen werden?

~

Gibt es einen Downloadlink zu der freien DVD-Engine?

--pascal
0

#6 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 06. September 2003 - 14:13

z.B. hier
oder hier

Das Setup ist eh englisch!
0

#7 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. September 2003 - 14:43

Das Setup ist ohenhin egal. Das kann man auch als inf coden, das zudem noch deutsche Meldungen liefern kann...
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#8 Mitglied ist offline   Marcel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 799
  • Beigetreten: 25. März 03
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. September 2003 - 19:22

für was treiber? windows haut doch automatisch eins drauf
gruß
Marcel

--------------------------------------------------
Rechtschreibfehler sind gewollt :D
0

#9 Mitglied ist offline   black.cobra 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.538
  • Beigetreten: 30. November 02
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2003 - 19:36

Zitat (LudoDJ: 06.09.2003, 20:22)

für was treiber? windows haut doch automatisch eins drauf

also ich kann mich nur anschließen; Windows erkennt dvd - Laufwerke. Hab selbst eins von LG!
Und zum Abspielen liegt immer ne Software beim DVD dabei!
Und wer halt doch eins ohne SW hat, muss sich halt kümmern!
Aber Treiber brauchts net!
0

#10 Mitglied ist offline   PaderbornEE 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.386
  • Beigetreten: 27. Januar 02
  • Reputation: 0

geschrieben 06. September 2003 - 19:40

außerdem warum fragst, du ich meine wenn alles funktioniert ist doch egal...jetzt nicht falsch verstehen, aber is doch auch oft so, dass man universal treiberverwendet die immer funken ...vgl: Maus, Tastaur, Monitor zum Teil auch Drucker... *g*

aber klar kannst ja fragen, dafür sind wa ja da **g
0

#11 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 07. September 2003 - 21:01

Achso, jetzt verstehe ich, was ihr meint. Menno, mit INFs kann man doch nicht nur Treiber installieren, sondern alle möglichen Sachen anstellen. Ich meinte halt, dass man die Batch, die FreeDVD installiert, auch zu einem INF-basierenden Installer ummodeln kann und dann halt auch ein deutsches Setup hätte...
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#12 Mitglied ist offline   funkycoder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 26. März 03
  • Reputation: 0

geschrieben 07. September 2003 - 22:48

Hallo!

Hm, ich hatte das Gefühl, das Laufwerk hätte ein Problem. Aber das lag wohl eher daran, dass WinDVD noch gelaufen ist, während ich ISOBuster gestartet habe, folglich sind beide gecrasht...
Jetzt scheints wieder zu laufen, auch wenns öfters Dauerlicht gibt?!

~

Rika: Hm... ich glaube ich kann so viel Englisch, dass eine Bat->Inf Umwandlung deutlich höheren Aufwand darstellt ;)

--pascal
0

#13 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.708
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 08. September 2003 - 08:33

ich möchte zu diesen "qualifizierten" kommentaren auch noch was ablassen. :(
der wmp spielt sehr wohl dvd´s ab.
diese unterstützung schlummert seit vielen direct x versionen in windows.
microsoft hat es bloß "hide" gemacht.
mit folgender einstellung:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\Settings]
"EnableDVDUI"="yes"

und einen geeigneten codec bsp: das kaaza lite codec pack sollte es ein kinderspiel sein.
das selbe gilt für mp3´s
;)
Admin akbar
0

#14 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. September 2003 - 13:11

NUr dass das Kazaa Codec Pack, wie praktisch auch alle anderen Codecs 'n Riesenhaufen illegales Zeug beinhaltet? Dazu gehören auch MPEG2-Codecs, die lizensiert werden müssen. Bei Nimo z.B. liegen den Pics JPEG Loseless und Wavelet Codec sogar kegens und Cracks bei...

Dass der Windows Media Player auch DVD kann, ist nicht neu und dieser Key ist seit der 8.0er auch unnötig. Kannst ihn ja auch mit der dvdplay.exe im system32-Ordner starten... Wie ich schon gesagt habe, DVD-Support ist vorhanden, aber ebnötigt halt einen DVD-Engine. Und da bietet sich al kostenlose und trotzdem legale Alternative FreeDVD an.
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

#15 Mitglied ist offline   Rika 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 11.533
  • Beigetreten: 11. Juni 03
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. September 2003 - 13:16

Zitat (funkycoder: 07.09.2003, 22:48)

Hallo!

Hm, ich hatte das Gefühl, das Laufwerk hätte ein Problem. Aber das lag wohl eher daran, dass WinDVD noch gelaufen ist, während ich ISOBuster gestartet habe, folglich sind beide gecrasht...
Jetzt scheints wieder zu laufen, auch wenns öfters Dauerlicht gibt?!

~

Rika: Hm... ich glaube ich kann so viel Englisch, dass eine Bat->Inf Umwandlung deutlich höheren Aufwand darstellt :(

--pascal

Nicht wirklich. Wenn man statt RegisterOCX halt AddReg/Runonce-Setup nutzt, dann kann man ganz einfach eine deutsche Installationsmledung produzieren

[Version]
Signature = "$Chicago$"

[DestinationDirs]
x=11

[DefaultInstallation]
CopyFiles=x
AddReg=y

[x]
DVDAudio.ax
DVDVideo.ax

[y]
HKLM,"Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce\Setup","Installiere FreeDVD Audio Codec...",,"regsvr32 /s %11%\DVDAudio.ax"
HKLM,"Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce\Setup","Installiere FreeDVD Video Codec...",,"regsvr32 /s %11%\DVDVideo.ax"
Konnichiwa. Manga wo shitte masu ka? Iie? Gomenne, sonoyouna koto ga tabitabi arimasu. Mangaka ojousan nihongo doujinshi desu wa 'Clamp X', 'Ayashi no Ceres', 'Card Captor Sakura', 'Tsubasa', 'Chobits', 'Sakura Taisen', 'Inuyasha' wo 'Ah! Megamisama'. Hai, mangaka gozaimashita desu ni yuujin yori.
Eingefügtes Bild
Ja, mata ne!

(For sending email please use OpenPGP encryption and signing. KeyID: 0xA0E28D18)
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0