WinFuture-Forum.de: Fernsehen am PC/ Monitor mit Fernbedienung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

Fernsehen am PC/ Monitor mit Fernbedienung Alternative für Windows MediaCenter


#1 Mitglied ist offline   wilbert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 12. Januar 21
  • Reputation: 0

geschrieben 12. Januar 2021 - 11:52

Moin,
unter Windows 7 konnte ich den PC / Monitor über die TV- Steckkarte als Fernseher nutzen.
Das funktionierte mit dem Windows MediaCenter und einer Hama-Fernbedienung so einfach und
elegant wie bei jedem Fernseher.
Mit Windos 10 wurde das Media-Center eingespart und nicht mehr fortentwickelt.

Es soll jedoch Hilfskonstruktionen geben, die den Weiterbetrieb des MC unter W10 ermöglichen.
Hat jemand Erfahrungen damit ? Muss die Software bei jedem Update von Windows wirklich
neu aufgespielt werden ?

Wäre für jeden Tipp dankbar. Gern auch über alternative Möglichkeiten, die ähnlich wie beim
TV funktionieren, also öffentliche und private Programme über eine Fernbedienung zu steuern.
Möchte krankheitsbedingt vom Bett aus fernsehen. Vielen Dank
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 722
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 125
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:RLP ~Mainz
  • Interessen:pc

geschrieben 12. Januar 2021 - 21:17

Dieser ganzen MediaCenter Kram und TV Karten sind doch mittlerweile völlig aus der Mode gekommen. Ich habe aus deiner Ausführung nur nicht verstanden ob du Wert darauf legst deine vorhandene TV Karte noch zu nutzen.

Ich sehe da 2 Möglichkeiten:

1. Wenn dein Rechner über einen HDMI Ausgang verfügt kannst du jeden halbwegs modernen Fernseher darüber mit dem PC verbinden.
Steuern kannst du das ganze über eine Funktastatur, die auch eine integrierte Maus hat wie zb die hier.

2. Komplett auf Kabel verzichten und vom Rechner aus via WLAN auf einen Chromecast Stick streamen, der dann natürlich über HDMI mit dem TV verbunden ist. So mache ich das zB. Bedingt dann natürlich einen separaten Monitor oder Laptop für die Steuerung.

Die Wiedergabe erfolgt über irgendwelche Streaming Anbieter. Die öffentlich rechtlichen kannst du über ihre Mediatheken streamen, ansonsten gibt es da noch Zattoo, Joyn, und natürlich Amazon Prime Video, Netflix, Disney+, usw. die alle kostenpflichtig sind.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0