WinFuture-Forum.de: Windows 7 ruckelt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Windows 7 ruckelt Windows 7 ruckelt beim scrollen im Browser


#1 Mitglied ist offline   Ome1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 18. April 21
  • Reputation: 0

geschrieben 18. April 2021 - 16:56

Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe mir dann jemand weiter helfen da ich langsam wirklich ratlos bin :(
Und zwar habe ich Windows 7 jetzt zum 4. Mal neu installiert, noch mal mit einer anderen CD um eine beschädigen der DVD auszuschließen das 4.Mal habe ich es mit einem USB-Stickt gemacht, habe aber genau das selbe Problem wie bei den anderen zwei Windows 7 installationen, wenn ich Minecraft im maximierten Fenster Modus Spiele bei 600fps fühlt es sich so an wie 20 FPS, wenn ich Minecraft in Vollbildmodus Spiele fühlt es sich butterweich an und macht richtig Spaß zu spielen, wenn ich Minecraft im Fenstermodus mache fühlt es sich auch ganz gut an zu spielen. sobald ich in Chrome, Edge, Firefox, Opera bin und etwas Google ruckelt es sofort beim scrollen, im maximierten Fenster Modus sobald ich aber in einem kleinen Fenstermodus bin läuft es butterweich.
Was ich auch herausgefunden habe ist wenn ich unter Anpassen das Design Windows klassisch auswähle habe ich diese Probleme nicht...

Ich habe alle Mainboard Treiber installiert für Windows 7 64bit.
Als erstes hatte ich eine gtx 1050ti jetzt ist eine gtx 780 ti eingebaut aber leider immer noch genau das selbe Problem
Bei meinem Windows 10 ruckelt es nicht und ich habe das Problem mit Minecraft nicht in Windows 10 habe ich das Problem das wenn ich Minecraft im Vollbildmodus starten möchte abstürzt... darum geht es ja aber nicht ;)


CPU: Intel Xeon x5670 Übertakt
GPU: Nvidia GTX 780ti
Mainboard: Mai x58 pro e
Ram: 24gb DDR3 RAM
Betriebssysteme Windows 10, Windows 7, und Ubtuntu

Man kann natürlich sich die frage stellen warum ich Windows 7 überhaupt noch haben möchte ist ja nicht mehr relevant aber irgendwie möchte ich es halt einfach noch haben ich finde einfach das Design wunderschön und die Sounds und es soll halt einfach sauber laufen und ich möchte einfach das Problem beheben eigentlich müsste es ja noch besser laufen als Windows 10 auf meinem PC.....

Dieser Beitrag wurde von Ome1 bearbeitet: 18. April 2021 - 17:04

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.268
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 255
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 18. April 2021 - 17:17

Zitat

Man kann natürlich sich die frage stellen warum ich Windows 7 überhaupt noch haben möchte ist ja nicht mehr relevant aber irgendwie möchte ich es halt einfach noch haben ich finde einfach das Design wunderschön und die Sounds und es soll halt einfach sauber laufen
Ein Satzbau mit Interpunktion und Groß- und Kleinschreibung hilft enorm beim Lesen und Verständnis ;). Das nur am Rande.

Warum man Windows 7 nicht mehr nutzen sollte: Weil es von Microsoft nicht mehr unterstützt wird und etwaige Lücken im Betriebssystem nicht mehr geschlossen werden, wenn Hacker oder Findige welche ausmachen. Wohin das führen kann, zeigt uns der Exchange Hack im März 2021. Nutzte man ein altes, nicht von Microsoft unterstütztes CU, stand man wie Ochs vorm Berg. Und da Windows 7 noch immer recht verbreitet ist, könnte es ein lohnendes Ziel sein. Und wenn Du auf dem PC Kennwörter oder sonstige sicherheitsrelevante Dinge gespeichert hast, können die abgegriffen werden.

Auch Smartphones sind nicht so sicher, wie manch ein anderer glaubt: Vorläufige Analyse des Gigaset Malware-Angriffs durch Auto-Installer in der Firmware

Dem Risiko möchte ich mich nicht aussetzen und nutze Windows in einer unterstützten Version samt monatlichen Updates.

Mit Windows 7 ohne Zugriff auf fremde Ressourcen außerhalb des eigenen Netzwerks: mag noch OK sein und das Risiko vertretbar. Auch wenn dann Angriffe über andere Geräte im Netzwerk statt finden können (SMB 1.0 Lücke WannaCry als Beispiel).

Dieser Beitrag wurde von DanielDuesentrieb bearbeitet: 18. April 2021 - 17:20

0

#3 Mitglied ist offline   Ome1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 18. April 21
  • Reputation: 0

geschrieben 18. April 2021 - 17:26

Das weiß ich selber das Windows 7 Offiziell nicht mehr unterstützt wird...
Es gibt aber ein Patch mit dem es möglich ist Sicherheitsupdates bis 2023 zu bekommen...

