WinFuture-Forum.de: Zustellung Bußgeld währen Urlaub - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
Seite 1 von 1

Zustellung Bußgeld währen Urlaub


#1 Mitglied ist offline   natito1981 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 13
  • Beigetreten: 15. März 21
  • Reputation: 0

geschrieben 25. März 2021 - 14:17

Hallo!

Ein Freund von mir hat die Zahlungsfrist eines Bußgeldbescheids verpasst. Schon seit 20 Tage ist den Zettel in Briefkasten weil er seit Anfang des Monats bis Gestern im Urlaub war. Ich habe gelesen dass, wenn Man im Urlaub ist und Bußgeldbescheid bekommt kann man gegen diesen noch ein Einspruch einlegen. Aber er war die 3 Woche bei einer Freundin im Brandenburg, so wie kann er überhaupt beweisen, das er im Urlaub war? https://www.bussgeld...escheid-urlaub/ Ich habe gottseidank keine Erfahrung mit Verkehrsstraffen, wird jetzt die verdoppelt?

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Holger_N 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.859
  • Beigetreten: 11. September 10
  • Reputation: 455
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 25. März 2021 - 19:05

Du hast dann bis eine Woche nach dem Urlaub Zeit, einen »Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand« zu stellen, musst aber den Urlaub auch nachweisen können.
Bauernregel: Regnets mächtig im April, passiert irgendwas, was sich auf April reimt.

#3 Mitglied ist offline   thielemann03 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.462
  • Beigetreten: 28. Januar 19
  • Reputation: 202
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Marksuhl
  • Interessen:Garten, Simson Vogelserie, CAD, Kaninchenzucht(rheinische Schecken)

geschrieben 25. März 2021 - 20:40

heißt das dann, ich bin der Obrigkeit Meldepflichtig, für jeden Furz?!!!

Dieser Beitrag wurde von thielemann03 bearbeitet: 25. März 2021 - 20:40

Niemand ist so gut, wie ich sein könnte.

#4 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.962
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 299
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 26. März 2021 - 11:29

Wie kommst du darauf? Du musst doch lediglich rechtzeitig deinen Briefkasten leeren (lassen) und wichtige Post lesen, um nicht in solche Situationen zu kommen.
Dafür, dass das versäumt wurde, kann der Absender/Zusteller ja nichts, immerhin wurde aber die Möglichkeit eingeräumt, bei beweisbaren Abwesenheiten wie Krankenhausaufenthalt, Urlaub o.ä. eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand zu erreichen, also den Stand, in dem noch ein Einspruch möglich war.

#5 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.888
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 27. März 2021 - 08:01

Natito=Eva... Es soll nur ein Link platziert werden.

Dieser Beitrag wurde von Wiesel bearbeitet: 27. März 2021 - 08:01

around the world

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0