WinFuture-Forum.de: Eine neue Grafikkarte muss ran... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

Eine neue Grafikkarte muss ran...


#1 Mitglied ist offline   Malzzi 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 15. November 20
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Zuhause
  • Interessen:Musikproduzent im kleinen Rahmen.
    Macht ab und an solche Videos auf diesem "YouTube".

geschrieben 15. November 2020 - 06:22

Hallo ihr schönen Menschen des Forums!

Nun, der Titel des Threads sagt denke ich schon viel aus. Jedoch möchte ich hier noch einmal ein bisschen mehr ins Detail gehen, damit ihr am Ende wisst, was ich "bevorzuge". Also, im Winter 2019 habe ich angefangen meinen PC zu Upgraden. Da ich kein Freund von Ratenzahlungen bin, habe ich mir nach und nach die Komponenten für meinen neuen PC gekauft. CPU (Ryzen 5 3600), neues MoBo (MSI B450), neues Netzteil (be Quiet 500W) und noch ein Gehäuse von Corsair (kein besonders, stink normaler Alu-Kasten ;D ). Im Folgemonat sollte dann auch eigentlich eine neue GPU her... jedoch kamen da ein paar Problemchen auf mich zu, die mich ein bisschen viel Geld gekostet haben... wie auch immer:

Ich weiß das AMD und Nvidia ihre neuen Grafikkarten schon vorgstellt und bereits realesed haben (oder?)... jedoch werde ich es nicht in erwägung ziehen, mir eine neue von der neueren Genaration kaufen, das hat folgende Gründe: 1. der Preis passt nicht in mein Budget, 2. wäre in meinen Fall verschwendete Leistung da ich immer noch "nur" ein 1080p Monitor besitze (Upgarde auf QHD kommt allerdings in den nächten Monaten) und 3. müsste ich dann noch einmal meinen kompletten PC neu verkabeln, da dann unbedingt eine neue PSU rein müsste... denn wie gesagt, 500W Netzteil. Und die neueren sind halt alle mit 650W empfohlen. Liege da leider leicht drunter.

Hatte bis dato 4 in Aussicht: NVIDIA RTX 2060S, NVIDIA 2070S, AMD 5700XT, NVIDIA GTX 1660S

Wobei die ersten 2 genannten wohl mitterweile komplett wegfallen werden, da man diese (zumindest die "S" Varianten) in keinen Shop mehr kommt. Sind entweder nicht mehr Lieferbar, oder komplett ausm Shop genommen (wie es bei Mindfactory z.B. der Fall ist). Bleiben ja dann nur noch die 5700XT oder die GTX1660S. Nun, ich muss zugeben, dass ich persönlich hier die 1660S bevorzuge. Alleine wegen dem NVEnc Encoder. Ich weiß das AMD auch so einen Encoder besitzt, jedoch liegt AMD in dieser Sache sehr weit hinten. Da hat NVidia echt die Nase vorne. Doch da so eine Grafikkarte eine Finanziell teure anschaffung ist, möchte ich mir erst einmal noch ein paar Tipps und euch holen. :)

PS: Raytracing muss meine neue GPU nicht unbedingt haben. Wäre ein nice2have, aber nicht unbedingt Notwendig. Muss auch nicht die neuste und beste sein. Denn wie gesgat, die neueren sind mir einfach zu teuer mit der (z.B.) 3070 für ~650 Euro. Die 6800 von AMD wird ja auch so um den Dreh kosten. Außerdem... 1080p Monitor. Kommt zwar in den nächten Monaten ein neuer 1440p, aber da dauert halt auch noch und sollte ja dann auch eine 1660S oder halt die 5700XT locker schaffen. Vielleicht habt ihr ja noch andere Empfehlungen?

LG!

Dieser Beitrag wurde von Malzzi bearbeitet: 15. November 2020 - 06:27

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.017
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 561
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 15. November 2020 - 09:16

Nun, wenn es sich, wie du schreibst, auf eine GTX 1660 Super und eine RX 5700XT GPU reduziert, würde ich eine RX 5700XT nehmen.
Leise Modelle sind diese beiden hier: https://geizhals.de/...003&cmp=2115899
Beide GPUs sind recht groß; ob sie in dein Gehäuse passen, kann ich, da du es nicht näher bezeichnest, nicht sagen. Da musst du selbst schauen.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0