WinFuture-Forum.de: Empfehlung Virenscanner? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Letzte »

Empfehlung Virenscanner?


#1 Mitglied ist offline   phL 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 25. Februar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Olching
  • Interessen:Party, Weiber, Saufen und Musik :D

geschrieben 10. März 2005 - 14:21

HI alle zusammen ich bin auf der suche nach einem guten Virenscanner. Er sollte so wenig wie möglich Systemleistung fressen aba den noch sehr sicher sein . Koennt ihr mir da vllt einen Empfehln ?


Gruß Philipp :imao:
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Nirvana29785 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 38
  • Beigetreten: 25. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 10. März 2005 - 14:26

wenn die Möglichkeit besteht, das du von der Firma eine Busness Version von MCAfee oder Symantec bekommst, würde ich diese empfehlen. Bei den restlichen musst nur im Forum nachschauen, da gibts bestimmt schon 100 solche Beiträge :imao:
0

#3 Mitglied ist offline   SoniX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 696
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Buxtehude

geschrieben 10. März 2005 - 14:31

Da wirst du mit totgeschmissen im Forum ! :imao:

Ist halt nur noch für dich die Frage ob der was kosten darf oder nicht...!


Gruß,

SoniX
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


System:
E6750 @2x 3.0Ghz, GA-P35 DS3, 3GB MDT , GF8800 GTS 640MB
0

#4 Mitglied ist offline   phL 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 25. Februar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Olching
  • Interessen:Party, Weiber, Saufen und Musik :D

geschrieben 10. März 2005 - 14:53

Ja er darf was kosten, zu free- oder shareware sag ich natürlich auch nicht nein :imao:
0

#5 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2005 - 14:54

Zitat

Ja er darf was kosten, zu free- oder shareware sag ich natürlich auch nicht nein

GData AntiVirenKit (nicht Internet Security) oder Bitdefender.
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

#6 Mitglied ist offline   .nano 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.209
  • Beigetreten: 27. Dezember 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. März 2005 - 14:59

ich würde dir auch gdata antivirenkit empfehlen. das is super. doch soweit ich weiß, braucht es einiges an resourcen.

aber wenn's nix kosten darf, dann natürlich antivir pe.
imo!
0

#7 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2005 - 15:01

Zitat

aber wenn's nix kosten darf, dann natürlich antivir pe.

Wenn er schon bereit ist, Geld auszugeben, dann soll er sich auch einen kommerziellen Virenscanner kaufen.

Dieser Beitrag wurde von Graumagier bearbeitet: 10. März 2005 - 15:01

"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

#8 Mitglied ist offline   Faith 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 655
  • Beigetreten: 11. Juli 03
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Konstanz

geschrieben 10. März 2005 - 15:21

wenn du nicht nein zu kostenlose sagst, dann kann ich dir Avast 4.6 Home empfehlen:

Avast überprüft ein und ausgehende Mails !!!

Funktioniert auch wunderbar mit The Bat ( PlugIn ), Thunderbird, Outlook Express, Outlook 2003, etc...

und von der Erkennung her ist avast meilenweit vorraus, gegenüber AntiVir PE und AVG und hat sogar als kostenloser Scanner einen HTTP_Scanner, was man eigentlich nur von Nod32 her kennt.

Hier was Avast alles kann:

http://www.avast.com...on_history.html

ansonsten auch bei winfuture zu finden:

http://winfuture.de/news,19123.html

kann nur wärmstens empfehlen !!!!

Hier der Download der deutschen Datei:

http://files.avast.c...ro/setupger.exe

und hier solltest du dich registrieren, damit du einen Lebenslangen Key bekommst:

http://www.avast.com...07.php?lang=ENG

viel Spaß damit
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.
0

#9 _atomical_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. März 2005 - 17:11

Ich würde Kaspersky empfehlen - die Erkennungsleistung kann sich sehen lassen, der Scanner ist schön schlank und (bis auf das erste Update) auch sehr sparsam mit Bandbreite.

http://www.av-compar...sse_2004_02.php

http://www.av-comparatives.org

Dieser Beitrag wurde von atomical bearbeitet: 10. März 2005 - 17:12

0

#10 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. März 2005 - 17:16

G DATA AVK 2005 professional - frisst übrigens im Vergleich mit anderen AV-Programmen verhältnismäßig am wenigsten Resourcen.
0

#11 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2005 - 17:18

Zitat

frisst übrigens im Vergleich mit anderen AV-Programmen verhältnismäßig am wenigsten Resourcen.

Ähm, was? :P
Ich würde es ebenfalls empfehlen, aber deine Aussage ist etwas seltsam :P

Dieser Beitrag wurde von Graumagier bearbeitet: 10. März 2005 - 17:18

"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

#12 Mitglied ist offline   Tarnatos 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 751
  • Beigetreten: 25. September 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:root
  • Interessen:Viele

geschrieben 10. März 2005 - 20:52

Also ich würde dir den Norton Antivirus 2005 empfehlen, der wurde in der Computerbild auch immer gut getestet!


Eingefügtes Bild MUHHHHAAAA :-)))))))))))))))))))))))))))))))))) Eingefügtes Bild

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild
Gruss
-Tarnatos
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   Hauner 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 03. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 10. März 2005 - 20:56

Zitat (Graumagier: 10.03.2005, 17:18)

Ähm, was? <_<
Ich würde es ebenfalls empfehlen, aber deine Aussage ist etwas seltsam :D
1 GB kopieren: AVK ~ 27 Sekunden, NAV ~ 40 Sekunden. Nach dem Wechsel von NAV zu AVK läuft mein System allgemein schneller. :ph34r:

Dieser Beitrag wurde von Hauner bearbeitet: 10. März 2005 - 20:57

0

#14 Mitglied ist offline   phL 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 25. Februar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Olching
  • Interessen:Party, Weiber, Saufen und Musik :D

geschrieben 10. März 2005 - 21:09

danke fuer die guten tips ich werde mir mal ein paar der virenscanner angucken <_< auser Norton *G* den mag i net auserdem find ich macht der die PC total lahm :ph34r:
0

#15 Mitglied ist offline   Graumagier 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 8.811
  • Beigetreten: 01. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Graz, Österreich

geschrieben 10. März 2005 - 21:12

Zitat

Nach dem Wechsel von NAV zu AVK läuft mein System allgemein schneller.

Nach dem Wechsel von Norton zu $AndererVirenscanner läuft das System immer schneller <_<
"If you make something idiot proof, someone will invent a better idiot." - Marvin

For Emails always use OpenPGP. My KeyID: 0xA1E011A4
0

Thema verteilen:


  • 5 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0