WinFuture-Forum.de: Bester Ramhersteller? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Bester Ramhersteller?


#1 Mitglied ist offline   fabian 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 19
  • Beigetreten: 24. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2004 - 14:12

ja siehe Topic, eure Meinung.

Was haltet ihr von Ebay Ram? Is ja im prinzip der selbe wie ausm Laden nur "manchmal" billiger...


greetz ;)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   aplo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.391
  • Beigetreten: 05. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Dezember 2004 - 16:38

hey!

zu deiner frage, es gibt keinen besten ram hersteller... es kommt auch immer drauf an für was du den ram brauchst... zocken encoding, oder nur für den office betrieb, da musst du eindeutig unterscheiden... es ist sinnvoller nach dem preisleistungsverhältnis zu fragen....
wie du schon sagtest es gibt noname ram der genauso gut ist... meistens ist der ram auch von ´bekannten ramherstellern hergestellt worden...bloß eben unter einem anderen image... soll kapazitätsauslastung einbringen was wiederum zur fixkostendegression beiträgt... ---->biligere produktion (die fixkosten der maschinen etc verteilen sich auf mehrere stückzahlen somit werden die variablestückkosten billiger pro stk) un dadurch kann billiger produziert werden... was sich wieder auf den preis ausschlägt...

naja jetzt hab ich mich voll reingesteigert.. schluss mit dem blabla... :wink:

ich würde keine cl3rams kaufen außer evtl für den office betrieb... ansonsten kann man infenion, adata, mdt empfehlen...
0

#3 Mitglied ist offline   Ferax 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 26. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Nähe Marburg
  • Interessen:Fitness (Kraftsport), Tennis, Party ohne Ende, Sonne relaxen, PC usw ;).

geschrieben 27. Dezember 2004 - 16:42

Für mich gibt es da nur zwei Firmen die ein sehr gutes P/L-Verhältnis haben und das wären MDT und A-Data ... aber das hatten wir ja schon.
0

#4 Mitglied ist offline   mads1958 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 130
  • Beigetreten: 03. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 27. Dezember 2004 - 16:44

Habe selber RAM von mdt-(top-qualität), infinion und adata sind auch sehr gut.

mfg :wink:
0

#5 Mitglied ist offline   Freedom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 351
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Österreich

geschrieben 27. Dezember 2004 - 17:54

hehe war klar das aufjedenfall a-data und mdt fallen :wink:
Ich bevorzuge
Corsair (XMS-Reihe) , G.E.I.L, Kingston (HyperX-Reihe), OCZ, TwinMOS, PQI, Buffalo (FireStiX-Reihe) und Infinion

Habe mit denen eigentlich immer guter (sehr) Erfahrung gemacht, und eignen sich auch wunderbar zum ocen.

Dieser Beitrag wurde von Freedom bearbeitet: 27. Dezember 2004 - 17:54

Eingefügtes Bild
GamingMachine
CPU: AMD64 3500+ S939
GPU: ASUS Nvidia 6800GT
RAM:OCZ DDR400 1024MB DualChannel CL 2-2-2-5
HDD: 2x Western Digital Raptor 74GB S-ATA 10.000rpm RAID0
MoBo:ASUS A8N Sli Deluxe NForce 4
Netzteil:OCZ ModStream 520W
Brenner: Plextor PX-716A
Server
CPU: AMD XP 2000+ @ 3000+
GPU:Leadtek Nvidia GeForce 4 Ti 4800
RAM: 2048 2x Infineon DIMM 1 GB DDR333
HDD: 2 Terrabyte Seagate ST3200822A 200GB 7200rpm RAID0
MoBo:K7S8XE SiS 748
Netzteil: 2x Tagan TG480-U01
0

#6 Mitglied ist offline   michae1971 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 537
  • Beigetreten: 16. Oktober 03
  • Reputation: 1

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:00

Zitat

Was haltet ihr von Ebay Ram?