Um des geht es aber gar nicht mir ist bewusst das Windows 7 nicht mehr unterstützt wird....

Mein Problem ist aber das Windows 7 rucklet und ich nicht weiß wieso alle Updates sind installiert
0

#4 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.268
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 255
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 18. April 2021 - 17:35

Zitat

Es gibt aber ein Patch mit dem es möglich ist Sicherheitsupdates bis 2023 zu bekommen...
Einen? Das wird nicht reichen. Wenn Du 0patch meinst, bist Du von denen abhängig. Und wenn die vor 2023 den Dienst einstellen, sitzt man ebenso auf dem Trockenen. Zudem ist es ein 3. Anbieter und wenn Du dem vertraust, dass der in Sachen Windows so fit ist, wie Microsoft, OK. Ich tue es nicht. Stehe dem Ganzen sehr skeptisch gegenüber.

Ich dachte, meine Quellen reichen aus, um das Thema Sicherheit auf #1 zu heben. Bis es erst wieder zu spät ist.

Ich bin raus. Meine Lösung dazu heißt Windows 10. Software hat ein Verfallsdatum wie deutsche Lebensmittel auch.
1

#5 Mitglied ist offline   Ome1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 18. April 21
  • Reputation: 0

geschrieben 19. April 2021 - 08:14

Anschließend komme ich hier im Forum nicht weiter und nur an schlaue Reden DIE ICH ABER NICHT BRAUCHE

Rauchen ist ja auch gesundheitlich schädigen und ungesund und trotzdem tut es viele Leute
Also verstehte ich nicht warum ich mich hier rechtfertigen soll warum oder wieso es ist doch meine Sache....

Die Leute wo hier nach einer Problembehebung suchen ich werde nicht aufgeben und weiter suchen um den Fehler zu beheben und werde Mal in ein anders Forum gehen...

Dieser Beitrag wurde von Ome1 bearbeitet: 19. April 2021 - 08:15

0

#6 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 715
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 226
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 19. April 2021 - 10:50

Beitrag anzeigenZitat (Ome1: 18. April 2021 - 17:26)

Das weiß ich selber das Windows 7 Offiziell nicht mehr unterstützt wird...
Es gibt aber ein Patch mit dem es möglich ist Sicherheitsupdates bis 2023 zu bekommen...

aber auch nur, wenn man diese selbst aus dem Update-Catalog herunter lädt... Über das automatische Windows-Update kommt da nichts mehr! :P

Beitrag anzeigenZitat (Ome1: 18. April 2021 - 17:26)

Mein Problem ist aber das Windows 7 rucklet und ich nicht weiß wieso alle Updates sind installiert


Wenn Windows 7 ruckelt, gibt es drei Richtungen, in die man forschen sollte...

- HDD/SSD und RAM auf Fehler testen
- Kontrollieren, ob die richtigen Treiber installiert sind.
- Neue, nicht mehr optimierte Treiber für Win7

Was auch sein kann: Ein Update für Win7 nach dem offiziellen Supportende ist daran schuld! War bei WinXP mit den Posready-Updates genau so. Für Spiele war XP danach nicht mehr geeignet/brauchbar.
_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
1

#7 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.268
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 255
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn - NRW

geschrieben 19. April 2021 - 17:47

Zitat

Rauchen ist ja auch gesundheitlich schädigen und ungesund und trotzdem tut es viele Leute
Und weil es viele tun, ist es plötzlich richtig(er als vorher)? Okay. Wenn also alle mit dem Auto vorn Baum fahren, ist das dann also auch richtig und muss ich also auch machen. Aha. Okay. Kann ich leider nicht nachvollziehen. Gut, ich bin auch Nichtraucher. Scheinbar auch ein Fehler.

Zitat

Also verstehte ich nicht warum ich mich hier rechtfertigen soll warum oder wieso es ist doch meine Sache....
Musst Du nicht. Wir geben Dir nur Tipps an die Hand und schauen über den Tellerrand hinaus anstatt das Problem isoliert zu betrachten, weil es ja offenkundig auch bei Dir unter Windows 10 keine Probleme gibt.

Zitat

Bei meinem Windows 10 ruckelt es nicht und ich habe das Problem mit Minecraft nicht in Windows 10 habe ich das Problem das wenn ich Minecraft im Vollbildmodus starten möchte abstürzt... darum geht es ja aber nicht ;)
Lösung gefunden.

