WinFuture-Forum.de: neues aus der Theme-Entwicklung auf WordPress: Gutenberg 14.1 kurz vor - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

neues aus der Theme-Entwicklung auf WordPress: Gutenberg 14.1 kurz vor


#1 Mitglied ist offline   el_pelajo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 15. Dezember 21
  • Reputation: 2

geschrieben 14. September 2022 - 09:38

Neues aus der Theme-Entwicklung: Gutenberg-Theme Autoren fordern Theme-Autoren auf, die Verwendung blockbasierter Templateparts in klassischen Themes zu testen. Einblicke in die aktuelle Entwicklung.

Sarah Gooding thematisiert auf WPTavern.com einen wichtigen Punkt - der auch auf dem US-WordCamp-Meeting besprochen wurde: Die Entwicklung von Gutenberg parallel zum klass. Themekosmos. Hier gibt es Abstimmungsarbeit u. Koordinationsvorhaben die nun in einen Aufruf münden. vgl. https://wptavern.com...-classic-themes

der aktuelle Artikel von Sarah: (Zitat) "Wer letztes Wochenende Matt Mullenwegs Q&A-Session beim WordCamp US gesehen hat, dem wird offensichtlich, dass bedeutende Teile der Community immer noch am Classic Editor festhalten, die sich freuen würden, wenn er auf unbestimmte Zeit unterstützt würde. Millionen Nutzer sind aus welchen Gründen auch immer nicht bereit umzusteigen – manche bevorzugen den alten Editor, mögen keine Blöcke, wollen kein neues System lernen oder finden die neueren Versionen von WordPress einfach zu unübersichtlich.


der Chat mit Matt Mullenweg: WordCamp US 2022 Q&A

In Anbetracht der Tatsache, dass einige Benutzer möglicherweise eine Übergangsbrücke zum Blockeditor benötigen, mit der Möglichkeit, erste Erfahrungen damit zu machen ehe sie damit richtig loslegen, ohne das gesamte Website-Design zu beeinträchtigen, wird Gutenberg 14.1 die Möglichkeit für Themenautoren einführen, blockbasierte Vorlagenteile in Classic zu verwenden und hybride Themen.
Anne McCarthy: die das FSE-Outreach-Programm und die Gutenberg-Tests koordiniert, hat im Make Themes-Blog gepostet und Themenautoren aufgefordert, es zu testen.
Anne: „Optionen zur schrittweisen Einführung bleiben ein Schwerpunkt des Projekts, und es gibt zunehmend mehr Möglichkeiten, Teile einer Funktion zu übernehmen, anstatt das Ganze, die in die neueste Version von WordPress kommen“, sagte McCarthy. „Das Ziel ist es, den Menschen zu ermöglichen, das zu übernehmen, was sie brauchen, sobald sie bereit sind, und zwar auf eine Weise, die noch zukunftsweisend ist.“
Theme-Autoren müssen die Theme-Unterstützung für Block-Template-Parts angeben und Gutenberg-Trunk oder Gutenberg 14.1 verwenden, wenn es am 15. September 2022 veröffentlicht wird. Dann können sie blockbasierte Template-Parts als HTML-Dateien hinzufügen, die im Parts-Verzeichnis im Stammverzeichnis von abgelegt werden das Thema. Diese können dann mit der Funktion block_template_part in den PHP-Templates des Themes ausgegeben werden.
Anne: "Benutzer sehen ein neues Menü "Vorlagenteile", das unter "Erscheinungsbild" sichtbar ist und eine Liste von Vorlagenteilen anzeigt", sagte McCarthy. „Von da an sind alle Themenblöcke verfügbar, aber die Umgebung ist im Vergleich zu Blockthemen von Natur aus begrenzt. Beispielsweise können Benutzer vorhandene Vorlagenteile bearbeiten, aber nicht löschen oder neue erstellen.“
McCarthy schlug einige Anwendungsfälle für das Hinzufügen blockbasierter Vorlagenteile zu klassischen Themen vor – damit Autoren einen Header-Vorlagenteil anbieten können, mit dem Benutzer einen Video- oder Bildhintergrund festlegen, den Schwerpunkt anpassen, Blöcke verschieben oder eine Fußzeile anbieten können Designblöcke gesperrt, aber Inhalte, die einfach zu bearbeiten sind." Ende des Zitats aus dem aktuellen Artikel von Sarah auf Wptavern.com.


Links zu weiteren Infos und Quellen:

Der Talk mit Matt auf dem US-WordCamp
https://wordpress.tv...amp-us-2022-qa/

Github-Ressource
https://github.com/W...berg/pull/42729

das Posting: https://make.wordpre...classic-themes/

Anne McCarthy ihr Video-Channel:
https://www.youtube.com/c/AnneMcCarthy


A Chat with Matt Mullenweg: WordCamp US 2022 Q&A

WordCamp US 2022 - voices ...
Computerfan: Interesse, alles was mit EDV zu tun hat ;)
0

Anzeige



Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0