Was ist denn das für Ram? Den Hersteller kenn ich gar nicht. Nix für ungut :wink:


Mein Speicher ist von Kingston. Corsair ist auch nicht schlecht.
Über Speicher von G.E.I.L. hab ich schon mal negative Sachen gelesen.

Dieser Beitrag wurde von michae1971 bearbeitet: 27. Dezember 2004 - 18:01

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   e-chr1s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 189
  • Beigetreten: 19. März 04
  • Reputation: 0

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:10

Zitat (Freedom: 27.12.2004, 17:54)

hehe war klar das aufjedenfall a-data und mdt fallen :wink:
Ich bevorzuge
Corsair (XMS-Reihe) , G.E.I.L, Kingston (HyperX-Reihe), OCZ, TwinMOS, PQI, Buffalo (FireStiX-Reihe) und Infinion

Habe mit denen eigentlich immer guter (sehr) Erfahrung gemacht, und eignen sich auch wunderbar zum ocen.
<{POST_SNAPBACK}>



Corsair hat zwar schöne Werte aber ob DU die wirklich brauchst ist fraglich...

G.E.I.L. hat sich mittlerweile aus dem Geschehen sehr zurückgezogen, vermutlich
aufgrund einer Baureihenfehler in der jungen Vergangheit

Kingston HX sieht zwar schön aus, es gilt aber dasgleiche wie bei Corsair

OCZ ist an Overclocker gerichtet, damit auch wirklich auch noch das letzte Quäntchen Performance aus den Chips prügeln kann

TwinMOS = größter Müll auf Erden... Es gibt KAUM Chips die keine Fehler beim Testen mit Memtest86 aufweisen -> FINGER WEG

PQI ist mir kein Begriff, kann also nichts weltbewegendes sein ^^

Buffalo ist kaum auf dem Markt vertreten

Der letzte Speicher heißt InfinEon und ist eigentlich nur so begehrt, weil er als erster großer Markenhersteller gilt

Für mich sind immer noch VT, A-DATA und natürlich MDT (derzeit verbaut) die Speicher meiner Begierde... MDT gilt als äußerst kompatibel und hat äußerst wenig Fehlerraten...
0

#8 _max_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:19

Der Qualitätsunterschied zwischen RAM-Riegeln ist fast nur messbar. Wer denkt, ihn zu bemerken, macht sich was vor. Übrigens sollte jedem klar sein, dass RAM-Chips ein Abfallprodukt der Chip-Industrie sind. So ist es zumindest bei Infinion.

Dieser Beitrag wurde von max bearbeitet: 27. Dezember 2004 - 18:20

0

#9 Mitglied ist offline   Freedom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 351
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Österreich

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:34

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

Corsair hat zwar schöne Werte aber ob DU die wirklich brauchst ist fraglich...

Dann frag dich weiter. Geht dich auch eigentlich nichts an wozu ich den Ram brauche

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

G.E.I.L. hat sich mittlerweile aus dem Geschehen sehr zurückgezogen, vermutlich
aufgrund einer Baureihenfehler in der jungen Vergangheit

Beweise, nein nur sinnlose vermutungen

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

Kingston HX sieht zwar schön aus, es gilt aber dasgleiche wie bei Corsair

hab ich auch schon oben erwähnt.

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

OCZ ist an Overclocker gerichtet, damit auch wirklich auch noch das letzte Quäntchen Performance aus den Chips prügeln kann

hab ich das nicht erwähnt das die zum ocen gedacht sind, lesen hilft ab und zumal.

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

TwinMOS = größter Müll auf Erden... Es gibt KAUM Chips die keine Fehler beim Testen mit Memtest86 aufweisen -> FINGER WEG

ja und warum weil sie zum ocen hochgezüchtet sind.

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

PQI ist mir kein Begriff, kann also nichts weltbewegendes sein ^^

Jop dann brauch man mit dir auch nicht weiter Diskutieren

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

Buffalo ist kaum auf dem Markt vertreten

Glaubst du, darum will ich dich in diesen glauben lassen.

