WinFuture-Forum.de: Win 10 auf neue HD - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Windows 10: Alle News, der Download sowie zahlreiche Screenshots und Videos zum neuen Betriebssystem von Microsoft. Jetzt im WinFuture Windows 10 - Special informieren!
Seite 1 von 1

Win 10 auf neue HD Wie ist das mit der Lizenz?


#1 Mitglied ist offline   Unwissender 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 227
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:CH,Aargau
  • Interessen:Squash

geschrieben 28. November 2020 - 10:36

Ich möchte hier einen sehr langsamen älteren ASUS-PC neu aufsetzen und dabei gleich noch paar Sachen ändern.
PC ist von meiner Nachbarin: ASUS fertig PC, i5 2320, 8GB Ram (DDR3), 500GB HD.
Ich habe hier noch 16Gb DDR3, einen i52500k und eine 128SSD rumliegen.
Den Key von Windows 10 könnte ich ja auslesen, aber kann ich dann Windows10 auch aktivieren wenn ich alles neu installiert und verbaut habe?
Ich hätte hier auch noch einen alten PC i5 (erste Generation) mit einem Windows 10 Key.Könnte ich diesen nehmen? Oder sind die alle an dessen Hardware gebunden?
Zitat von Bart Simpson:
Lieber Gott wir danken dir für gar nichts wir haben alles selbst bezahlt,Amen
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.837
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 499
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. November 2020 - 10:59

Wenn deine Nachbarin über das gratis Upgrade von Win7/8 zu Win10 gekommen ist, ist die Lizenz erst mal an die Hardware des PCs gebunden. Das muss zuerst geändert werden. Es muss noch am alten PC die digitale Lizenz mit dem MS Konto (ggf. anlegen) verknüpft werden. Dann ist die Lizenz nicht mehr an die Hardware, sondern an das MS Konto gekoppelt.

Bei der Neuinstallation muss dann wie folgt vorgegangen werden: https://www.winboard...4/#post-1363515
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#3 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.548
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.381
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 28. November 2020 - 11:28

Ob das noch funktioniert, ist eine andere Frage. Ist mir mit aktuellen Windows 10 Versionen nicht mehr gelungen, jedenfalls nicht mit dem OEM-Keys aus dem UEFI. Mit Retail Keys geht das noch ohne Probleme.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#4 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.837
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 499
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. November 2020 - 11:47

Bei mir hat es bis jetzt immer geklappt.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
1

#5 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.873
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 558
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. November 2020 - 12:21

Ich habe neulich an einem PC RAM, CPU sowie SSD getauscht und das Teil hat die alte Aktivierung übernommen. Win10 war mit einem Win7-Key aktiviert worden.
1

#6 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.837
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 499
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. November 2020 - 12:53

Bei RAM & SSD hatte ich das auch schon. CPU kann ich nicht sagen, weil ich die bis jetzt immer gemeinsam mit dem Board getauscht habe und bei einem neuen Board muss wohl immer auch neu aktiviert werden.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#7 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.873
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 558
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. November 2020 - 13:16

Ja, das Mainboard ist wohl die entscheidende Komponente. Alles andere spielt anscheinend keine Rolle.
0

#8 Mitglied ist offline   Unwissender 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 227
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:CH,Aargau
  • Interessen:Squash

geschrieben 28. November 2020 - 19:37

Also, ja da war vorher Windows 7 drauf und der ist bei diesem Microsoft angemeldet. Kaum zu glauben, sie wusste noch das Passwort :lol: .
Nur um sicher zu gehen:
- ich schraube die SSD rein und installiere Windows 10 (zbsp von einer CD oder USB Stick)
- bei der Key Abfrage wähle ich (ich besitze keinen Windows Key). Kann mich zwar nicht erinnern dass e so eine STelle bei der Installation gibt, aber egal, wird schon so sein.
- und wenn dann das Ganze Windows installiert ist, melde ich mich bei diesem Microsoft Konto an und ändere dort irgendwie das Ganze.
- CPU kann ich ja danach noch wechseln.
Zitat von Bart Simpson:
Lieber Gott wir danken dir für gar nichts wir haben alles selbst bezahlt,Amen
0

#9 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.837
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 499
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik und (no na) die holde Weiblichkeit!

geschrieben 28. November 2020 - 19:50

Ja, schau aber nach der Installation, ob Win10 nicht schon automatisch aktiviert ist (Internetverbindung vorausgesetzt). Wenn du nur RAM & Datenträger änderst, wäre das ohne Weiteres möglich.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#10 Mitglied ist offline   Unwissender 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 227
  • Beigetreten: 15. Mai 05
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:CH,Aargau
  • Interessen:Squash

geschrieben 29. November 2020 - 18:11

Hat alles geklappt. Bis auf die Ram konnte ich alles machen ( hat nur 2 Steckplätze).
Läuft doch erstaunlich flott mit neuem Windows und einer SSD.
Danke für eure Hilfe
Zitat von Bart Simpson:
Lieber Gott wir danken dir für gar nichts wir haben alles selbst bezahlt,Amen
1

#11 Mitglied ist offline   Doodle 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.873
  • Beigetreten: 09. Februar 12
  • Reputation: 558
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 04. Dezember 2020 - 19:22

 Zitat (Unwissender: 29. November 2020 - 18:11)

Läuft doch erstaunlich flott mit neuem Windows und einer SSD.


Ja, in dieser Kombination - neues Win10 und SSD - läuft auch so eine alte Kiste richtig schnell. Das erlebe ich immer wieder, dass die Leute erstaunt sind.

Wichtig ist eine wirklich saubere Neuinstallation. Von diesem Geklone von HDD auf SSD halte ich deswegen nicht so viel. Manchmal geht es zwar nicht anders, aber eine saubere Neuinstallation sollte man dem immer vorziehen.
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0