WinFuture-Forum.de: USB Laufwerk öffnet nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

USB Laufwerk öffnet nicht


#1 Mitglied ist offline   luzifermb 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 03. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 04. Juni 2024 - 09:33

Hallo, habe folgendes Problem,
mein nach dem Einstecken eines Mediums am USB öffnet nicht das Explorer Fenster obwohl ich es so im Autostart eingestellt habe.
Medium wird erkannt, lässt sich über den Explorer öffnen und ansprechen, alles OK sonst nur diese Automatische Wiedergabe geht nicht.
Automatische Wiedergabe ist auch Eingeschaltet !
Kann eigentlich nur in der Regestrie, ein Eintrag sein ??

Dieser Beitrag wurde von luzifermb bearbeitet: 04. Juni 2024 - 11:20

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen !
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   MSFreak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Juni 2024 - 17:17

Warum jetzt ein Crossposting ? Reichen dir hier die Antworten nicht ?
Dr.Windows Forum
Und auch dort steht die Beantwortung dieser Frage noch aus !
Dr.Windows Forum

Dieser Beitrag wurde von MSFreak bearbeitet: 04. Juni 2024 - 17:18

Gruß Micha
0

#3 Mitglied ist offline   luzifermb 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 03. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 04. Juni 2024 - 18:26

:veryangry: Sorry, aber hier bekomme ich keine Antworten.
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen !
0

#4 Mitglied ist offline   MSFreak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Juni 2024 - 18:36

Beitrag anzeigenZitat (luzifermb: 04. Juni 2024 - 18:26)

:veryangry: Sorry, aber hier bekomme ich keine Antworten.

:thumbdown:

Dieser Beitrag wurde von MSFreak bearbeitet: 04. Juni 2024 - 18:37

Gruß Micha
0

#5 Mitglied ist offline   luzifermb 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 03. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 04. Juni 2024 - 18:38

:rolleyes: hast ja recht, aber was machst du den wenn du schnell eine Antwort haben möchtest?
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen !
0

#6 Mitglied ist offline   MSFreak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Juni 2024 - 18:51

Bei solchen Antworten hier und bei Dr.Windows bin ich jetzt hier raus :veryangry:
Werde mit deinem System glücklich, denn Mitarbeit bei Fragen der Forenuser scheint für dich ein Problem zu sein.
Gruß Micha
0

#7 Mitglied ist offline   ThinLizzy27 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Mai 20
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Weiblich
  • Wohnort:Hamburg
  • Interessen:alles, was mit PC's zu tun. Natürlich auch andere Dinge, Hauptsache es macht Spaß!!!

geschrieben 04. Juni 2024 - 19:28

Gegen unkooperatives Verhalten ist bekanntermaßen noch kein Kraut gewachsen.
Die Zeit ist doch zu kostbar, um sie einfach zu verschwenden bei solchen Kandidaten.
@luzifermb
Wer immerfort "Hilfe" ruft und überhaupt keine Hilfe haben möchte, der wird irgendwann feststellen, dass keine Antworten mehr erfolgen werden, egal wie dringlich es beim nächsten Hilferuf auch sein mag.

Dieser Beitrag wurde von ThinLizzy27 bearbeitet: 04. Juni 2024 - 19:29

"Bitte und Danke" zur rechten Zeit ist nicht soo schwer, dafür um Verzeihung bitten umso mehr.
Thanks, Mille Grazie, ¡Gracias!, Merci, Arigato!
Humor ist, wenn man(n) oder frau trotzdem lacht :-)

Liebe Grüße
ThinLizzy27

Haupt-PC: 25370.1 Canary zn_release
Notebook Lenovo B50-45: 19045.3031 22H2 vb_release
Notebook ASUS UX31E: 22621.1776 22H2 ni_release
1

#8 Mitglied ist offline   luzifermb 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 03. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 04. Juni 2024 - 19:39

Also ich wollte hier niemanden verärgern, so wie du sicherlich bemerkt hast, bin ich hier nicht sehr Firm bzw. Aktiv.

Ich habe einen Fehler gemacht, Ok, sehe ich ein.

Aber es sollte doch nun mal gut sein, ich habe es ja verstanden.
Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen !
1

#9 Mitglied ist offline   MSFreak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Juni 2024 - 19:39

Hier scheint wohl der Verursacher gefunden zu sein:
Forum Dr.Windows
:(
Gruß Micha
1

#10 Mitglied ist offline   ThinLizzy27 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 30. Mai 20
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Weiblich
  • Wohnort:Hamburg
  • Interessen:alles, was mit PC's zu tun. Natürlich auch andere Dinge, Hauptsache es macht Spaß!!!

geschrieben 04. Juni 2024 - 19:43

Danke, dass du dich dazu geäußert hast.
Ganz passend der Ausspruch "Es ist noch kein Meister vom Himmel gefahren!"Auf jeden Fall rede bzw. schreibe uns zum Sachverhalt. Das nennt man u. a. Kommunikation und ohne geht es nun mal nicht.
Es beißt dich niemand oder reißt dir den Kopf ab, wenn du etwas nicht verstanden hast.
ThinLizzy

