WinFuture-Forum.de: Wen Würdet Ihr Heute Wählen? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Informationen

Dieses Forum wurde eingerichtet, damit das WinFuture Forum seinen Usern einen Platz für sachlich geführte Diskussionen zu politischen, religiösen und anderen Themen bieten kann. Es ist zu beachten, dass bei unsachlicher Teilnahme an Diskussionen dem jeweiligen User der Zugang zu diesem Forum verwehrt werden kann.
  • 9 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Letzte »

Wen Würdet Ihr Heute Wählen? wenn heut Wahlen wären

Umfrage: Wen Würdet Ihr Heute Wählen? (181 Mitglieder haben abgestimmt)

Wen Würdet Ihr Heute Wählen?

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen

#31 Mitglied ist offline   deutschlehrer 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 21. Mai 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:PC + Rauchen ;-)

geschrieben 08. Juni 2005 - 20:19

Eingefügtes Bild
Bundeskanzler Angela Merkel

Na viel Spaß <_<

Dieser Beitrag wurde von deutschlehrer bearbeitet: 08. Juni 2005 - 21:16


Anzeige



#32 Mitglied ist offline   shadar.logoth 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.174
  • Beigetreten: 20. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 08. Juni 2005 - 20:29

Gregor & Oskar im Doppelpack.
Ne schöne Sache & endlich mal welche, die gemeinsam die Macht bekommen könnten, den Großen (Ossitussi mit Bayernstammli, aber auch VW-Gerd) ans Bein zu pis*en!
Wenn die Wächter über alles wachen, wer überwacht dann die Wächter?
Für Meinungsfreiheit und andere durch die Verfassung garantierte Grundrechte
- sogar in Internetplattformen - wie dieser hier

Windows XP Prof. mit SP3 & winhelpline.info-Update-Pack
Intel Core2Duo E6750, MDT 2 GB DDR2-667(333Mhz), AC Freezer 7 Pro
auf ASUS P5K SE; in Compucase LX 6 AU-S, mit AC AF 120mm 12025L mit 1000RpM (zieht Luft), NT: Be Quiet Straight Power BQT E6 400W, Palit/XpertVision Geforce 8600 GTS (Accelero S1 Rev.2/Passiv-Kühler, Creative X-Fi Titanium PCIe, SATA: Samsung HD753LJ 750 GB [im Sharkoon HDD Vibe-Fixer], Plextor PX-760SA; IDE: Toshiba DVD-ROM SD-M1712 - SATA als USB: Samsung HD501LJ 500 GB; Samsung HD103UJ 1TB; Monitor: BenQ FP91G+

#33 Mitglied ist offline   Garcia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 343
  • Beigetreten: 01. April 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Börlin

geschrieben 08. Juni 2005 - 20:44

Hallo warum werden im Off Topic bereich bei einem angeregtem übergreifendem Gespräch Beiträge gelöscht? :P Gehört bei einem Politikgespräch dazu es es ausufert <_<

Dieser Beitrag wurde von POZILIST bearbeitet: 08. Juni 2005 - 20:46


#34 Mitglied ist offline   Sgt. Pepper 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 54
  • Beigetreten: 06. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 20:52

Ich wähle Grün.

PS: Gott bewahre uns vor Oskar. *undwech* <_<

PDS wähle ich aus Prinzip nicht, 40 Jahre sind genug.

Dieser Beitrag wurde von Sgt. Pepper bearbeitet: 08. Juni 2005 - 20:56


#35 Mitglied ist offline   mike1986 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 278
  • Beigetreten: 22. Oktober 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 20:55

Also das hier ne linksradikale Partei (PDS) hier so oft gewählt wird sehe ich besorgt.

Ich hab für SPD gestimmt, da diese sich im Gegensatz zu Kohl mal getraut hat Reformen einzuleiten und auch dazu zu stehen dass es eben nicht mehr so weiter gehn kann. Zudem ist sie sozial ausgewogener als das die CDU / CSU machen würde.

Zudem finde ich, dass Schröder Deutschland gut vertritt.

