WinFuture-Forum.de: Neues Nutzerkonto ohne Virenscanner (GData) einrichten - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Neues Nutzerkonto ohne Virenscanner (GData) einrichten zum Testen, ob der Defender reicht


#1 Mitglied ist offline   rrttdd 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 11
  • Beigetreten: 31. März 13
  • Reputation: 0

geschrieben 21. Dezember 2020 - 14:19

Hallo,

ich wollte mal folgendes fragen:

Gegeben ist ein Windows 10-PC mit mehreren Nutzerkonten, welche bei der Installation erstellt wurden. GData ist als Virenscanner für all diese Konten installiert.

Jetzt gibt es ja immer mehr Berichte, dass der eingebaute Defender zur Virenbekämpfung ausreichend sein könnte.

Das würde ich gerne mal testen. Allerdings möchte ich Aktionen vermeiden wie kompletten GData-Scanner deinstallieren und installieren. Das greift mir erstens zu tief ins System ein und außerdem würde ich gerne bestimmte Dinge (Performance) quervergleichen. Da wäre es ja sinnvoll, wenn mit/ohne GData maximal einen Neustart entfernt wären. Zudem müsste ich die GData-Zugangsdaten erst noch suchen...

Daher dachte ich, am einfachsten lege ich mal ein Nutzerkonto ohne GData an und habe so die Möglichkeit zum schnellen Wechsel...

Gibt es da eine Möglichkeit, halbwegs schnell ein Nutzerkonto ohne Virenscanner einzurichten?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   moinmoin 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 753
  • Beigetreten: 19. Juli 07
  • Reputation: 73
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. Dezember 2020 - 14:29

Halbwegs schnell geht das nicht, da die AV-Software für alle installiert wird.

Was du machen kannst, erstelle dir ein Backup vom System und dann deinstalliere GData mit dem Remover vom Hersteller im abgesicherten Modus. Wenn dir der Defender danach nicht gefällt, hast du noch das Backup. ;)
2

#3 Mitglied ist offline   joe13 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.554
  • Beigetreten: 10. September 09
  • Reputation: 76

geschrieben 22. Dezember 2020 - 10:26

 Zitat (rrttdd: 21. Dezember 2020 - 14:19)

Gibt es da eine Möglichkeit, halbwegs schnell ein Nutzerkonto ohne Virenscanner einzurichten?


Nein. AV-Software bohrt sich sehr tief ins Betriebssystem rein. Um den bordeigenen Defender zu nutzen muß GData oder was auch immer da aktiv ist deinstalliert werden, und zwar vollständig: GData-eigenes Deinstallationsprogramm, danach ggf. Reste mit Systemsteuerung entfernen.
UND vor allen: am Schluß prüfen ob Defender tatsächlich läuft. Mir ist es nämlich passiert, daß die Deinstallation eines anderen Virenscanners dafür sorgte, daß hinterher gar keine Schutzsoftware mehr lief.
2

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0