WinFuture-Forum.de: Front-usb - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Front-usb


#1 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 08. Februar 2005 - 19:05

Moinsen,

Kann mir jemand helfen ?

Ich bin dabei, für meine kleine Schwester einen K6-2 m. 350 mhz aufzubauen. ich habe einen Tower wo soweit alles installiert ist.

Der Tower hat zwei Front-USB v2.0.

Nun suche ich eine USB-Karte die auf der Platine einen Anschluss für diesen Front-USB hat, der normalerweise auf dem Mainboard gesteckt wird. Das Board verfügt nicht über solch einen Anschluss.
So habe ich gedacht mit einer USB-Karte (PCI) könnte ich diesen Frontanschluss nutzen.

Leider habe ich bis heute solch eine Karte noch nicht gefunden,
deshalb wende ich mich an euch, es gibt wohl nur USB-A intern.

Ich + meine Schwester würden sich sehr freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, wo ich solch eine Karte mit, sagen wir mal 4 externe Anschlüsse und einen internen Anschluss wo ich diesen USB-Stecker für Front-USB raufstecken kann.

mfg. --------------------------> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 08. Februar 2005 - 19:06

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.708
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 23
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 08. Februar 2005 - 19:08

such mal bei ebay oder so nach "usb pci"
Admin akbar
0

#3 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 08. Februar 2005 - 19:19

Hallo,

danke für den Tipp,


Aber da habe ich als erstes nachgeschaut und bei einigen Händlern nachgefragt.

Es ist wohl nicht leicht solch eine Karte zu bekommen.

Ich denke aber, wenn solche Anschlüsse auf fast jedem neuerem Brett sind, warum nicht auch auf einer Erweiterungskarte.

mfg. -----------------------------------> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 08. Februar 2005 - 19:22

0

#4 Mitglied ist offline   Sohoko 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 789
  • Beigetreten: 24. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hannover

geschrieben 08. Februar 2005 - 19:37

3x USB 2x Firewire
Allerdings nur jeweils einen intern!

Bei allen die ich mir eben rausgesucht habe war jeweils nur ein Anschluss Intern Verfügbar und der Rest Extern. Musst mal die Shops im Inet absuchen nach USB Zubehör oder Schnitstellenkarten. Wirst kaum eine Karte mit sovielen Anschlüssen Intern finden!
W 7
Intel C2D 8400
XFX HD5770 (1GB)
Asus Maximus Formula
Corsair PC2-1066 DHX Dominator 6GB
2x Samsung Sp á 750GB SAtaII Raid0
2x Samsung Sp á 250GB SataII Raid0
Creative X-Fi Fatality Champions Edit.
Dinovo Edge + MX Revolution zum zocken; G15 red + Roccat Kone
0

#5 Mitglied ist offline   Ü40 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 25. September 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Februar 2005 - 19:38

Diese Karte bei Reichelt hat einen intern anschluß

USB-Controller 2.0, 3+1-Port, PCI


Ü40
kleine kinder kleine sorgen
Große Kinder Große Sorgen.
0

#6 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 08. Februar 2005 - 20:15

Hallo,

Danke für die Tipps, aber das ist alles nicht was ich suche.


Es ist nicht notwendig, dass 4 externe Anschlüsse vorhanden sind.
Zwei reichen auch, wichtig ist der interne, der den Stecker nimmt, der für
Front-USB oder ein sogenanntes Bracket ist.

Die Karten, die ohne Probs erhältlich sind, haben intern nur eine normale
USB-Kupplung, die ich nicht brauchen kann.

mfg. --------------------> speckmen
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0