Zitat

Die Leute wo hier nach einer Problembehebung suchen ich werde nicht aufgeben und weiter suchen um den Fehler zu beheben und werde Mal in ein anders Forum gehen...
In Ordnung. Wenn Du möchtest darfst Du hier gern verlinken. Dann können wir alle mitlesen und uns auch an der finalen Lösung erfreuen und sind damit alle ein bisschen schlauer. Danke im Voraus :)!
0

#8 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.028
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 124
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. April 2021 - 00:22

Ihr habt es hier mit dem Ersteller dieses Videos zu tun:


0

#9 Mitglied ist offline   Sarek 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 715
  • Beigetreten: 16. April 18
  • Reputation: 226
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. April 2021 - 07:04

Beitrag anzeigenZitat (Q 1: 20. April 2021 - 00:22)

Ihr habt es hier mit dem Ersteller dieses Videos zu tun:





hehe zumal die lange Suchzeit entgegen seiner Aussage auch ein Bug beim Win7 Update ist. Auch wenn dieser schon lange gefixt wurde, war bis zu einem bestimmten Updatestand das Problem immer noch da :P Und hier hat es sich zudem noch um eine nackte Win7 Installation gehandelt :D

Dieser Beitrag wurde von Sarek bearbeitet: 20. April 2021 - 07:06

_________________________
Arbeitstier 1: i5 9400f (6x2,9 GHz), 32 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD, 1.44 MB FDD
Arbeitstier 2: Xeon E3 1230 V3 (4x3,0 GHz), 16 GB RAM, 512 GB SSD, 2 TB HDD
Arbeitstier 3: Intel Xeon E5450 (4x3 GHz), 16 GB DDR3, 120 GB SSD, 500 GB HDD
Arbeitstier 4: T61 mit T9500 (2x2,6 GHz), 8 GB RAM, 120 GB SSD


Alle mit Windows 10
0

#10 Mitglied ist offline   Ome1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 18. April 21
  • Reputation: 0

geschrieben 20. April 2021 - 20:48

Nein es ist natürlich kein Fehler nicht Raucher zu sein bin ich selber auch und das ist auch gut so es sollte nur ein vergleich da stellen...

Genau das Video ist meins schön das ihr es gefunden habt und das sogar obwohl ich es nicht mal verlinkt habe :rolleyes:



Ich werde gleich nochmal nochmal mein Problem genauer erklären vlt versteht man es ja dann...

Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe mir kann jemand weiter helfen da ich langsam wirklich ratlos bin :-(

Und zwar ist mein Problem unter Windows 7 des es beim scrollen im Browser ruckelt und wenn ich in Minecraft im maximierten Fenster Modus Spiele bei 600 FPS fühlt es sich so an wie 20 FPS, wenn ich Minecraft in Vollbildmodus Spiele fühlt es sich butterweich an und macht richtig Spaß zu spielen, wenn ich Minecraft im Fenstermodus mache fühlt es sich auch ganz gut an zu spielen. Sobald ich in Chrome, Edge, Firefox, Opera bin und etwas Google ruckelt es sofort beim scrollen, im maximierten Fenster Modus sobald ich aber in einem kleinen Fenstermodus bin läuft es butterweich.

Ich habe mir für Windows 7 extra eine neue SSD gekauft: eine Curcial BX500 mit 240gb um auszuschließen, dass es an der SSD liegt habe ich mir noch eine Samsung Evo 870 mit 250gb gekauft, leider war da auch genau das selbe Problem...

Um auszuschließen das es an einer defekten Windows 7 Installation CD liegt habe ich zwei andere auch versucht leider ohne erfolg
Um auszuschließen das dass DVD Laufwerk defekt ist habe ich mein mobiles CD Laufwerk angeschlossen und darüber installiert leider auch ohne Erfolg..
Um auszuschließen das einfach beide Laufwerke defekt oder beschädigt sind oder die Installations CDs defekt oder beschädigt sind habe ich es mit einem USB-Stickt versucht und zwar habe ich mir eine Besten Version von Windows 7 Professional bestellt und mit originalen "Windows 7 USB DVD Download Tool" von Microsoft drauf geladen und habe es dort rüber installiert.

Habe dann in das Setup von Windows 7 gestartet dann ist mir folgendes aufgefallen (siehe Bild) das Windows auf dem Datenträger nicht installiert werden kann... also habe ich den Partionsstil geändert mit Cmd diskpart (siehe Bild)..
ich habe gedacht damit wäre das Problem gelöst leider wieder ohne Erfolg:-(

Nach jeder Installation von Windows 7 egal auf welchem Rechner oder Laptop ich es installiert habe hatte ich denn Windows 7 Update Fehler 80072EFE ich konnte ihn zum Glück beheben wie in meinem Video gezeigt

Externer Inhalt. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dann habe ich alle Updates installiert es waren ca. so 300 Updates rum, es würden von automatisch viele Treiber erkannt und installiert danach habe ich dann mein Garfiktreiber und meine Mainborad Treiber installiert...
Ich habe genau die Treiber für Win7 64bit genommen die ich auch für Windows 10 nehme https://de.msi.com/M...own-driver 64

Um auszuschließen das es an meinem Xeon x5650 liegt habe ich mir einen Xeon x5670 geholt leider auch ohne Besserungen...