Zitat (e-chr1s: 27.12.2004, 19:10)

Für mich sind immer noch VT, A-DATA und natürlich MDT (derzeit verbaut) die Speicher meiner Begierde... MDT gilt als äußerst kompatibel und hat äußerst wenig Fehlerraten...


Jop aber nicht zum ocen geeignet, und genau das wollte ich ja sagen, das die RAMs die ich aufgezählt habe sich super fürn ocen eignen. würde ich nen office pc zusammen stellen kommt da auch ganz normaler, a-data, mdt oder samsung ram rein.
Eingefügtes Bild
GamingMachine
CPU: AMD64 3500+ S939
GPU: ASUS Nvidia 6800GT
RAM:OCZ DDR400 1024MB DualChannel CL 2-2-2-5
HDD: 2x Western Digital Raptor 74GB S-ATA 10.000rpm RAID0
MoBo:ASUS A8N Sli Deluxe NForce 4
Netzteil:OCZ ModStream 520W
Brenner: Plextor PX-716A
Server
CPU: AMD XP 2000+ @ 3000+
GPU:Leadtek Nvidia GeForce 4 Ti 4800
RAM: 2048 2x Infineon DIMM 1 GB DDR333
HDD: 2 Terrabyte Seagate ST3200822A 200GB 7200rpm RAID0
MoBo:K7S8XE SiS 748
Netzteil: 2x Tagan TG480-U01
0

#10 Mitglied ist offline   Urza 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 255
  • Beigetreten: 16. September 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Dominaria/Aventurien

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:37

ich habe bisher Erfahrungen mit Corsair und Infineon gemacht und kann bei beiden nicht meckern. Infineon hat halt ein gutes P/L-Verhältnis und Corsair eigentlich auch, man muss sich halt die Zielgruppen ansehen :wink:
0

#11 Mitglied ist offline   Ferax 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.296
  • Beigetreten: 26. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Nähe Marburg
  • Interessen:Fitness (Kraftsport), Tennis, Party ohne Ende, Sonne relaxen, PC usw ;).

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:43

@Freedom vieleicht solltest du auch die Preis unterschiede da nicht außer acht lassen. Du hast natürlich die High End Klasse siehe Klingston mit ihren sehr hohen Preisen aber auch für Zogger ist A-Data und MDT Klasse, nicht nur für Office PC's. Wer das Geld hat kann sich kar das beste vom besten holen aber man sollte es auch abgestimmt kaufen was bringt einem so teurer Ram wenn man keine passende CPU hat.
0

#12 Mitglied ist offline   Freedom 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 351
  • Beigetreten: 18. Dezember 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Österreich

geschrieben 27. Dezember 2004 - 18:50

will ich ja auch nie gesagt haben, er hat gefragt welche die besten sind, und ich habe meiner meinung nach die besten gesagt.
Würde er nach P/L fragen, sieht das natürlich anders aus. garkeine frage
Eingefügtes Bild
GamingMachine
CPU: AMD64 3500+ S939
GPU: ASUS Nvidia 6800GT
RAM:OCZ DDR400 1024MB DualChannel CL 2-2-2-5
HDD: 2x Western Digital Raptor 74GB S-ATA 10.000rpm RAID0
MoBo:ASUS A8N Sli Deluxe NForce 4
Netzteil:OCZ ModStream 520W
Brenner: Plextor PX-716A
Server
CPU: AMD XP 2000+ @ 3000+
GPU:Leadtek Nvidia GeForce 4 Ti 4800
RAM: 2048 2x Infineon DIMM 1 GB DDR333
HDD: 2 Terrabyte Seagate ST3200822A 200GB 7200rpm RAID0
MoBo:K7S8XE SiS 748
Netzteil: 2x Tagan TG480-U01
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0