#36 Mitglied ist offline   Garcia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 343
  • Beigetreten: 01. April 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Börlin

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:00

Zitat (mike1986: 08.06.2005, 21:55)

Also das hier ne linksradikale Partei (PDS) hier so oft gewählt wird sehe ich besorgt.

Wo ist die PDS den radikal? Ist doch nicht die APP (anarchistische PogoPartei)


Zitat (mike1986: 08.06.2005, 21:55)

Ich hab für SPD gestimmt, da diese sich im Gegensatz zu Kohl mal getraut hat Reformen einzuleiten und auch dazu zu stehen dass es eben nicht mehr so weiter gehn kann. Zudem ist sie sozial ausgewogener als das die CDU / CSU machen würde.
Aber nicht sozial genug


Zitat (mike1986: 08.06.2005, 21:55)

Zudem finde ich, dass Schröder Deutschland gut vertritt.
<{POST_SNAPBACK}>
Dem kann ich mich nur anschließen

#37 Mitglied ist offline   Snakebite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 137
  • Beigetreten: 17. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Chemnitz

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:08

schon drei bei rep und npd <_<
da ich nich wählen gehen kann hab ich entwertet, würde aber wohl eher cdu wählen...
Eingefügtes Bild

#38 Mitglied ist offline   The_Nightflyer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 01. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Straubing (Bayern)
  • Interessen:PC, Billard

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:12

Zitat (Snakebite: 08.06.2005, 22:08)

schon drei bei rep und npd <_<
<{POST_SNAPBACK}>

und 12 für die PDS, find ich mindestens genauso schlimm!
Werde auf jeden Fall wieder FDP wählen!
Programmieren ist ein ständiger Wettbewerb zwischen Programmierern die versuchen größere, bessere und idiotensichere Programme zu schreiben und dem Universum, das versucht größere und dümmere Idioten zu erzeugen...
...Bisher hat das Universum gewonnen." - Autor mir unbekannt

Bad Angels - Pool Billard

#39 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:13

Zitat (Sgt. Pepper: 08.06.2005, 21:52)

PDS wähle ich aus Prinzip nicht, 40 Jahre sind genug.
<{POST_SNAPBACK}>

Wenn ich schon diese Idotie höre,da kriege ich das kotzen!
Die PDS hat mit der damaligen SED fast nichts gemeinsam.
Man sollte sich mal mit Parteien und Geschichte befassen,bevor man solchen Müll von sich gibt!
Die PDS ging zwar aus der SED hervor,wurde aber von innen heraus grundlegend verändert und erneuert - hat also mit der "alten Partei" nichts mehr am Hut.

Dieser Beitrag wurde von Großer bearbeitet: 08. Juni 2005 - 21:13


#40 Mitglied ist offline   deutschlehrer 

  • Gruppe: Verbannt
  • Beiträge: 41
  • Beigetreten: 21. Mai 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:PC + Rauchen ;-)

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:18

Zitat (The_Nightflyer: 08.06.2005, 22:12)

und 12 für die PDS, find ich mindestens genauso schlimm!
Werde auf jeden Fall wieder FDP wählen!
<{POST_SNAPBACK}>


FDP ? Wieso nicht gleich CDU <_<

#41 Mitglied ist offline   Brutschi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 491
  • Beigetreten: 09. Oktober 04
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schönes Allgäu
  • Interessen:Computer, [email protected]

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:18

Also die Redliche Partei sollte den Unterhaltungsminister stellen ;D
Ich bin total abgebrochen bei der ihren Forderungen/Verboten.
Die verbieten ja glatt alles, hoffentlich darf man noch atmen.

Aber am geilsten ist immer noch die Erklärung was die Folgen von Oralsex sind. ;D :P ;D

Aber die Grünen kann man doch nicht wählen <_< :P ;D
Diese Öko-Freaks blockieren doch alles. Beispiele gibt es genug, z.B: 20jähriges Genehmigungsverfahren für Autobahnen. SCHLIMM SOWAS, WENN MAN MOBIL SEIN SOLL!!!!