Denn Garfiktreiber habe ich von Nivdia runtergeladen auch extra für Windows 7

Leider auch ohne Erfolg um auszuschließen das es an meiner Gtx 1050 ti liegt habe ich mir eine 780 ti gekauft die noch 80% schneller ist als meine 1050 ti die 780 ti habe ich ehh für mein Hackintosh benötig.
Also habe ich den Alten Treiber mit dem Programm Display Driver Uninstaller deinstalliert um auch sicher zugehen das keine Reste noch drauf sind. Und mir den neusten Treiber für die Nvidia Seite heruntergeladen (siehe Bild)Unbenannt.PNG
und disen installiert leider aber auch ohne Erfolg ;(

Um auszuschließen das es nicht einfach genau der selbe Treiber wie unter Windows 10 ist habe ich disen wieder deinstalliert mit dem Programm und mir einen älteren heruntergeladen https://www.nv-drive...ows7-64bit.html

Leider auch wieder ohne Verbesserungen


Was ich herausgefunden:
Sobald ich das Design von Windows 7 auf ein "Basisdesigns und Designs mit hohem Kontrast" stellt wie Windows 7 Basis oder Windows klassisch habe ich diese Probleme nicht.

Mein Netzteil habe ich zwischen Zeitlich auch getauscht da es sie Spannungen nicht mehr gebracht hat und ich dadurch auch viele Fehler hatte leider würde dieser aber dadurch auch nicht behoben
CPU: Intel Xeon x5670 Übertakt davor Xeon x5650 Übertakt
GPU: Nvidia GTX 780 TI davor GTX 1050 Ti
Mainboard: Mai x58 pro e
Ram: 24gb DDR3 RAM
Betriebssysteme Windows 10, 2x Windows 7, Ubtuntu und mein Hackintosh aktuell mit High Sierra


Was ich lieber noch dazu schreibe ist: das ich selber weiß das Windows 7 offiziell von Microsoft nicht mehr unterstürzt wird ich habe mich über diese Thema ausgiebig informiert und mich dazu entschlossen Windows 7 gerne trotzdem zu nützen.

Ich bin um jeder Antwort dankbar :hail:

Leider kann ich hier keine Bilder von meinem PC hochladen schade

Dieser Beitrag wurde von Ome1 bearbeitet: 20. April 2021 - 20:47

0

#11 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.028
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 124
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. April 2021 - 21:20

Beitrag anzeigenZitat (Sarek: 20. April 2021 - 07:04)

hehe zumal die lange Suchzeit entgegen seiner Aussage auch ein Bug beim Win7 Update ist. Auch wenn dieser schon lange gefixt wurde, war bis zu einem bestimmten Updatestand das Problem immer noch da :P Und hier hat es sich zudem noch um eine nackte Win7 Installation gehandelt :D

Nichts "hehe". Er liegt völlig richtig. Es geht um keine lange Suchzeit, keinen bestimmten Updatestand, nichts ist da schon lange gefixt, und der Sachverhalt "nackte Windows-7-Installation" sollte Dir eigentlich zu denken geben.
1

#12 Mitglied ist offline   Ome1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 18. April 21
  • Reputation: 0

geschrieben 20. April 2021 - 22:10

Verstehe jetzt nicht ganz was du meinst

Ich habe ja Windows 7 schon öfters installiert
0

#13 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.028
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 124
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 20. April 2021 - 22:22

Ich meine, dass das hier ein aktuelles, sogar neues Problem ist, das jetzt jeden Neuinstallateur von Windows 7 erwartet, wohlgemerkt auch SP1:

Beitrag anzeigenZitat (Ome1: 20. April 2021 - 20:48)

Nach jeder Installation von Windows 7 egal auf welchem Rechner oder Laptop ich es installiert habe hatte ich denn Windows 7 Update Fehler 80072EFE

:)
0

#14 Mitglied ist offline   Ome1 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 18. April 21
  • Reputation: 0

geschrieben 21. April 2021 - 07:21

Ja habe sogar kurzfristig gedacht die Server wären down aber dann habe ich zum Glück eine Problemlösung gefunden

Das lustige ist auf meinem einen Acer Laptop wo ich im Sommer 2020 Windows 7 Pro installiert habe hatte ich diese Problem nicht Wohl ist das Problem neu dazu gekommen weiß dazu einer was genaues?

MFG
Jerome
0

#15 Mitglied ist offline   Q 1 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.028
  • Beigetreten: 11. Januar 14
  • Reputation: 124
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. April 2021 - 19:48

Microsoft hat sich überlegt "Lass mal das automatische Eigenupdate des Update Clients kaputtmachen".

Diesen Schritt hier gibt es seit Januar nicht mehr:

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0