"Bitte und Danke" zur rechten Zeit ist nicht soo schwer, dafür um Verzeihung bitten umso mehr.
Thanks, Mille Grazie, ¡Gracias!, Merci, Arigato!
Humor ist, wenn man(n) oder frau trotzdem lacht :-)

Liebe Grüße
ThinLizzy27

Haupt-PC: 25370.1 Canary zn_release
Notebook Lenovo B50-45: 19045.3031 22H2 vb_release
Notebook ASUS UX31E: 22621.1776 22H2 ni_release
1

#11 Mitglied ist offline   KalleB 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 15
  • Beigetreten: 02. Februar 22
  • Reputation: 7

geschrieben 04. Juni 2024 - 19:47

Beitrag anzeigenZitat (luzifermb: 04. Juni 2024 - 18:38)

:rolleyes: hast ja recht, aber was machst du den wenn du schnell eine Antwort haben möchtest?

Erst einmal soviele Informationen geben, wie möglich.
Dann auf Fragen antworten, so detailliert und präzise, wie es mir möglich ist.
Das ein Virenscanner sicherheitsrelevante Aktionen überwacht, wie autoplay, dürfte mit logischem Denken nachvollziehbar sein.
Daher mehrfach die Frage danach.

In der Registry ist mir im Zusammenhang mit autoplay nur eine Stelle bekannt.
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\AutoplayHandlers
Dort sollte es dann den folgenden Wert geben
DisableAutoplay
0 oder 1

Ob Du jetzt Antworten gibst oder nicht, mir ist das egal, ich stecke meine USB-Laufwerke an und starte dann den Explorer, wenn ich es brauche. Von daher habe ich damit keine Probleme.
3

#12 Mitglied ist offline   MSFreak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Juni 2024 - 19:53

Der Bitdefender wurde auf Windows 11 Enterprise installiert.
Dr.Windows
Den Bitdefender würde ich nicht ohne ausreichende IT-Kenntnisse auf einem Windowssystem für Unternehmen loslassen wollen :rolleyes:
Und das ist schon einmal m.M.n. verwerflich, dass ein "Administrator" sich nicht mit einer Security-Software beschäftigt :(

Dieser Beitrag wurde von MSFreak bearbeitet: 04. Juni 2024 - 19:54

Gruß Micha
0

#13 Mitglied ist offline   MSFreak 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 32
  • Beigetreten: 13. September 15
  • Reputation: 2

geschrieben 04. Juni 2024 - 20:00

Lt. Forum Dr.Windows hat der TE angeblich den Bitdefender deinstalliert und immer noch soll der Autostart nicht funktionieren.
Meine Empfehlung, der TE soll sich eine fachkundige Hilfe vor Ort suchen. Denn wir können hier nicht sehen, was im betroffenen Windowssystem alles verbogen ist. Daher bin ich in beiden Foren raus aus dem Thema.
Gruß Micha
0

#14 Mitglied ist offline   luzifermb 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 12
  • Beigetreten: 03. November 06
  • Reputation: 1

geschrieben 04. Juni 2024 - 20:15

OK, Danke MSFreak, für die Mühe.

Der Eintrag "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\AutoplayHandlers" war nicht vorhanden
habe ihn ergänzt, hat aber auch nichts gebracht.

Dieser Beitrag wurde von luzifermb bearbeitet: 04. Juni 2024 - 20:16

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen !
0

#15 Mitglied ist offline   Liftboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 292
  • Beigetreten: 31. Juli 15
  • Reputation: 53

geschrieben 05. Juni 2024 - 14:25

Hallo,

falls Bitdefender den Registryeintrag Disable Autoplay gesetzt hat, dann eher zentral unter HKEY_Local_Machine, damit Autoplay für alle User deaktiviert wird. Insofern ist der Eintrag für Dich als User unter HKEY_Current _User überflüssig.

Den Autoplay Registrierungsschlüssel unter HKEY_Local_Machine gibt es in einem 64 Bit System wie Winows 11 zweimal, also für 64 und 32 Bit Software.

Suche also unter Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\ AutoplayHandlers und unter
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WOW6432Node\Windows\CurrentVersion\ Explorer\AutoplayHandlers nach dem Eintrag Disable Autoplay und lösche diesen, falls es ihn gibt.

Es kann auch sein, dass sich auf dem betreffenden USB-Stick, bestimmte Dateien oder nur eine bestimmte Datei befindet, die unter AutoplayHandlers\CancelAutoplay\Files als gefährlich und damit als gesperrt aufgeführt wird, was den Autostart des Explorers deaktiviert, damit sich Schadsoftware nicht ungehindert selbst installieren kann.

Gibt es dort z.B. eine Datei setup.exe oder "verdächtiger Name".setup.exe ist der Autostart des Explorers deaktiviert. Unter Files in der rechten Spalte stehen da zahlreiche Regitryeinträge von solcher möglichen Schadsoftware. Hingegen ist eine Datei, die zwar auch das Wort Setup enthält, aber in anderer Reihenfolge, wie z.B. Firefox Setup 126.01.exe natürlich nicht verdächtig. In diesem Fall ist es also ratsam die entsprechende verdächtige Datei oder Dateien vom USB-Stick zu entfernen.

Dieser Beitrag wurde von Liftboy bearbeitet: 05. Juni 2024 - 15:02

1

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0