Noch ein paar Worte zu der Energiepolitik.

Die CDU hat es einfach eingesehen des ohne eine (atomare) Grundversorgung nicht funktioniert!! Beim Atomausstieg waren auch wieder hauptsächlich die grünen Bazillen die am lautesten geschrien haben.
Ohne AKWs kommen wir nicht aus, da nützen die PVs, Windenergie und "deine spezielllen" Gezeitenkraftwerke rein garnichtz!!! Und der Preis für Atomstrom ist sowieso unschlagbar.
Und bei welcher Anderen Kraftwerksart erreicht man pro Kraftwerk 1200 MW !!!!!!

Grüsse
Brutschi
Eingefügtes Bild
seit 09.09.2012 wieder richtige BOINC-STATS Signatur

#42 Mitglied ist offline   The_Nightflyer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 01. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Straubing (Bayern)
  • Interessen:PC, Billard

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:23

Zitat (deutschlehrer: 08.06.2005, 22:18)

FDP ? Wieso nicht gleich CDU  <_<
<{POST_SNAPBACK}>


Bei uns wenn dann nur CSU!

Aber mein wunsch wäre eine Koalition aus SPD/FDP!
Da kann jeder seine kompetenzen ausspielen!
Programmieren ist ein ständiger Wettbewerb zwischen Programmierern die versuchen größere, bessere und idiotensichere Programme zu schreiben und dem Universum, das versucht größere und dümmere Idioten zu erzeugen...
...Bisher hat das Universum gewonnen." - Autor mir unbekannt

Bad Angels - Pool Billard

#43 Mitglied ist offline   hi780 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 26. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 21:51

@Polizist

Zitat

Und die CDU? Hallo was haben die den für konzepte, das einzig gute was die machen wollen ist die Bürgerversicherung

Wo hast du denn das her?
CDU ist für Kopfpauschale!!!!!!!!

@Phate

Zitat

Atomkraftwerke sind um einiges sauberer als die fossilen Energieträger und eine sichere Entlagerung gibt es doch auch.

Ah sichere Endlagerung, du kannst also ein paar tausend Jahre in die Zukunft schauen? Der beste Platz für ein Endlager wäre wohl vor deiner Haustüre <_<.

@Daylight

Zitat

Wer hat denn da NPD gewählt?

NPD Wähler sind Protestwähler oder verbohrte Idioten und zeichnen sich immer dadurch aus, dass sie sich nicht öffentlich dazu bekennen.

hi780

Dieser Beitrag wurde von hi780 bearbeitet: 08. Juni 2005 - 22:04


#44 Mitglied ist offline   hi780 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 26. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 22:23

@Brutschi

Zitat

Ohne AKWs kommen wir nicht aus, da nützen die PVs, Windenergie und "deine spezielllen" Gezeitenkraftwerke rein garnichtz!!! Und der Preis für Atomstrom ist sowieso unschlagbar.

Klar ist der Preis unschlagbar, wenn der Steuerzahler die nächsten paar tausend Jahre die Entsorgungskosten allein trägt. Müssten die Energieversorgungsunternehmen dafür Rücklagen bilden, dann wäre Atomtrom am teuersten. Ist aber halt einfach auf Kosten der nachfolgenden Generationen zu leben. Hat bisher ja jede Generation so gehandhabt. Wieso sollten ausgerechnet wir für unseren kurzfristigen Vorteil nicht mehr den kommenden Generationen schaden? Ist das deine Meinung?

hi780

Dieser Beitrag wurde von hi780 bearbeitet: 08. Juni 2005 - 22:36


#45 Mitglied ist offline   hi780 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 26. April 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 22:49

@The Nightflyer

Zitat

Aber mein wunsch wäre eine Koalition aus SPD/FDP! Da kann jeder seine kompetenzen ausspielen! 

<_< Wo um Himmels Willen siehst du denn bei FDP Kompetenzen?
Ich kann in keinem Bereich welche entdecken.

Dieser Beitrag wurde von hi780 bearbeitet: 08. Juni 2005 - 22:54


Thema verteilen:


  • 9 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0