WinFuture-Forum.de: Dev-c++ Compile Problem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Entwicklung
Seite 1 von 1

Dev-c++ Compile Problem


#1 Mitglied ist offline   Bananenbrot 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 08. Juni 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 08. Juni 2005 - 10:18

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Dev-C++ 4.9.9.0 Compiler. Ich bin neu im Gebiet C++ und habe versucht jetzt mit ganz einfachen "Scripts" anzufangen. Wenn ich diesen sehr einfachen Script...:


#include <iostream.h>

int main()
{
cout << "Hallo Welt!";
return 0;
}


...kompilieren + ausführen will, gibt mir Dev-C++ immer diese 3 Fehlermeldungen:

Zeile: 1
Datei: D:\Programme\Dev-Cpp\include\c++\3.3.1\backward\iostream.h:31, from main.cpp
Meldung: In file included from D:/Programme/Dev-Cpp/include/c++/3.3.1/backward/iostream.h:31, from main.cpp

Zeile: 1
Datei: D:\Programme\Dev-Cpp\main.cpp
Meldung: from main.cpp

Zeile: 2
Datei: D:\Programme\Dev-Cpp\include\c++\3.3.1\backward\backward_warning.h:32
Meldung: #warning This file includes at least one deprecated or antiquated header. Please consider using one of the 32 headers found in section 17.4.1.2 of the C++ standard. Examples include substituting the <X> header for the <X.h> header for C++ includes, or <sstream> instead of the deprecated header <strstream.h>. To disable this warning use -Wno-deprecated.


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

MFG B. :)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Slayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.476
  • Beigetreten: 12. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg
  • Interessen:&gt; Internet<br />&gt; Musik<br />&gt; Filme<br />&gt; Events

geschrieben 08. Juni 2005 - 10:52

Ich kann dir nur in sofern helfen, dass du einen Moderator benachichtigen sollst, um das Thema in "Programmierung allgemein" zu verschieben, denn das passt hier nicht in dieses Unterforum.
Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken: Das ist der Edelste.
Zweitens durch Nachahmen: Das ist der Leichteste.
Drittens durch Erfahrung: Das ist der Bitterste.

(Konfuzius)
0

#3 Mitglied ist offline   Sin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 414
  • Beigetreten: 13. Mai 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juni 2005 - 12:31

Schreib:

#include <iostream>
using namespace std
int main()
{
cout << "Hallo Welt!";
return 0;
}

using namespace std -> wenn du ein Befehl einfach so eingibst guckt er obs in der stf bibliothek is :)

und da es eigentlich cout::std oder sowas heißt und nicht cout ersparst du dir so jedes mal cout::std zu schreiben.

Außerdem lässt man das .h hinter der Bibliothek scheinbar weg :)

Das Fenster wird sich btw sofort wieder schließen ... du kannst es z.b. mit nem getchr() offen halten (Brauchste aber noch ne andere bibliothek) oder einfach cin>>i;

damit wenn er nen zeichen/zahl eingibt es erst zugeht ;)
0

#4 Mitglied ist offline   Bananenbrot 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 08. Juni 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 08. Juni 2005 - 14:35

Also ich weiß nicht, ob ich zu dumm für C++ oder dieses Programm bin, aber irgendwie schaffe ich es, dass Dev-C++ mir sagt, dass ich in einem 7-Zeiligen Programm in der 41., 47., 477. und 504. Zeile Fehler habe... ?

Die sieben Zeilen:

#include <iostream>
using namespace std
int main()
{
cout << "Hallo Welt!";
return 0;
}


Freue mich über jeden guten Ratschlag! :)

MFG B.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0