WinFuture-Forum.de: [php] Warenkorb Für Shop - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[php] Warenkorb Für Shop


#1 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 12. Juni 2005 - 15:32

Hallo zusammen.

Ich sollte demnächst einen kleinen Shop für eine Seite programmieren und da werde ich wohl auch einen Warenkorb dazu machen ;)
Habe mir gedacht, dass ich das mit Sessions lösen werde.

Vielleicht hat jemand von euch schon mal einen Warenkorb programmiert, dann habe ich eine kleine Vorlage.

Also es soll ungefähr so funktionieren:
- man hat ein paar Dinge auf der Seite aufgelistet
- ein Klick auf die Funktion "in den Warenkorb damit" legt die Werte in eine Session
- der Warenkorb gibt die Inhalte der Session aus
- ein Klick auf "Bestellen" sammelt alle gesetzten Sessions zusammen und rechnet den Endpreis aus

Vielleicht hat jemand ja schon so etwas von euch ;)

Geht das überhaupt, dass ich mehrere Werte in eine Session abspeichere, da habe ich noch meine Bedenken!

Danke!

Dieser Beitrag wurde von Slayer bearbeitet: 12. Juni 2005 - 15:36

Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 12. Juni 2005 - 16:02

In Einer Session kannst du jede Menge Variablen, und somit Artikel, abspeichern. Ist nicht das Problem.

Hast du schon mal was mit Sessions programmiert? Wenn nicht solltest du dich damit erst mal genauer auseinander setzen.
0

#3 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 12. Juni 2005 - 18:20

Zitat (tobiasndw: 12.06.2005, 17:02)

Hast du schon mal was mit Sessions programmiert?
<{POST_SNAPBACK}>

Ja, aber bisher eigentlich nur mit Login-Systemen.
Kann ich also in einer Session (Name z.B. $_SESSION['warenkob'];D auch mehrere Inhalte speichern als nur einen einzigen?

Nur wenn ich eine Session registriere, wie kann ich sie danach wieder "updaten", also auffüllen...

Sprich: wenn man auf die Seite geht wird die Session 'warenkorb" schon registriert, nur ist sie leer. Wenn man etwas in den Warenkorb hinzufügt, soll etwas in die Session usw.
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#4 Mitglied ist offline   Meatwad 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 784
  • Beigetreten: 07. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Interessen:Computer, Inliner, Chatten...

geschrieben 12. Juni 2005 - 19:52

mach doch ein unterarray in $_SESSION mit dem namen "warenkorb"
I am away to look for my self. If I am back before I return keep me here. | Mein Server
0

#5 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 13. Juni 2005 - 16:43

Zitat (Meatwad: 12.06.2005, 20:52)

mach doch ein unterarray in $_SESSION mit dem namen "warenkorb"
<{POST_SNAPBACK}>

Du meinst jetzt z.B.
$_SESSION['warenkorb'] = array();

Oder mache mal ein Beispiel...
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#6 Mitglied ist offline   Meatwad 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 784
  • Beigetreten: 07. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bad Vilbel
  • Interessen:Computer, Inliner, Chatten...

geschrieben 13. Juni 2005 - 16:55

@corey: jep das meine ich

EDIT: *slayer mein ich ^^

Dieser Beitrag wurde von Meatwad bearbeitet: 13. Juni 2005 - 16:56

I am away to look for my self. If I am back before I return keep me here. | Mein Server
0

#7 Mitglied ist offline   Yalamand 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 101
  • Beigetreten: 19. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Juni 2005 - 22:16

Nur unbedingt dran denken das Session-Variablen ablaufen, je nach Einstellung des Webservers. Auch abhängig der Cookie-Aktzeptanz des Browsers.

z.B. bringt es nicht viel mit Sessions zu arbeiten, wenn diese nur 5 Minuten halten. Da geb ich grad die Adresse ein, halte noch mal Rücksprache mit meiner Frau und schwups ist die Session abgelaufen und alles weg.

Der Umgang selbst mit dem $_SESSION Objekt ist ziemlich einfach. Einfach $_SESSION['variablenname'] = wert; oder if($_SESSION['variablenname']) ermöglicht jederzeit an jedem Ort den Zugriff auf das einheitliche Objekt (mit den oben genannten Limitationen).

Wichtig ist es auch auf allen Seiten wo dieses Objekt benutzt wird ein zusätzliches session_start(); aufgerufen wird um überhaupt ein SessionCookie zu setzen. Manche Server haben nämlich sinnvollerweise session.auto_start in der php.ini nicht auf On, d.h. es wird davon ausgegangen das Sessions nicht benötigt werden.
0

#8 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 14. Juni 2005 - 12:17

@Yalamand

Danke, ich weiß wie man mit Sessions umgeht :P
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#9 Mitglied ist offline   tobiasndw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.815
  • Beigetreten: 24. September 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Juni 2005 - 12:29

@Slayer

Dann solltest du ja keine Probleme mit dem Shop haben :P
0

#10 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 14. Juni 2005 - 12:39

Zitat (tobiasndw: 14.06.2005, 13:29)

Dann solltest du ja keine Probleme mit dem Shop haben :P
<{POST_SNAPBACK}>

Nein, da hast du was falsch verstanden.
Ich weiß, dass man Sessions überall abfragen kann etc. aber ich habe noch nie mehrere Inhalte in eine Session gespeichert :P

Muss ich dann eigentlich zuerst die Session so registrieren:
$_SESSION['warenkorb'] = array();

Und dann später bei einem bestimmten Klick nur etwas hinzufügen mit:
$_SESSION['warenkorb'] = "Inhalt...";

Dann kann ich die Inhalte ausgeben mit:
echo $_SESSION['warenkorb'];

?
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#11 _Benjamin_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. Juni 2005 - 13:09

naja, dein arry is doch mehr als 1 ...

arry[0] hat wert 1 ... arry[1] hat wert 2 etc ... so kannst du die auslesen :P
0

#12 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 14. Juni 2005 - 13:10

Zitat (Benjamin: 14.06.2005, 14:09)

arry[0] hat wert 1 ... arry[1] hat wert 2 etc ... so kannst du die auslesen :P
<{POST_SNAPBACK}>

Jo, aber wie sieht das dann in dem Beispiel mit der $_SESSION['warenkorb']; aus? Das ist gerade noch mein Problem irgendwie... Vor alem bei der Ausgabe und dem Registrieren!
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#13 Mitglied ist offline   Floele 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 919
  • Beigetreten: 22. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Juni 2005 - 13:12

Also so:

$_SESSION['warenkorb'] = array();

#Hinzufügen
$_SESSION['warenkorb'][] = 'ware';

#auslesen
echo $_SESSION['warenkorb'][0];

0

#14 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 14. Juni 2005 - 13:20

#Hinzufügen
$_SESSION['warenkorb'][] = 'ware';

Und in den leeren Klammern kann ich den Wert des Arrays einfügen (z.B. 1,2,3...) oder wie?
Bei der Ausgabe nachher, kann ich da auch bestimmen, dass er alle gesetzten Sessions ausgeben soll in einer Tabelle oder so?
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#15 Mitglied ist offline   Floele 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 919
  • Beigetreten: 22. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 14. Juni 2005 - 13:24

Du musst keine Zahl einfügen. Wenn du leere Klammern benutzt wird automatisch eine Zahl genommen die es noch nicht gibt. Ne Tabelle kannst du damit auch machen, wenn du in dein Array gucken willst, dann mach es am besten mit print_r($_SESSION['warenkorb']);
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0