WinFuture-Forum.de: Adobe Reader + MS Office 2016 + PDF Creator starten nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Adobe Reader + MS Office 2016 + PDF Creator starten nicht


#1 Mitglied ist offline   SirBlack79 

geschrieben 21. September 2022 - 17:46

Hallo Experten,

benötige bitte ein wenig Support um meinem Problem auf die Schliche zu kommen.

von gestern auf heute starten in meinem Win10 einige Programme nicht mehr.
Der "Fehler" ist immer derselbe:
--> Doppelklick auf das Symbol auf dem Desktop oder Einmalklick via Startmenü
--> der Kreis am Mauszeiger dreht sich ca. 1-2 Sekunden
--> und dann passiert: NICHTS
--> die Anwendung startet einfach nicht, es kommt auch keine Fehlermeldung... einfach NICHTS

bisher festgestellte betroffene Programm:
- MS Office 2016 (Outlook, OneNote, Word und Excel versucht)
- Adobe Reader DC (dürfte neueste Version sein)
- PDF Creator 8

Was habe ich bisher gemacht:
- Norton 360 temp. ausgeschaltet
- Task Manager geschaut ob da Prozesse starten (konnte anhand der Menge aber nicht feststellen dass bei Start des Programms was passiert)
- im Task Manager geschaut ob noch eine Programminstanz resident ist (war nicht)
- Outlook via /safe versucht im abgesicherten Modus zu starten (startet ebenfalls nicht)

Es wurden keine Programme o.ä. neu installiert... lediglich ein paar Spiele-Updates auf Steam hatte ich gemacht... das wars.

hat alles nix geholfen... und da ich bei Windows mittlerweile leider kein Experte mehr bin, bin ich ratlos... und frage mich was ich tun kann/soll/muss um das Problem behoben zu bekommen.

Wäre toll, wenn einer nen Tipp hat.
Via Suchfunktion konnte ich bislang nämlich nicht wirklich was finden, was meiner Beschreibung nahe kommt.

Vielen Dank & VG
Thomas
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 47

geschrieben 21. September 2022 - 17:53

Hast Du vielleicht den CCleaner benutzt ? - Bei einer Vorversion davon gab es auch hier und da Probleme mit Programmen.
0

#3 Mitglied ist offline   SirBlack79 

geschrieben 21. September 2022 - 17:57

Nachtrag:
- Win Updates sind alle drauf
- Reboot half auch nix (also volles ausschalten, 30 Seks warten, wieder anschalten)
- Hatte das Problem vor ca. 2 Wochen schon mal mit Adobe Reader... damals deinstalliert und neu installiert = hatte funktioniert
... das kann und will ich aber nicht mit Outlook machen... auf gut glück und dann alle paar Tage/ Wochen de- und neu-install?!? ;(

VG
Thomas

Beitrag anzeigenZitat (Reteibeg: 21. September 2022 - 17:53)

Hast Du vielleicht den CCleaner benutzt ? - Bei einer Vorversion davon gab es auch hier und da Probleme mit Programmen.


Oha, ja CCleaner habe ich, aber ich glaube ich habe ihn weder gestern noch heute benutzt.
Was gab es denn da für Probleme und was sind die Lösungen?
hast du da vllt. nen link zu? ;)

VG
Thomas
0

#4 Mitglied ist offline   Reteibeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 356
  • Beigetreten: 24. November 14
  • Reputation: 47

geschrieben 21. September 2022 - 18:00

Ums Neuinstallieren wirst Du wohl nich herumkommen.


https://winfuture.de/news,129004.html
0

#5 Mitglied ist offline   SirBlack79 

geschrieben 21. September 2022 - 18:16

Grmpfl
Na okay... Dann wirds morgen vormittag ne deinstall und neuinstall äktschn geben... 😜
Vielen Dank für die schnelle Antwort. 👍

Vg
Thomas
0

#6 Mitglied ist offline   =Pentina= 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 21
  • Beigetreten: 24. Februar 22
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 22. September 2022 - 14:01

Beitrag anzeigenZitat (SirBlack79: 21. September 2022 - 17:57)

Oha, ja CCleaner habe ich, aber ich glaube ich habe ihn weder gestern noch heute benutzt.
Was gab es denn da für Probleme und was sind die Lösungen?

Mögliche Lösung: einfach die CCleaner-Sicherung (.reg.-Datei) zurückspielen, wenn Du diese Sicherung vor der Nutzung des Cleaners angelegt hast...
Aber "ich glaube" bringt uns da nicht wirklich weiter, denn ich behauppte jetzt einfach mal, wenn Du das getan hättest, würdest Du Dich seit gestern daran erinnern... Eingefügtes Bild

LG Pentina | 💻 Win11 Home [x64] 🖱️
0

#7 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.072
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 457
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox

geschrieben 23. September 2022 - 06:47

Bist du denn sicher, dass dein PC - vor allem die Platte bzw. SSD - wirklich technisch in Ordnung ist? Würde ich auf jeden Fall auch mal testen, denn die Sache mit der "Eieruhr" beim Anklicken von Programmen ist schon merkwürdig.
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0